Dienstag, Mai 24, 2022

Pflege-Tipp: Mehr Flüssigkeit für Wenig-Trinker

Baierbrunn (ots) – Genug getrunken? Keine Lust auf Wasser? Viele Pflegebedürftige trinken zu wenig. Oft hilft es, zur Abwechslung Joghurt, Suppen oder Schorle anzubieten. Auch Wassermelonen, Gurken, Wassereis oder Wackelpudding eignen sich, berichtet das Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“.

Mehr Kontrolle über das Leben behalten

Hilfreich kann es auch sein, das Trinken mit einem Spiel zu verbinden. Beispielsweise mit einem Holzkugel-Seilzug auf dem Betttisch: Für jeden leeren Becher wird eine Kugel von rechts nach links geschoben. Dabei kann man auch mit unterschiedlichen Farben arbeiten: Die roten Holzkugeln stehen für die Flüssigkeitsaufnahme, die unbedingt notwendig und somit Pflicht ist. Orange steht für die erwünschte Trinkmenge, der Rest ist Kür.

Das macht den Pflegebedürftigen nicht nur Spaß, sondern gibt ihnen auch das Gefühl, durch das Verschieben und Mitzählen wieder etwas Kontrolle über das Leben zu erhalten. Schließlich wird die Pflege von den Pflegebedürftigen ja oft als Verlust von Selbstbestimmung erlebt.

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Das Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“ 07/2021 liegt aktuell in den meisten Apotheken aus. Viele weitere interessante Gesundheits-News gibt es unter https://www.senioren-ratgeber.de/ sowie auf Facebook (https://www.facebook.com/seniorenratgeberDE/).

Pressekontakt:
Katharina Neff-Neudert
Tel. 089 / 744 33 360
E-Mail: [email protected]
www.wortundbildverlag.de
Original-Content von: Wort & Bild Verlag – Gesundheitsmeldungen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Mehr vom Autor

World Blood Cancer Day 2022

Tübingen (ots) - Am 28. Mai ist World Blood Cancer Day (WBCD): An diesem Tag engagieren sich...

Kopf schützen mit Helm: Rund 70 Prozent der Deutschen wissen nichts von gefährlichen Rotationsbewegungen

Stockholm, Schweden (ots) - Der wichtigste Grund für Sportler:innen, Motorrad- und allgemein Fahrradfahrer:innen, sich einen Helm zu...

Umfrage zeigt: Krebsfrüherkennung sinnvoll, aber zu selten genutzt

München (ots) - - Große Mehrheit kennt die Notwendigkeit der Krebsfrüherkennung - Jedoch nur die Hälfte nutzt Vorsorge...

Kieferorthopädische Versorgung in Deutschland muss neu gedacht werden / Intransparente Datenlage und fehlerhafte Strukturen

Köln (ots) - Im Rahmen des 15. JuraHealth Congress am 19. Mai 2022 in Köln wurde auch...

Ähnliche Artikel

Advertismentspot_img

Neueste Beiträge

World Blood Cancer Day 2022

Tübingen (ots) - Am 28. Mai ist World Blood Cancer Day (WBCD): An diesem Tag engagieren sich seit 2014 jährlich Tausende hilfsbereite Menschen und...

Kopf schützen mit Helm: Rund 70 Prozent der Deutschen wissen nichts von gefährlichen Rotationsbewegungen

Stockholm, Schweden (ots) - Der wichtigste Grund für Sportler:innen, Motorrad- und allgemein Fahrradfahrer:innen, sich einen Helm zu kaufen, ist der Schutz des Kopfes vor...

Umfrage zeigt: Krebsfrüherkennung sinnvoll, aber zu selten genutzt

München (ots) - - Große Mehrheit kennt die Notwendigkeit der Krebsfrüherkennung - Jedoch nur die Hälfte nutzt Vorsorge regelmäßig Neun von zehn der Befragten wissen, dass...