Donnerstag, August 11, 2022

Corona-Selbsttest für 4,79 Euro ab sofort bei NORMA erhältlich / Ergebnis in nur 15 Minuten

Nürnberg (ots) – NORMA bringt Corona-Schnelltests zur Selbstanwendung in die Regale! Ab Freitag, den 26. März werden Tests in den über 1.300 Filialen in Deutschland angeboten. Die sogenannten Selbsttests kosten gerade einmal 4,79 Euro und können mit einem Nasen-Abstrich verwendet werden. Sie verfügen über eine Sonderzulassung durch das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte.

Die Vorteile des NORMA-Selbsttests liegen auf der Hand: In 15 bis 20 Minuten haben Kundinnen und Kunden künftig mit hoher Testgenauigkeit Klarheit darüber, ob ein positiver oder negativer Befund vorliegt. Im Testset enthalten, sind eine SARS-CoV-2-Antigen-Testkassette, ein Probenextraktionspuffer, ein Einweg-Virusprobenabstrich, ein Müllbeutel für kontaminierten Abfall sowie eine Packungsbeilage mit genauen Informationen zum Selbsttest.

Schutz für uns alle – mit Selbsttests und Masken

Neben den neuen Corona-Selbsttests bietet NORMA auch weiterhin zertifizierte FFP2-Masken an. Als Aktion wird der Dreierpack ab dem heutigen Mittwoch für gerade einmal 2,29 Euro angeboten. Mit einem Stückpreis von 76 Cent bietet der Nürnberger Lebensmittel-Discounter seinen Kundinnen und Kunden damit starken Schutz zum kleinen Preis.

Pressekontakt:
Katja Heck
NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG
Leiterin Kommunikation und Werbung
Manfred-Roth-Straße 7
D-90766 Fürth
[email protected]
Original-Content von: NORMA, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Mehr vom Autor

Telemedizinische Nachsorge von PatientInnen mit Vorhofflimmern / AOK PLUS, MVZ Praxisklinik Herz und Gefäße Dresden starten Selektivvertrag mit / iATROS – dem ersten digitalen...

München (ots) - Zum 1. August 2022 startet iATROS, das erste digitale Herzzentrum, in Zusammenarbeit mit der...

Vayamed Cannakits®: Innovative Cannabis-Rezeptur-Sets ermöglichen neue Applikationsformen für ein erweitertes Therapiespektrum – klinische Begleiterhebung startet

Berlin (ots) - Der Medizinalcannabis-Spezialist Vayamed der Berliner Sanity Group bringt eine Rezeptur-Innovation in den Markt, die...

Trendwende erforderlich: Deutsche vernachlässigen regelmäßige Gesundheits-Check-ups

München (ots) - - Immer weniger Deutsche nehmen Gesundheits-Check-ups in Anspruch - Regelmäßige Gesundheitsuntersuchungen können dazu beitragen,...

DRF Luftrettung digitalisiert medizinische Einsatzdokumentation / NIDA-Software für Luftretter entwickelt

Filderstadt (ots) - Anfang August hat die DRF Luftrettung in Kooperation mit der medDV GmbH eine Software...

Ähnliche Artikel

Advertismentspot_img

Neueste Beiträge

Telemedizinische Nachsorge von PatientInnen mit Vorhofflimmern / AOK PLUS, MVZ Praxisklinik Herz und Gefäße Dresden starten Selektivvertrag mit / iATROS – dem ersten digitalen...

München (ots) - Zum 1. August 2022 startet iATROS, das erste digitale Herzzentrum, in Zusammenarbeit mit der AOK PLUS und dem MVZ Praxisklinik Herz...

Vayamed Cannakits®: Innovative Cannabis-Rezeptur-Sets ermöglichen neue Applikationsformen für ein erweitertes Therapiespektrum – klinische Begleiterhebung startet

Berlin (ots) - Der Medizinalcannabis-Spezialist Vayamed der Berliner Sanity Group bringt eine Rezeptur-Innovation in den Markt, die neue Möglichkeiten in der Cannabis-Therapie eröffnen soll:...

Trendwende erforderlich: Deutsche vernachlässigen regelmäßige Gesundheits-Check-ups

München (ots) - - Immer weniger Deutsche nehmen Gesundheits-Check-ups in Anspruch - Regelmäßige Gesundheitsuntersuchungen können dazu beitragen, sich optimal auf mögliche Infektionswellen vorzubereiten - Der...