Mittwoch, Dezember 7, 2022

Preis für vorbildliche Wiedereingliederung: Unternehmen für Engagement ausgezeichnet

Köln (ots) – Die Hydo Aluminum Rolled Product GmbH im nordrhein-westfälischen Grevenbroich erhält in diesem Jahr den Rehabilitationspreis für vorbildliche Wiedereingliederung der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM). Den Preis übergaben die Vorsitzenden der Vertreterversammlung der BG ETEM, Karin Jung und Jobst Kleineberg, am 11. Mai in einer virtuellen Veranstaltung. Der mit 5.000 Euro dotierte Preis wird alle zwei Jahre von der BG ETEM an Unternehmen verliehen, die sich vorbildlich in der Rehabilitation von im Beruf erkrankten oder verletzten Mitarbeitenden verhalten haben.

Mitarbeiter nicht im Stich gelassen

„Hydro Aluminum Rolled Products GmbH erhält den Preis, weil sie die langwierige Wiedereingliederung eines schwerverletzten Mitarbeiters optimal unterstützt hat“, erläutert Johannes Tichi, Vorsitzender der Geschäftsführung der BG ETEM. Ein Mitarbeiter war im Jahr 2016 mit beiden Händen in eine Maschine geraten. Beide Hände wurden schwer verletzt. Nur durch langwierige Operationen konnte die Greiffähigkeit der Hände erhalten werden. „Über den gesamten Zeitraum hat das Unternehmen an seinem Mitarbeiter festgehalten und die Wiedereingliederung im Betrieb ermöglicht. Diese Rückdeckung des Unternehmens“, so Tichi, „hat einen sehr positiven Einfluss auf den Erfolg der Rehabilitation.“

Hintergrund BG ETEM

Die BG ETEM ist die gesetzliche Unfallversicherung für rund 4 Millionen Beschäftigte in etwa 200.000 Mitgliedsbetrieben. An insgesamt 14 Standorten kümmern sich rund 1.600 Beschäftigte um Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in den Mitgliedsbetrieben sowie um Rehabilitation und Entschädigung von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten. Für ihre Mitgliedsunternehmen übernimmt die BG ETEM die Haftung für die gesundheitlichen Folgen von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten gegenüber den Beschäftigten und stellt diese auch untereinander von der Haftung frei.

Pressekontakt:
Christian Sprotte
Pressesprecher
Telefon: +49 221 3778-5521 (Zentrale: – 0)
Telefax: +49 221 3778-25521
Mobil: +49 175 260 73 90
E-Mail: [email protected] Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse
Hauptverwaltung
Gustav-Heinemann-Ufer 130
50968 Kölnwww.bgetem.de
Original-Content von: BG ETEM – Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Mehr vom Autor

So weiß, so schön, so schwer / Mit diesen AGR-Tipps geht das Schneeschippen rückengerecht von der Hand

Bremervörde (ots) - Auch wenn der Traum von einer weißen Weihnacht immer öfter ein Wunsch vieler kleiner...

Im Labor nichts los? Experte verrät, wieso der Pharmaindustrie die Mitarbeiter ausbleiben und wie sich das im neuen Jahr ändert

München (ots) - Viele Pharmaunternehmen leiden stark am Fachkräftemangel: Trotz verzweifelter Recruiting-Maßnahmen bleiben die Bewerbungen aus. "Das...

Casting: Kampagne „Bereit zu reisen“ sucht den Traveller 2023 / Jetzt bis zum 12. Januar 2023 auf bereit-zu-reisen.de bewerben

München (ots) - Weltenbummler*innen aufgepasst: Die Kampagne "Bereit zu reisen" von GSK sucht einen Traveller, der sich...

Zauberhafte Zellen für Feelia / Gesundheit ist das größte Geschenk

Köln (ots) - Erster Transplantationsgeburtstag, erstes Zeugnis, endlich wieder Toben und eine Harry Potter-Geburtstagsparty zu Hause feiern...

Ähnliche Artikel

Advertismentspot_img

Neueste Beiträge

So weiß, so schön, so schwer / Mit diesen AGR-Tipps geht das Schneeschippen rückengerecht von der Hand

Bremervörde (ots) - Auch wenn der Traum von einer weißen Weihnacht immer öfter ein Wunsch vieler kleiner und großer Winterfans bleibt, kommt es in...

Im Labor nichts los? Experte verrät, wieso der Pharmaindustrie die Mitarbeiter ausbleiben und wie sich das im neuen Jahr ändert

München (ots) - Viele Pharmaunternehmen leiden stark am Fachkräftemangel: Trotz verzweifelter Recruiting-Maßnahmen bleiben die Bewerbungen aus. "Das liegt meist daran, dass die Pharmaindustrie immer...

Casting: Kampagne „Bereit zu reisen“ sucht den Traveller 2023 / Jetzt bis zum 12. Januar 2023 auf bereit-zu-reisen.de bewerben

München (ots) - Weltenbummler*innen aufgepasst: Die Kampagne "Bereit zu reisen" von GSK sucht einen Traveller, der sich vor der Kamera wohlfühlt und es liebt,...