Freitag, Dezember 9, 2022

FEMAFRIENDS – für das Wohlbefinden der Frau / Sortiment um FEMANNOSE® N wird erweitert

Köln (ots) –

Im Sinne eines ganzheitlichen Konzeptes hat Klosterfrau das Sortiment rund um das bewährte Produkt FEMANNOSE® N unter dem Namen FEMAFRIENDS ausgebaut und durch eine neue Marke und Produkte für das Wohlbefinden ergänzt. Mit FEMAVIVA wurden im Oktober zwei Produkte gelauncht.

Mit einem schützenden und pflegendem Intimgel zur äußerlichen Anwendung und einem wohltuenden Tee aus Birken- und Brennnesselblättern und Brombeeren soll besonders auf die Bedürfnisse von Frauen eingegangen werden, auch ideal begleitend zu FEMANNOSE® N. Durch Anwendungstests und Konsumentinnen-Befragungen wurden die Produkte genau auf die Wünsche der Verbraucherinnen abgestimmt.

Gel mit besonderer Zusammensetzung schützt und pflegt

Das farblose und geruchsneutrale FEMAVIVA Intimgel wurde speziell für die empfindliche Haut im äußeren Intimbereich entwickelt und gynäkologisch und dermatologisch getestet. Es enthält eine aufeinander abgestimmte Kombination wertvoller Inhaltsstoffe. So sorgt D-Mannose mit Hyaluron für eine verbesserte Feuchtigkeitsversorgung der Haut und unterstützt die Funktion der Hautbarriere. Pflanzenstoffe aus Auszügen der Cranberry und Preiselbeere schützen zusätzlich den äußeren Intimbereich. Die besondere Kombination der Inhaltsstoffe erhält außerdem das wichtige Säuregleichgewicht aufrecht und unterstützt den hauteigenen Säureschutzmantel.

Wohltuender Tee mit Brennnessel, Birke und Brombeere

Der FEMAVIVA Tee mit Brennnessel- und Birkenblättern in hochwertigem Grobschnitt und Brombeerstücken wurde zusammen mit Ernährungswissenschaftler*innen entwickelt – die Birkenblätter unterstützen dabei die Blase und die Harnwege.[1] Brombeerstücke sorgen für einen fruchtigen und aromatischen Geschmack, der sich dank der großen Pyramidenteebeutel-Form bestens entfalten kann. Bei einer spezifischen Konsumentinnen-Befragung zum Thema Blasengesundheit, zur Trinkmengenermittlung und -gewohnheiten wurde ermittelt, dass ein gut schmeckender, fruchtiger Tee mit bewährten Zutaten ein großer Wunsch der Verwenderinnen ist. Dieses Bedürfnis möchte FEMAVIVA nun erfüllen.

Über FEMAFRIENDS

Mit FEMAFRIENDS ist eine neue Dachmarke mit ganzheitlichem Ansatz für das Wohlbefinden der Frau auf dem Markt. Als bewährtes und beliebtes Produkt unterstützt FEMANNOSE® N bei Blasenentzündungen. Als Ergänzung dazu gibt es nun mit dem FEMAVIVA-Gel und -Tee zwei neue Produkte für den äußeren Intimbereich bzw. die Blasengesundheit, die speziell für die Bedürfnisse der Frauen entwickelt wurden und damit das FEMAFRIENDS Sortiment ergänzen.

Weitere Informationen unter www.femafriends.de

[1] Birkenblätter unterstützen die Ausscheidefunktion über die Harnwege.

Pressekontakt:
Jana Gernhard / Agentur-Kontakt (Weitere Informationen und Bildmaterial)
Tel.: 0221 925738 40, E-Mail: [email protected]
Borchert & Schrader PR GmbH, Antwerpener Straße 6-12, 50672 Köln
Original-Content von: Cassella-med GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Mehr vom Autor

Kanadischer Minister trifft seinen deutschen Lebensretter

Tübingen/Ottawa (ots) - Mit seiner Stammzellspende gab Jonathan Kehl, ein junger Student aus Bad Hersfeld in Hessen,...

Medizinische Gründe: Fast alle Kinder brauchen eine Zahnspange

Köln (ots) - Schiefe Kiefer sind ganz normal - für 97,5 Prozent der Acht- und Neunjährigen sind...

Dirk Bachmann: 3 Tipps, wie Kliniken den Kosten-Spalt der Energiekrise schließen und Personal finden können

Berlin (ots) - Der Personalmangel an Kliniken hat sich in den letzten Jahren noch einmal drastisch verschärft....

Noch nie ein Spiel verpasst? Noch nie ein Tor verpasst? Dann verpassen Sie auch nicht die Prostatakrebsvorsorge!

Hamburg/München (ots) - In Deutschland erkrankt einer von acht biologischen Männern im Laufe seines Lebens an Prostatakrebs....

Ähnliche Artikel

Advertismentspot_img

Neueste Beiträge

Kanadischer Minister trifft seinen deutschen Lebensretter

Tübingen/Ottawa (ots) - Mit seiner Stammzellspende gab Jonathan Kehl, ein junger Student aus Bad Hersfeld in Hessen, einem Fremden eine zweite Lebenschance. Was er...

Medizinische Gründe: Fast alle Kinder brauchen eine Zahnspange

Köln (ots) - Schiefe Kiefer sind ganz normal - für 97,5 Prozent der Acht- und Neunjährigen sind Zahnspangen medizinisch notwendig. Das zeigt das erste...

Dirk Bachmann: 3 Tipps, wie Kliniken den Kosten-Spalt der Energiekrise schließen und Personal finden können

Berlin (ots) - Der Personalmangel an Kliniken hat sich in den letzten Jahren noch einmal drastisch verschärft. Außerdem kämpfen Krankenhäuser mit rasant steigenden Energiepreisen....