Sonntag, Juli 3, 2022

Neue Hoffnung für Allergiker / Bentrio® Nasenspray beruhigt kribbelige Nasen

Zug (ots) –

Der Frühling steht vor der Tür: Die einen freuen sich über die ersten Krokusse, die anderen haben jetzt schon die Nase voll. Erle, Hasel und Esche sind nur einige der Übeltäter, die rund 15 Prozent der Deutschen das Leben schwer machen. Die Nase läuft oder verstopft gleich ganz, Augen erröten, tränen und jucken. Zu allem Übel macht die Allergie auch noch schlapp und müde. Aber es gibt einen neuen Stern am Pollenflughimmel: Bentrio®. Das Nasen-Gel zum Sprühen stärkt die Nasenschleimhaut gleich dreifach und kommt ganz ohne arzneiliche Wirkstoffe aus. Gewöhnungseffekt, Müdigkeit oder lästige Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten? All das ist mit Bentrio® kein Problem mehr.

Bentrio®: Der dreifache Schutz für eine starke Nasenschleimhaut

Die Nase und ihre Schleimhaut stehen an vorderster Front, wenn es um die Abwehr von Pollen geht. Diese gehören zu den sogenannten Allergenen, also Stoffen, die im Immunsystem allergische Reaktionen hervorrufen und so zu unliebsamen Beschwerden führen. Über die Nase werden rund 90 Prozent der Luft aufgenommen, das sind pro Tag 11.000 Liter Luft – und bei körperlicher Anstrengung sogar bis zu zehnmal mehr. Mit dem Einatmen strömen täglich mehr als 2,6 Mio. Viren und Bakterien durch die Nase ein. Sie hat also schon unabhängig von der Polleninvasion alle Flimmerhärchen voll zu tun. Auch Krankheiten und Umwelteinflüsse setzen ihr zu. Grund genug also, der tapferen Nase einen sanften und wirksamen Schutzpartner zur Seite zu stellen.

Genau hier setzt Bentrio® von Altamira Medica an. Geschüttelt und gesprüht sorgt das Nasenspray dafür, dass die Nase eine wohlverdiente Pause bekommt und gibt Allergikern ein Stück selbstbestimmte Lebensqualität zurück. Die Dreifachwirkung schützt und pflegt zugleich – gut verträglich und ohne arzneiliche Wirkstoffe sowie Konservierungsmittel, die Nebenwirkungen verursachen können. Das Nasenspray funktioniert rein physikalisch, legt sich sanft auf die Schleimhaut und bildet einen Schutzfilm als Barriere gegen Allergene wie Pollen. Zudem bindet der natürliche Inhaltsstoff Bentonit die Allergene durch elektrostatische Effekte. Diese werden dann durch die natürliche Reinigung der Nasenschleimhaut aus der Nasenhöhle entfernt und über den Verdauungstrakt ausgeschieden. Der Schutz wirkt lokal und hält mindestens drei Stunden lang – für ein sorgenfreies Durchatmen überall. Daneben schützt und pflegt Bentrio® gestresste Nasen, in dem es die Schleimhaut befeuchtet und so den natürlichen Schutzschild der Nase gegen Pollen unterstützt.

Das kann Bentrio®:

– wirkt dreifach: bildet eine physische Barriere, bindet luftgetragene Partikel und befeuchtet die Nasenschleimhaut
– frei von arzneilichen Wirkstoffen
– frei von Konservierungsstoffen
– hat ein gut etabliertes Sicherheitsprofil
– geeignet für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren
– entwickelt in der Schweiz, hergestellt in Frankreich durch Laboratoires Chemineau
– Medizinprodukt der Klasse I, CE-gekennzeichnet
– Inhalt 20 ml (reicht für ca. 120 Sprühstöße)
– verfügbar in Apotheken und Online-Apotheken in Deutschland

Über Bentrio®:

Bentrio® hilft bei der Stärkung der körpereigenen ersten Abwehrlinie. Die Gel-Emulsion des Nasensprays hilft, die natürliche Funktion der Nase auf dreifache Weise zu stärken: Sie bildet eine Schutzschicht auf der Nasenschleimhaut, bindet eingeatmete Partikel und befeuchtet die Nasenschleimhaut. Sie hilft, allergische Reaktionen z.B. auf Pollen, Hausstaubmilben oder Tierhaare zu vermeiden oder zu lindern. Das Sicherheitsprofil von Bentrio® ist gut etabliert. Klinische Daten zeigen eine Schutzwirkung von Bentrio® gegen eingeatmete Pollen während mindestens drei Stunden. Bentrio® ist einfach mitzunehmen, um jederzeit vor Allergenen gewappnet zu sein.

Über Altamira Medica:

Bentrio® wurde von der Altamira Medica AG, einem Unternehmen der Altamira Gruppe, in der Schweiz entwickelt. Das Bentrio® Nasenspray dient dem persönlichen Schutz vor luftgetragenen Viren und Allergenen und entstand während des ersten Covid-19-Lockdowns. Die Schutzwirkung von Bentrio® wurde bereits mehrfach in präklinischen und klinischen Tests mit luftgetragenen Viren und Allergenen gezeigt. Bentrio® wird in Frankreich vom Partnerunternehmen Laboratoires Chemineau hergestellt und von Altamira seit Sommer 2021 in immer mehr Ländern eingeführt.

Pressekontakt:
MIT-SCHMIDT Kommunikation GmbH
www.mit-schmidt.de
[email protected]idt.de
Tel. +49 (0) 40/ 414 063 90
Original-Content von: Altamira Medical, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Mehr vom Autor

Kindersicherheit bei Lithium Knopfzellen: Nur ein Drittel der Eltern ist sich der Gefahren bewusst

Schwalbach/ Ts. (ots) - Weltweit werden jedes Jahr rund 8.000 Fälle registriert, in denen eine Knopfzelle verschluckt...

Jubiläum in Mainz: ein Vierteljahrhundert „Christoph 77“

München (ots) - - Von der ADAC Luftrettung betriebene Station besteht seit 25 Jahren - "Christoph 77" flog...

Diabetes-Podcast – Ein neuer Fall für den „Zuckerdetektiv“: Ist Diabetes heilbar? In der ersten Folge geht es um eine Frage, die sich wohl allen...

Baierbrunn (ots) - Sie sucht Hinweise, ergründet Fakten, fragt nach - und achtet dabei auf kleinste Details,...

KONKRET-Preis für innovative Versorgung: Lilly Deutschland Stiftung zeichnet Projekte zur Palliativversorgung, Behandlung chronischer Wunden und Versorgung von Menschen mit COPD aus

Bad Homburg (ots) - Die Lilly Deutschland Stiftung hat drei regionale Projekte zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung mit...

Ähnliche Artikel

Advertismentspot_img

Neueste Beiträge

Kindersicherheit bei Lithium Knopfzellen: Nur ein Drittel der Eltern ist sich der Gefahren bewusst

Schwalbach/ Ts. (ots) - Weltweit werden jedes Jahr rund 8.000 Fälle registriert, in denen eine Knopfzelle verschluckt wird. 52 Prozent dieser Fälle betreffen Kinder,...

Jubiläum in Mainz: ein Vierteljahrhundert „Christoph 77“

München (ots) - - Von der ADAC Luftrettung betriebene Station besteht seit 25 Jahren - "Christoph 77" flog bisher rund 30.000 oftmals lebensrettende Einsätze - Fliegende...

Diabetes-Podcast – Ein neuer Fall für den „Zuckerdetektiv“: Ist Diabetes heilbar? In der ersten Folge geht es um eine Frage, die sich wohl allen...

Baierbrunn (ots) - Sie sucht Hinweise, ergründet Fakten, fragt nach - und achtet dabei auf kleinste Details, wie eine echte Detektivin eben: Sabine Pusch...