Dienstag, April 23, 2024

Mit SymbioLife® Cholesterin Control erhöhte Cholesterinwerte senken / Milchsäurebakterien und Phytosterine

Herborn (ots) –

Wer erhöhte Cholesterinwerte aufweist, verspürt zunächst keine Beschwerden. Dabei kann ein Zuviel an Cholesterin im Blut Gefäßverengungen und in der Folge Bluthochdruck begünstigen. Verstopfte Blutgefäße wiederum erhöhen das Risiko für einen Herzinfarkt oder Schlaganfall. Mit SymbioLife® Cholesterin Control bietet die SymbioPharm GmbH ein neues Nahrungsergänzungsmittel an, das einen normalen Cholesterinspiegel unterstützt*. Es enthält eine Kombination aus ausgewählten Milchsäurebakterien und Phytosterinen*.

Cholesterin ist ein lebensnotwendiger Baustein unserer Zellmembranen und die Vorstufe von Gallensäuren und bestimmten Hormonen. Ist aber ein Überschuss vorhanden, kann sich das Cholesterin an den Wänden der Blutgefäße als Plaques ablagern und so die Gefäße verengen. Das mindert die Durchblutung und Bluthochdruck ist die Folge. Ein Gefäßverschluss der Herz oder Gehirn versorgenden Gefäße kann einen Herzinfarkt oder einen Schlaganfall auslösen.

Den größten Teil des Cholesterins bildet unser Körper selbst, maximal ein Drittel liefern uns tierische Lebensmittel wie Eier, Butter, Fleisch und Fisch. Eine Umstellung der Ernährung auf pflanzliche Nahrungsmittel ist daher vorteilhaft, hat aber eine begrenzte Wirkung.

Milchsäurebakterien gegen erhöhte Cholesterinwerte

Darmbakterien unterstützen unsere Verdauung auf vielfältige Weise und vermitteln weitere positive Effekte im Körper. Insbesondere Milchsäurebakterien können Cholesterin an ihre Zellmembran binden, das dann mit dem Stuhl ausgeschieden wird.

Das spezielle Bakterium Lactobacillus plantarum LPLDL® spaltet Gallensäuren auf, die unser Körper daraufhin vermehrt ausscheidet.(1) In der Folge muss die Leber neue Gallensäuren produzieren, da wir sie für die Fettverdauung benötigen. Dadurch entzieht die Leber dem Blut Cholesterin – die Werte für Gesamtcholesterin und für das „schlechte“ LDL-Cholesterin sinken.(1+2)

Phytosterine unterstützen einen normalen Cholesterinspiegel

Phytosterine gehören zu den sekundären Pflanzenstoffen und ähneln in der Struktur dem Cholesterin. Nehmen wir Phytosterine auf, konkurrieren sie mit dem Cholesterin um Transportmechanismen im Darm. Der verdrängte Cholesterinanteil verbleibt im Darm und wird daraufhin mit dem Stuhl ausgeschieden. Zwar produziert unser Körper Cholesterin selbst, kann aber die gehemmte Aufnahme nicht vollständig ausgleichen. Dadurch sinken die Werte für LDL- und Gesamtcholesterin.

„Gutes“ und „schlechtes“ Cholesterin

Damit unser Körper das nicht wasserlösliche Cholesterin im Blut transportieren kann, nutzt er Lipoproteine – Komplexe aus Fetten und Eiweißen, die das Cholesterin binden. Anhand ihrer Dichte unterscheiden Fachleute verschiedene Anteile: Das LDL-Cholesterin transportiert Cholesterin von der Leber in den Körper. Es gilt als „schlechtes“ Cholesterin, da ein hoher LDL-Wert mit einem erhöhten Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen verbunden ist. Arteriosklerotische Plaques in den Blutgefäßen bestehen aus chemisch modifiziertem LDL-Cholesterin.

Ein hoher Gesamtcholesterinwert erhöht ebenfalls das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Dagegen gilt HDL-Cholesterin als „gutes“ Cholesterin, da es Cholesterin von den Organen zur Leber befördert. Die Leber baut das Cholesterin zu Gallensäuren um, die ausgeschieden werden können.

SymbioLife® Cholesterin Control

Das Nahrungsergänzungsmittel gibt es in zwei Packungsgrößen: mit 40 (PZN 18757755) und mit 80 (PZN 18757761) Tabletten. Es liefert pro Tagesdosis (= 2 Tabletten) 4 Milliarden koloniebildende Einheiten (KBE) des speziellen Milchsäurebakterienstammes Lactobacillus plantarum LPLDL® und 800 mg (= 0,8 g) Phytosterine.

Verzehrempfehlung: 2 Tabletten pro Tag (vorzugsweise nach den Hauptmahlzeiten) unzerkaut mit einem Glas Wasser einnehmen.

*Phytosterine tragen zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels im Blut bei – bei einer Aufnahme von mindestens 0,8 g Phytosterinen pro Tag.

Mehr unter www.symbiopharm.de

Quellen:

1) Costabile et al., 2017: PLoS ONE 12 (12): e0187964

2) Keleszade et al., 2022: Journal of Functional Foods 89: 104939.

Über die SymbioPharm GmbH

Die SymbioPharm GmbH ist Pionier in der Mikrobiom-Forschung und wissensbasierter Probiotika. Als Wegbereiter der mikrobiologischen Therapie ist es unsere Mission, mit Hilfe von probiotischen Bakterien Gesundheit zu erhalten und Krankheiten zu heilen.

Dafür erforschen wir das menschliche Mikrobiom und entwickeln revolutionäre mikrobiologische Therapieansätze für Darm- und Atemwegsgesundheit sowie das Immunsystem. Dabei setzen wir auf die biologische Wirkung natürlicher Darmbakterien, um die Gesundheit unserer Anwender zu fördern.

Modernste Verfahren in unserem Biotech-Labor ermöglichen es uns, innovative pharmazeutische Produkte zu entwickeln, wie Symbioflor® – das erste probiotische Arzneimittel Deutschlands. Die OTC-Arzneimittelmarke ist bereits seit 1954 auf dem Markt.

Die SymbioPharm GmbH profitiert von der eigenen Produktion am Standort Deutschland. Wir arbeiten mit höchsten Qualitätsansprüchen und entwickeln stets neue Produkte für Prophylaxe und Therapie. So gestalten wir aktiv die Zukunft der probiotischen Medizin.

Schon heute haben wir – neben unseren erfolgreichen Arzneimitteln – auch ein breites Sortiment von über 20 mikrobiotischen Nahrungsergänzungsmitteln und Kosmetika. Unsere wissenschaftlich innovativen Produkte sind durch internationale Vertriebspartnerschaften bereits in 15 Ländern präsent und können weltweit bezogen werden.

Besonderer Augenmerk liegt zurzeit auf Präparaten mit Präzisionsbakterien: Sie enthalten ausgewählte Bakterienstämme, deren Aktionsmechanismus wissenschaftlich beschrieben ist. Dabei rufen bakterielle Stoffe eine gewünschte Reaktion im menschlichen Körper hervor.

Unsere Vision ist erfolgreich und findet Anklang! Täglich werden weltweit rund 2,5 Millionen Tropfen unserer Symbioflor-Produkte eingenommen und tausende unserer pro- und prebiotischen Produkte für Gesundheit und Leistungsfähigkeit angewandt.

Natürlich gesund durch ein gesundes Mikrobiom, denn die Gesundheit von morgen liegt in der Probiotik von heute.

Pressekontakt:
Angelika Hecht
Public Relations
SymbioPharm GmbH
Auf den Lüppen 10
D 35745 Herborn
Tel.: +49 (0)2772 981-350
E-Mail: [email protected]
www.symbiopharm.deUSt-IdNr. DE811338144
AG Wetzlar HRB 4237
Geschäftsführung: Dr. Ines Bohn | Tobias BrodtkorbFolgen Sie der SymbioPharm GmbH auf Facebook
(https://www.facebook.com/SymbioPharm) und LinkedIn (https://www.linkedin.com/company/symbiopharm-gmbh/).
Original-Content von: SymbioPharm GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Mehr vom Autor

Nahrungsergänzungsmittel bei Eisenmangel: RESTORIA SANGUI PLUS von QUISCO Healthcare

Baden-Baden (ots) - Eisenmangel ist eine wahre Volkskrankheit: In Europa ist geschätzt jeder Zehnte mit dem lebenswichtigen...

Die Traumklinik in Böblingen – Schönheit für alle Körperbereiche

Böblingen (ots) - Die Traumklinik, eine Privatklinik für plastische und ästhetische Chirurgie mit Standort in Böblingen und...

Eine Meisterleistung: 229 Hörakustiker erhalten in Mainz ihren Meisterbrief

Mainz (ots) - Am 20.04.2024 erhielten 229 Hörakustikerinnen und Hörakustiker aus ganz Deutschland im Kulturzentrum Mainz ihren...

Bestmögliche Versorgung von Krebspatienten / Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie am Universitätsklinikum Marburg erhält internationales IASIOS-Zertifikat

Marburg (ots) - Die Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie (https://www.ukgm.de/ugm_2/deu/umr_rdi/index.html) am Universitätsklinikum Marburg (UKGM) unter der...

Ähnliche Artikel

Advertismentspot_img

Neueste Beiträge

Nahrungsergänzungsmittel bei Eisenmangel: RESTORIA SANGUI PLUS von QUISCO Healthcare

Baden-Baden (ots) - Eisenmangel ist eine wahre Volkskrankheit: In Europa ist geschätzt jeder Zehnte mit dem lebenswichtigen Mineralstoff unterversorgt, Frauen im gebärfähigen Alter sogar...

Die Traumklinik in Böblingen – Schönheit für alle Körperbereiche

Böblingen (ots) - Die Traumklinik, eine Privatklinik für plastische und ästhetische Chirurgie mit Standort in Böblingen und Beratung in Stuttgart ermöglicht ästhetische sowie chirurgische...

Eine Meisterleistung: 229 Hörakustiker erhalten in Mainz ihren Meisterbrief

Mainz (ots) - Am 20.04.2024 erhielten 229 Hörakustikerinnen und Hörakustiker aus ganz Deutschland im Kulturzentrum Mainz ihren Meisterbrief. An dieser von der Handwerkskammer Rheinhessen...