Freitag, Juni 21, 2024

Psychosoziale Beratung, Unterstützung und Begleitung in Rosenheim bei unerfülltem Kinderwunsch, Lebenskrisen sowie Diagnose Krebs – Mariangela Carta Heilpraktikerin für Psychotherapie

Rosenheim, Oberbayern (ots) – Hilfe bei unerfülltem Kinderwunsch und Lebenskrisen

Wenn das Leben mit dem Tod beginnt, dann unterstützt und begleitet Mariangela Carta, Heilpraktikerin für Psychotherapie (HeilPrG), ihre Klienten in diesem Lebensabschnitt. In ihrer vor kurzem eröffneten Praxis in Rosenheim bietet sie psychosoziale Beratung und Begleitung bei unerfülltem Kinderwunsch, Fehl- und Totgeburten. Außerdem begleitet sie Menschen in Lebenskrisen, ausgelöst beispielsweise durch schwere Erkrankungen.

Tätigkeitsschwerpunkte

Ihre Expertise liegt in der Psycho-, Gesprächs- und Hypnotherapie sowie in der Trauerarbeit/Trauerbegleitung. Mariangela Carta bietet als Fachexpertin psychosoziale Begleitung und Beratung bei unerfülltem Kinderwunsch und Lebenskrisen an. Menschen mit der Diagnose Krebs sowie auch Angehörige von Krebs erkrankten – bilden einen weiteren Schwerpunkt ihrer Arbeit.

Selbsthilfegruppe für Paare mit Kinderwunsch in Oberbayern (DE) und Tirol (AT)

Mariangela Carta ist Gruppenleiterin der Selbsthilfegruppe „Herzenswunsch Kind – unerfüllter Kinderwunsch“. Die Selbsthilfegruppe für unerfüllten Kinderwunsch wurde 2019 von Mariangela Carta in Tirol gegründet. Die Treffen finden ab September 2021 in Rosenheim und in Innsbruck statt. Eine Anmeldung zum Gruppentreffen ist aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen erforderlich und ist online über die Homepage www.herzenswunschkind.com möglich.

Terminvereinbarungen & Kennenlernen

Terminvereinbarungen sind jederzeit direkt über die Homepage www.mcarta.de (https://www.mcarta.de)möglich. Ein kostenloses Vorgespräch zum gegenseitigen Kennenlernen kann gerne online vereinbart werden.

Pressekontakt:
Mariangela Carta
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Gruppenleiterin Selbsthilfegruppe Herzenswunsch Kind
Stollstraße 5, 83022 Rosenheim
E-Mail: [email protected]
Telefon: +49 157 – 51 77 22 54www.mcarta.de
www.herzenswunschkind.com
Original-Content von: Mariangela Carta – Heilpraktikerin für Psychotherapie, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Mehr vom Autor

Aktiv gegen Hautkrebs: WATCH OUT AT THE BEACH / UV-Warnsystem von Küstenregionen auf Oberbayern ausgeweitet

Bonn/Hamburg (ots) - Freizeitaktivitäten im Freien genießen, gut geschützt vor krebserzeugender UV-Strahlung: Dies ist das Anliegen von...

NEU: WICK ZzzQuil® Gute Nacht Spray mit Melatonin / Die Einschlafhilfe* im einfach anzuwendenden Sprayformat

Schwalbach am Taunus (ots) - Vielen Menschen fällt es schwer, einzuschlafen - vor allem, wenn der Alltagsstress...

54.000 Stimmen ignoriert: Lauterbach Zustimmung zum Verbot von E-Zigaretten Aromen bedroht öffentliche Gesundheit und Demokratie

Berlin (ots) - Vor dem anstehenden EU Gesundheitsministerrat (EPSCO), schlagen E-Zigaretten Konsumenten wegen eines aggressiven Vorstoßes (https://www.eureporter.co/health/tobacco-2/2024/06/13/proposed-tobacco-rule-changes-both-undermine-eu-law-making-and-threaten-to-put-lives-at-risk/)...

3 neue Therapien gegen Glaukom, trockene Augen, Alterssichtigkeit / 6.000 Augenärzte treffen sich beim DOC-Kongress in Nürnberg und informieren sich über neue Behandlungsmethoden

Nürnberg (ots) - In nur wenigen ärztlichen Fachgebieten macht die Medizin so schnelle Fortschritte wie in der...

Ähnliche Artikel

Advertismentspot_img

Neueste Beiträge

Aktiv gegen Hautkrebs: WATCH OUT AT THE BEACH / UV-Warnsystem von Küstenregionen auf Oberbayern ausgeweitet

Bonn/Hamburg (ots) - Freizeitaktivitäten im Freien genießen, gut geschützt vor krebserzeugender UV-Strahlung: Dies ist das Anliegen von WATCH OUT. Das leicht verständliche UV-Warnsystem wurde...

NEU: WICK ZzzQuil® Gute Nacht Spray mit Melatonin / Die Einschlafhilfe* im einfach anzuwendenden Sprayformat

Schwalbach am Taunus (ots) - Vielen Menschen fällt es schwer, einzuschlafen - vor allem, wenn der Alltagsstress sie wachhält. Laut einer Umfrage geben 85...

54.000 Stimmen ignoriert: Lauterbach Zustimmung zum Verbot von E-Zigaretten Aromen bedroht öffentliche Gesundheit und Demokratie

Berlin (ots) - Vor dem anstehenden EU Gesundheitsministerrat (EPSCO), schlagen E-Zigaretten Konsumenten wegen eines aggressiven Vorstoßes (https://www.eureporter.co/health/tobacco-2/2024/06/13/proposed-tobacco-rule-changes-both-undermine-eu-law-making-and-threaten-to-put-lives-at-risk/) mehrerer EU-Gesundheitsminister, Aromen für weniger schädliche Nikotinalternativen...