Dienstag, Mai 24, 2022

Veranstaltungsreihe „Bürger fragen – Ärzte antworten LIVE“ nun auch als Podcast auf Spotify

Bielefeld (ots) – Das Klinikum Bielefeld gehört zu den Pionieren bei der Nutzung des Internets und den Sozialen Medien im Krankenhaussektor. Neu ist nun, dass man die Veranstaltungsreihe „Bürger fragen? – Ärzte antworten! LIVE“ nun auch als Podcast auf Spotify hören kann. Falls man einen Livestream verpasst hat oder etwas sucht, das während des Laufens, bei der Bahnfahrt auf dem Weg zur Arbeit oder nach Hause spannenden und interessante Gesundheitsinformationen bietet, gibt es jetzt auch die Möglichkeit, den Livestream von „Bürger fragen? – Ärzte antworten! LIVE“ nachträglich auch als Podcast (https://spoti.fi/3zc6XTM) (https://open.spotify.com/show/2poMsIZ1hdGYLQY89VXkox ) anzuhören.

Im Zentrum der Arbeit mit Social Media des Klinikums Bielefeld steht, medizinische, pflegerische und gesundheitsbezogene Themen rund um das Klinikum Bielefeld zu platzieren und unsere zahlreichen Patientenveranstaltungen über die verschiedenen Kanäle zu kommunizieren. Auch soll außenstehenden ein Blick hinter die Kulissen eines Krankenhauses ermöglicht werden. So erhalten auch die zahlreichen Berufsgruppen die Möglichkeit, ihren Arbeitsalltag zu präsentieren. Die Online Medien, und dort ganz besonders Instagram, Facebook und Twitter, haben sich über die Jahre zu den Schlüsselmedien für die Kommunikation des Klinikums entwickelt. So erreicht das Klinikum Bielefeld auch jüngere Zielgruppen mit Interesse an Gesundheitsinformationen ganz direkt, noch bevor es in der Tageszeitung steht.

Pressekontakt:
Axel Dittmar
Kliniksprecher/Leiter Unternehmenskommunikation
klinikumbielefeld
Unternehmenskommunikation
Teutoburger Straße 50, 33604 Bielefeld
E-Mail: [email protected]
Telefon: +49 05 21. 5 81 – 20 81
Mobil: +49 01 73. 2 09 90 39
Internet: www.klinikumbielefeld.de
Klinikum Bielefeld auf Facebook:
http://www.facebook.com/klinikumbielefeld
Original-Content von: Klinikum Bielefeld gem. GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Mehr vom Autor

World Blood Cancer Day 2022

Tübingen (ots) - Am 28. Mai ist World Blood Cancer Day (WBCD): An diesem Tag engagieren sich...

Kopf schützen mit Helm: Rund 70 Prozent der Deutschen wissen nichts von gefährlichen Rotationsbewegungen

Stockholm, Schweden (ots) - Der wichtigste Grund für Sportler:innen, Motorrad- und allgemein Fahrradfahrer:innen, sich einen Helm zu...

Umfrage zeigt: Krebsfrüherkennung sinnvoll, aber zu selten genutzt

München (ots) - - Große Mehrheit kennt die Notwendigkeit der Krebsfrüherkennung - Jedoch nur die Hälfte nutzt Vorsorge...

Kieferorthopädische Versorgung in Deutschland muss neu gedacht werden / Intransparente Datenlage und fehlerhafte Strukturen

Köln (ots) - Im Rahmen des 15. JuraHealth Congress am 19. Mai 2022 in Köln wurde auch...

Ähnliche Artikel

Advertismentspot_img

Neueste Beiträge

World Blood Cancer Day 2022

Tübingen (ots) - Am 28. Mai ist World Blood Cancer Day (WBCD): An diesem Tag engagieren sich seit 2014 jährlich Tausende hilfsbereite Menschen und...

Kopf schützen mit Helm: Rund 70 Prozent der Deutschen wissen nichts von gefährlichen Rotationsbewegungen

Stockholm, Schweden (ots) - Der wichtigste Grund für Sportler:innen, Motorrad- und allgemein Fahrradfahrer:innen, sich einen Helm zu kaufen, ist der Schutz des Kopfes vor...

Umfrage zeigt: Krebsfrüherkennung sinnvoll, aber zu selten genutzt

München (ots) - - Große Mehrheit kennt die Notwendigkeit der Krebsfrüherkennung - Jedoch nur die Hälfte nutzt Vorsorge regelmäßig Neun von zehn der Befragten wissen, dass...