Donnerstag, Juli 25, 2024

Pflege für empfindliche Haut: Wertvolle Mineralstoffe gegen Neurodermitis in der kalten Jahreszeit

Rheda-Wiedenbrück (ots) –

Für Menschen mit Neurodermitis spielt die Hautpflege während der Wintermonate eine besonders wichtige Rolle. Denn die niedrigen Außentemperaturen und die trockene Heizungsluft können der sensiblen Haut erheblich zusetzen. Speziell für die unterstützende Pflege bei Neurodermitis wurde die Mineralstoff-Creme-Mischung N entwickelt. Mit 75 Jahren Erfahrung in der Herstellung natürlicher Präparate steht Pflüger als Experte für die Mineralstofftherapie nach Dr. Schüßler hinter diesem Produkt. Die Creme versorgt die Haut mit ausgewählten Mineralstoffen und wertvollen pflegenden Ölen – und trägt so spürbar zur Regeneration bei.

Neurodermitis zählt zu den häufigsten Hauterkrankungen und kommt in jeder Lebensphase vor. Meist beginnt sie im Kleinkindalter und tritt in Schüben bis ins Erwachsenenalter immer wieder auf. Rund 3,5 Millionen Menschen sind von der chronisch-entzündlichen Erkrankung pro Jahr betroffen, die mit sehr trockener Haut, starkem Juckreiz und einer erheblichen Einschränkung der Lebensqualität einhergeht. Bestimmte Schlüsselreize wie Kälte, trockene Heizungsluft, Allergien oder Stress können das Hautbild verschlechtern.

Basispflege ist das A und O

Unsere Haut benötigt für zahlreiche Funktionen einen ausgeglichenen Mineralstoffhaushalt. Mit Reaktionen wie Neurodermitis zeigt sie uns deutlich, dass sie aus dem Gleichgewicht geraten ist. Die regelmäßige Hautpflege besitzt deshalb eine große Bedeutung. Eine reizarme Spezialpflege kann die gestörte Hautbarriere stabilisieren und das Wohlbefinden verbessern.

Mineralstoffe für die Regenerierung

Die Mineralstoff-Creme-Mischung N ist eine Spezialcreme zur unterstützenden Pflege bei Neurodermitis. Sie versorgt die trockene, empfindliche Haut bei Neigung zu Hautrötung, Juckreiz und Hautallergien. Die Creme enthält einen Wirkstoffkomplex aus fünf Mineralstoffen in Anlehnung an die Biochemie nach Dr. Schüßler. Diese besondere Kombination von Mineralstoffen fördert bei längerer Anwendung die Regenerierung der Haut:

– Calciumphosphat unterstützt die Zellneubildung.
– Kaliumchlorid wirkt gewebeaufbauend.
– Kaliumsulfat ist entzündungshemmend.
– Magnesiumphosphat entspannt bei Juckreiz.
– Natriumchlorid spendet Feuchtigkeit.
– Natriumphosphat unterstützt den Säure-Basen-Haushalt.
– Natriumsulfat lindert den Juckreiz.
– Kieselerde wirkt regenerierend.

Wertvolle Öle

Zusätzlich spielen natürliche Öle eine wichtige Rolle, indem sie die Haut pflegen und ihre Barrierefunktion stärken. In der Mineralstoff-Creme-Mischung N unterstützen die Vitamine des Mandelöls die Haut, Avocadoöl spendet Feuchtigkeit und Rizinusöl wirkt entzündungshemmend. Damit reduziert die Creme den Juckreiz, regelt den Flüssigkeitshaushalt und versorgt die oberen Hautschichten.

Ohne belastende Zusatzstoffe

Bei Verwendung einer herkömmlichen Creme können sich Neurodermitis-Symptome durch reizende oder allergieverdächtige Stoffe verschlimmern. Die Mineralstoff-Creme-Mischung N zeichnet sich durch gute Verträglichkeit aus. Sie ist zu 100 Prozent frei von Zusätzen wie Paraffin, Paraben, Silikon, Mikroplastik und künstlichen Duftstoffen. Außerdem ist die Creme ph-neutral, um die Hautbarriere zu stärken und zu regenerieren.

Das tut bei Neurodermitis gut:

– Zur Reinigung der Haut nur milde, seifenfreie Produkte verwenden.
– Langes und heißes Duschen oder Baden vermeiden, weil es die Haut zu sehr austrocknet.
– Weiche, nicht kratzende Kleidung aus hautfreundlichen Materialien tragen, z. B. Baumwolle oder Leinen.
– 1,5 bis 2 Liter Wasser am Tag trinken.
– In der Heizperiode mehrfach lüften, um die Luft zu befeuchten. Die Verwendung eines Luftbefeuchters kann ebenfalls helfen, die Haut vor Austrocknung zu schützen.
– Stress möglichst vermeiden oder reduzieren. Autogenes Training und Yoga fördern die Entspannung.
– Die Einnahme von Schüßler-Salzen (Pflüger) kann die Hautbarriere stärken und eine Regulation der Hautfeuchtigkeit über die inneren Organe fördern.

Mehr Informationen: www.mineralstoff-cremes.de

Mineralstoff-Creme-Mischung N, 75 ml (PZN 17629725) UVP 11,96 EUR

Rezeptfrei in der Apotheke

Abdruck honorarfrei/Beleg erbeten

Pflüger – natürliche Arzneimittel mit Tradition

Das Homöopathische Laboratorium Alexander Pflüger GmbH & Co. KG ist Experte für Schüßler-Salze und homöopathische Arzneimittel. Zum Sortiment gehören 27 Schüßler-Salze in sechs verschiedenen Darreichungsformen (Tabletten, Globuli, Pulver, Tropfen, Creme und Lotion), weitere Mineralstoff-Präparate (Mineralstoff-Creme-Mischungen, Rhino-Pflüger ® Nasenspray, Mineralstoff-Zahncreme MinOral®) sowie 130 homöopathische Arzneimittel mit dem Schwerpunkt Komplexmittel, 10 beliebte Einzelmittel Globuli Pflüger® im Dosierspender und Ethanol Pflüger® 70 % (V/V) zur Desinfektion. Die hohe Qualität der Präparate stellt das Familienunternehmen mit ökologischer Firmenphilosophie durch eine eigene Produktion direkt vor Ort in Rheda-Wiedenbrück nach Vorgaben des Homöopathischen Arzneibuchs sicher. Das Unternehmen beschäftigt 130 Mitarbeiter und feiert 2024 sein 75-jähriges Firmenjubiläum.

Pressekontakt:
Homöopathisches Laboratorium
Alexander Pflüger GmbH & Co. KG
Stefanie Ewerdwalbesloh
PR und Öffentlichkeitsarbeit
Röntgenstraße 4
33378 Rheda-Wiedenbrück
Tel.: +49 5242-9472-149
Fax: +49 5242-9472-3147
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: Homöopathisches Laboratorium Alexander Pflüger GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Mehr vom Autor

Aktiv gegen Fehler bei der Arzneimitteltherapie / Jährlich müssen etwa 250.000 Menschen wegen Medikationsfehlern ins Krankenhaus / Worauf zu achten ist, und wie man...

Baierbrunn (ots) - Ob bei Infektionen oder Herzproblemen, bei Krebs oder Diabetes: Medikamente retten weltweit Millionen Leben....

Schmerzen in den Füßen – Experte verrät, was bei einer Fußfehlstellung hilft

Düsseldorf (ots) - Mit der Wandersaison im Sommer kommen gleichzeitig häufig Fußprobleme zum Vorschein. Gerade längere Wanderungen...

Moderne Bildsprache und angesagte Trendfarben / medi setzt Standards mit neuer Design-Kampagne für medizinische Rund- und Flachstrickversorgungen

Bayreuth (ots) - Immer wieder neue, innovative Designs und ansprechende Produkte zu entwickeln, die den Lebensstil ihrer...

Ähnliche Artikel

Advertismentspot_img

Neueste Beiträge

Aktiv gegen Fehler bei der Arzneimitteltherapie / Jährlich müssen etwa 250.000 Menschen wegen Medikationsfehlern ins Krankenhaus / Worauf zu achten ist, und wie man...

Baierbrunn (ots) - Ob bei Infektionen oder Herzproblemen, bei Krebs oder Diabetes: Medikamente retten weltweit Millionen Leben. Doch die Arzneimitteltherapie ist sehr anfällig für...

Praxisprojekt „BVB Bewegt“ / ISM Studenten beraten Borussia Dortmund bei der strategischen Weiterentwicklung einer Nachhaltigkeitsinitiative zur Förderung von Kindern und Jugendlichen aus Dortmund

Dortmund (ots) - Kinder und Jugendliche in Deutschland bewegen sich zu wenig. Laut den Zahlen der Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung aus dem Jahr 2023...

Schmerzen in den Füßen – Experte verrät, was bei einer Fußfehlstellung hilft

Düsseldorf (ots) - Mit der Wandersaison im Sommer kommen gleichzeitig häufig Fußprobleme zum Vorschein. Gerade längere Wanderungen in unpassendem Schuhwerk können oft zu Schmerzen...