Dienstag, April 16, 2024

Warum Hobbys für Senioren so wichtig sind

Baierbrunn (ots) –

Von A wie Angeln bis Z wie Zeichnen: Hobbys machen Spaß – sind aber viel mehr als nur ein Zeitvertreib. Denn sie halten fit und bieten die Möglichkeit sich mit anderen auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen. Die aktuelle Ausgabe des Apothekenmagazins „Senioren Ratgeber“ zeigt, wie der Einstieg gelingt.

Hobbys tragen erheblich zu Gesundheit und Wohlbefinden bei: Wie eine Untersuchung aus Großbritannien zeigte, fühlen sich Ältere, die ein Hobby pflegen, gesünder und zufriedener. Und sie sind seltener depressiv gestimmt als Altersgenossen ohne Hobbys.

Psychologin Prof. Susanne Wurm, Leiterin der Abteilung für Präventionsforschung und Sozialmedizin der Universitätsmedizin Greifswald, erklärt: „Hobbys fördern die körperliche, geistige und soziale Beweglichkeit, denn sie ermöglichen positive Erfahrungen – und die sind für Kopf und Körper gut.“ Dabei gilt: „Auch in hohem Alter können wir Neues lernen. Dadurch werden kognitive Reserven gestärkt, die Abbauprozessen im Hirn entgegenwirken können.“

Anschluss gibt es hier:

– Deutscher Volkshochschul-Verband: Hier findet man zahlreiche Kurse – von Fotografie über Gedächtnistraining bis hin zu Tanzunterricht: www.a-u.de/T7Ms4r
– Deutsches Rotes Kreuz: Betreute Reisen für Senior:innen. www.a-u.de/ZymKU6
– Viele Sportvereine bieten auch Angebote für Ältere
– Naturschutzbund: Vorträge, Führungen, Ausflüge, Angebote für Menschen, die nicht mobil oder körperlich eingeschränkt sind. www.a-u.de/eDNcrq
– Arbeiter-Samariter-Bund (ASB): Ältere Menschen treffen auf Gleichgesinnte, können Aktivitäten vorschlagen. Hier kann man nach einem Seniorentreff in der Nähe suchen: www.a-u.de/M+USuc
– Lokale Anzeigenblätter oder Broschüren aus Rathäusern oder Tourismus-Info
– Hausarztpraxis: Gezielt nach Bewegungsangeboten fragen

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Das Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“ 4/2024 liegt aktuell in den meisten Apotheken aus. Viele weitere interessante Gesundheits-News gibt es unter www.senioren-ratgeber.de (https://www.apotheken-umschau.de/unsere-marken/senioren-ratgeber/)sowie auf Facebook (https://www.facebook.com/seniorenratgeberDE/).

Pressekontakt:
Katharina Neff-Neudert, PR-Manager
Tel.: 089/744 33-360
E-Mail: [email protected]
www.wortundbildverlag.de
https://www.linkedin.com/company/wort-&-bild-verlag/
Original-Content von: Wort & Bild Verlagsgruppe – Gesundheitsmeldungen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Mehr vom Autor

500 Apotheken in einem Jahr weniger – Apothekerschaft kündigt neue Proteste an

Erfurt (ots) - Das sichere Netz der Arzneimittelversorgung wird immer löchriger. Allein im vergangenen Jahr haben in...

(Korrektur wegen Bildmaterial) Neue Podcaststaffel Siege der Medizin: Andrea Sawatzki präsentiert Gamechanger in der Medizingeschichte

Baierbrunn (ots) - ++++ Korrektur wegen Bildmaterial: Bitte ausschließlich dieses Fotomaterial und nicht das vom Freitag, 12.4.,...

Werden Fehler wiederholt? / Die dritte Änderung des RDG und wie es um den Rettungsdienst steht

Berlin (ots) - Feuerwehr und Rettungsdienst; ein prominentes Thema im Innenausschuss. Das Rettungsdienstgesetz (RDG) von Berlin wird...

Tag gegen Lärm 2024: „Ruhe gewinnt, die Zukunft beginnt.“

Mainz (ots) - Der 27. Tag gegen Lärm - International Noise Awareness Day - wird am 24....

Ähnliche Artikel

Advertismentspot_img

Neueste Beiträge

500 Apotheken in einem Jahr weniger – Apothekerschaft kündigt neue Proteste an

Erfurt (ots) - Das sichere Netz der Arzneimittelversorgung wird immer löchriger. Allein im vergangenen Jahr haben in Deutschland knapp 500 Apotheken ihren Betrieb eingestellt....

(Korrektur wegen Bildmaterial) Neue Podcaststaffel Siege der Medizin: Andrea Sawatzki präsentiert Gamechanger in der Medizingeschichte

Baierbrunn (ots) - ++++ Korrektur wegen Bildmaterial: Bitte ausschließlich dieses Fotomaterial und nicht das vom Freitag, 12.4., verwenden +++ Der beliebte gesundheit-hören-Podcast zu Meilensteinen...

Werden Fehler wiederholt? / Die dritte Änderung des RDG und wie es um den Rettungsdienst steht

Berlin (ots) - Feuerwehr und Rettungsdienst; ein prominentes Thema im Innenausschuss. Das Rettungsdienstgesetz (RDG) von Berlin wird seit Ende 2022 häppchenweise geändert. Am 07....