Samstag, Mai 25, 2024

Deutsche Bank Stiftung unterstützt UNICEF bei weltweiter Impfkampagne COVAX

Frankfurt am Main (ots) – Die Deutsche Bank Stiftung unterstützt UNICEF bei der Durchführung der globalen Impfkampagne COVAX zur Bewältigung der Coronapandemie. 2021 sollen bis zu zwei Milliarden Covid-19-Impfstoffdosen weltweit verteilt werden. UNICEF koordiniert für 92 Länder, die zu den ärmsten weltweit gehören, die Beschaffung und Lieferung der Vakzine, stellt medizinische Hilfsgüter wie Spritzen, Test und Schutzausrüstung bereit und berät bei lokalen Impfkampagnen.

Mit ihrer Förderung möchte die Deutsche Bank Stiftung Schwellen- und Entwicklungsländer dabei unterstützen, möglichst schnell Zugang zu Coronaimpfstoffen zu erhalten und damit die langfristigen gesundheitlichen, sozialen und wirtschaftlichen Folgen der Coronapandemie abzumildern.

Viele Länder wie zum Beispiel Somalia waren schon vor der Coronakrise durch häufig auftretende Naturkatastrophen, hohe Armutsquoten, instabile Gesundheitssysteme und fragile Infrastrukturen in den Bereichen Verkehr, Elektrizität und Wohnen herausgefordert. Mangelnde Wasser- und Sanitäranlagen, eine hohe Bevölkerungsdichte in zum Beispiel informellen Siedlungen und fehlende Ressourcen erschweren die Eindämmung von Covid-19.

„Die Folgen der Coronapandemie werden in strukturschwachen Ländern noch lange spürbar sein und verschärfen die soziale Ungleichheit weiter. Mit der Impfkampagne COVAX können aber die Auswirkungen deutlich reduziert werden“, erklärt Jürgen Fitschen, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bank Stiftung, das Engagement der Stiftung. „Globale Herausforderungen lassen sich nur international lösen, deswegen unterstützen wir die Arbeit von UNICEF. Die Deutsche Bank Stiftung setzt sich seit Jahren für die weltweite Katastrophenprävention ein, um Menschen langfristig vor den Auswirkungen von Krisensituationen zu schützen.

Unterstützt wird die Arbeit von UNICEF von zahlreichen weltweiten Förderern. Die Deutsche Bank Stiftung fördert die Durchführung der weltweit größten Impfkampagne seit 2021.

Mehr Informationen:

www.deutsche-bank-stiftung.de/project/impfkampagne-covax-unicef

www.unicef.de/covax

Die Deutsche Bank Stiftung zielt mit ihren Aktivitäten auf die Entwicklung und Stärkung von Potentialen insbesondere junger Menschen. Sie initiiert und unterstützt Projekte, die neue Erfahrungsräume eröffnen. Ebenso ermutigt sie im Bereich der Exzellenzförderung vor allem den künstlerischen Nachwuchs, Neues zu wagen und professionelle Fähigkeiten auszubauen. Viele Projekte tragen zur Integration bei und stärken die Chancengerechtigkeit für Benachteiligte. Nicht zuletzt fördert die Stiftung die vielfältige Kultur in Deutschland. Weltweit engagiert sie sich mit starken Partnern in der Katastrophenprävention.

Pressekontakt:
Deutsche Bank Stiftung
Jennifer Endro
Projektmanagerin
[email protected]
+49 (0) 69 247 52 59-33
www.deutsche-bank-stiftung.de
Original-Content von: Deutsche Bank Stiftung, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Mehr vom Autor

Una Health und Abbott geben strategische Partnerschaft zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung bei Diabetes Typ 2 bekannt

Berlin (ots) - Una Health, führender Anbieter digitaler Gesundheitsanwendungen, und Abbott, ein weltweit führendes Unternehmen im Gesundheitswesen,...

Reizdarm, Morbus Crohn und Colitis ulcerosa: / Neue Studien zeigen: Myrrhe-Arzneimittel kann Darmbeschwerden wie Durchfall lindern und „Leaky Gut“ reparieren

Eschborn (ots) - Eine undichte Darmbarriere (auch "Leaky Gut" genannt) wird als Mitauslöser verschiedener chronischer Darmerkrankungen wie...

Viktoriia N. (34) aus der Ukraine: Eine Herzpumpe hat mir das Leben gerettet

Wiesbaden (ots) - Nimmt die Leistungsfähigkeit des Herzens ab, sprechen Mediziner:innen von einer Herzinsuffizienz. Dabei ist das...

Ein Geschenk für jedes neue Organspende-Tattoo

Niederdorfelden (ots) - Rund 8500 schwer-kranke Menschen warten in Deutschland aktuell auf ein Spenderorgan. Jeden Tag sterben...

Ähnliche Artikel

Advertismentspot_img

Neueste Beiträge

Una Health und Abbott geben strategische Partnerschaft zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung bei Diabetes Typ 2 bekannt

Berlin (ots) - Una Health, führender Anbieter digitaler Gesundheitsanwendungen, und Abbott, ein weltweit führendes Unternehmen im Gesundheitswesen, haben eine wegweisende Partnerschaft geschlossen, um Menschen...

Reizdarm, Morbus Crohn und Colitis ulcerosa: / Neue Studien zeigen: Myrrhe-Arzneimittel kann Darmbeschwerden wie Durchfall lindern und „Leaky Gut“ reparieren

Eschborn (ots) - Eine undichte Darmbarriere (auch "Leaky Gut" genannt) wird als Mitauslöser verschiedener chronischer Darmerkrankungen wie Reizdarm, Colitis ulcerosa oder Morbus Crohn diskutiert....

Viktoriia N. (34) aus der Ukraine: Eine Herzpumpe hat mir das Leben gerettet

Wiesbaden (ots) - Nimmt die Leistungsfähigkeit des Herzens ab, sprechen Mediziner:innen von einer Herzinsuffizienz. Dabei ist das Herz nicht mehr in der Lage, den...