Donnerstag, Juni 20, 2024

Neue Pflegeserie Multilind derma:care HYDRO verstärkt STADAs bewährte Haut-Expertenmarke

Bad Vilbel (ots) –

– Mit Multilind derma:care HYDRO bringt STADA zum 1. Oktober eine klinisch getestete Pflegeserie für trockene und sehr trockene Haut[1] auf den Markt.
– Das Sortiment wird exklusiv in Apotheken erhältlich sein und umfasst eine Serie aus insgesamt fünf Produkten: eine Feuchtigkeitslotion, Feuchtigkeits-Duschgel, SOS-Feuchtigkeitscreme Feuchtigkeits-Intensiv-Creme sowie eine Intensiv-Repair-Creme.
– Die Multilind Heilsalbe hat sich seit mehr als 40 Jahren mit medizinischer Kompetenz im Markt bewährt und hat die höchste Kundenzufriedenheit bei frisch gebackenen Eltern und Senioren[2]. Die neue Kosmetik-Pflegeserie ist eine optimale Ergänzung des bekannten Haut-Experten.

Zum 1. Oktober bringt STADA mit Multilind derma:care HYDRO eine klinisch getestete Pflegeserie für trockene und sehr trockene Haut auf den Markt. Die Multilind Heilsalbe hat sich seit mehr als 40 Jahren bewährt und ist beliebt bei frisch gebackenen Eltern und Senioren. Die neue Pflegeserie ist eine optimale Ergänzung der bekannten Derma-Dachmarke Multilind mit medizinischer Kompetenz. Die Formulierung wurde im Rahmen der Sortimentserweiterung von Cetraben entwickelt, einer der bekanntesten von Hausärzten empfohlenen Marken zurmedizinischenHautpflege in Großbritannien. Das Multilind derma:care HYDRO-Sortiment umfasst fünf Pflegeprodukte für trockene und sehr trockene Haut: von der Feuchtigkeitslotion, der Feuchtigkeits-Intensiv-Creme und Intensiv-Repair-Creme über das Feuchtigkeits-Duschgel bis hin zur SOS-Feuchtigkeitscreme und ist exklusiv über Apotheken erhältlich. Multilind derma:care HYDRO ist klinisch getestet und bekämpft fünf häufige Anzeichen trockener Haut. Darunter fallen Trockenheit, Feuchtigkeitsverlust, Spannungsgefühl, spröde Haut und Hautirritationen. Die Ergebnisse sind nach fünf Tagen langanhaltend sichtbar[3] . Dabei ist die Serie gut verträglich. Neben der klinischen Untersuchung von Probanden wurden die Produkte auch von Dermatologen getestet. Außerdem sind sie frei von Paraffinen (inklusive Mineral-Öl) und Silikonen, enthalten eine pflanzliche Alternative zu Bienenwachs und sind für Veganer geeignet. Alle Produkte ziehen schnell ein, fetten nicht und sind für empfindliche Haut geeignet.

Mit der Einführung der Kosmetik-Pflegeserie Multilind derma:care HYDRO erhält die bewährte Multilind Produktserie ein neues Packungsdesign und tritt darüber hinaus mit einer frischen Dachmarkenkampagne auf. Fröhliche und positive Motive stehen für den „Multilind-Effekt“ und zeigen auf, wie unbeschwert schön das Leben sein kann. Insgesamt soll Multilind noch stärker als Dachmarke und Hautexperte wahrgenommen werden. Ein neuer breit aufgestellter und auf Dermatologie spezialisierter Außendienst bespricht die Produkte mit den Apothekenteams und unterstützt diese mit fundierter Kompetenz als STADAs Haut-Experten.

1) Klinisch-dermatologische Anwendungsstudien an 30 Probanden mit trockener und sehr trockener Haut, 2023.

2) https://ots.de/qpn4oB

3) Bezogen auf Multilind® derma:care HYDRO SOS-Feuchtigkeitscreme.

Pressekontakt:
Weitere Informationen für Journalisten:
STADA Arzneimittel AG
Media Relations
Stadastraße 2-18
61118 Bad Vilbel
Tel.: +49 (0) 6101 603-165
Fax: +49 (0) 6101 603-215
E-Mail: [email protected]
Oder besuchen Sie uns im Internet unter www.stada.de/presseWeitere Informationen für Kapitalmarktteilnehmer:
STADA Arzneimittel AG
Investor & Creditor Relations
Stadastraße 2-18
61118 Bad Vilbel
Tel.: +49 (0) 6101 603-4689
Fax: +49 (0) 6101 603-215
E-Mail: [email protected]
Oder besuchen Sie uns im Internet unter
www.stada.de/investor-relations
Original-Content von: STADA Arzneimittel AG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Mehr vom Autor

Apothekerschaft lehnt Entwurf zur Apothekenreform ab

Berlin (ots) - Deutschlands Apothekerinnen und Apotheker lehnen das vom Bundesgesundheitsministerium (BMG) vor wenigen Tagen vorgeschlagene Apothekenreformgesetz...

Wirksamkeitskontrolle als Schlüssel zum effektiven Gesundheitsmanagement in Unternehmen

Köln (ots) - - Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen: entscheidender Prozess im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements - ...

Vernetzte Gesundheitsprodukte gewinnen an Bedeutung: Life-Sciences-Unternehmen erwarten Zuwachs auf über 20 Prozent ihres Umsatzes

Berlin (ots) - - Die Zahl der Biopharma-Unternehmen mit marktreifen Connected-Health-Produkten hat sich seit 2021 versechsfacht - Unter...

Engere Zusammenarbeit mit Asklepios im Bereich der Medizinischen Direktion / Prof. med. Dr. Bernd Griewing übergibt an PD Dr. med. Sara Sheikhzadeh

Bad Neustadt a.d. Saale (ots) - Die RHÖN-KLINIKUM AG hat anlässlich des Ausscheidens von Prof. Dr. Bernd...

Ähnliche Artikel

Advertismentspot_img

Neueste Beiträge

Apothekerschaft lehnt Entwurf zur Apothekenreform ab

Berlin (ots) - Deutschlands Apothekerinnen und Apotheker lehnen das vom Bundesgesundheitsministerium (BMG) vor wenigen Tagen vorgeschlagene Apothekenreformgesetz ab. In einer heute gegenüber dem BMG...

Wirksamkeitskontrolle als Schlüssel zum effektiven Gesundheitsmanagement in Unternehmen

Köln (ots) - - Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen: entscheidender Prozess im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements - Wirksamkeitskontrolle ermittelt Effektivität und Nachhaltigkeit von Investitionen...

Vernetzte Gesundheitsprodukte gewinnen an Bedeutung: Life-Sciences-Unternehmen erwarten Zuwachs auf über 20 Prozent ihres Umsatzes

Berlin (ots) - - Die Zahl der Biopharma-Unternehmen mit marktreifen Connected-Health-Produkten hat sich seit 2021 versechsfacht - Unter den Medizintechnik-Unternehmen bieten schon drei von vier...