Donnerstag, Juli 25, 2024

Mit nur einem Anruf durch den Pflege-Dschungel? Verbund Pflegehilfe täglich im Einsatz für mehr Aufklärung in der Pflege

Mainz (ots) –

„Pflegebedürftige Menschen und pflegende Angehörige nach bestem Wissen und Gewissen die Unterstützung zu geben, die sie benötigen, ist für uns eine Herzensangelegenheit. Unsere Arbeit unterliegt daher einem hohen Qualitätsanspruch, um betroffenen Personen bestmöglich durch oftmals schwierige Situationen zu helfen „, erklärt Gründer und Geschäftsführer des Verbund Pflegehilfe (https://www.pflegehilfe.org/) Johannes Haas.

Bereits über 27.000 Bewertungen auf Trustpilot (https://de.trustpilot.com/review/pflegehilfe.org?utm_medium=trustbox&utm_source=MicroCombo) und eine „hervorragende“ Gesamtbewertung sprechen für die Arbeit des Verbunds. Die Kundenzufriedenheit der Pflegeberatung aus Mainz wurde wiederholt mit „sehr gut“ vom TÜV Saarland (https://static.pflegehilfe.org/portalimages/tuev-zertifikat-22.jpg) ausgezeichnet. Alle Mitarbeiter*innen der Pflegehilfe sind täglich im Einsatz, um Pflegebedürftige kostenfrei zu beraten und die geballte Erfahrung zum Thema Pflege weiterzugeben.

„Die individuelle Betreuung unserer Klienten macht mir große Freude. Es sind für mich viel mehr als nur einzelne Telefonate, es sind Einblicke in die Lebenswelt von Betroffenen. Aus diesem Grund ist es mir als Beraterin ein Anliegen, mit vollem Einsatz zu informieren und weiterzuhelfen“, betont Cornelia Herrmann, Pflegeberaterin.

„Als Unternehmen mit Hauptsitz in Rheinland-Pfalz haben wir uns in den vergangenen Jahren als erster Ansprechpartner zu Pflege (https://www.pflegehilfe.org/pflege-zu-hause) und Barrierefreiheit im deutschsprachigen Raum etabliert. Ich bin stolz auf diese tolle Leistung und freue mich, dass wir weiter wachsen und zunehmend mehr Menschen täglich von 8-20 Uhr beraten können. Unsere Klienten sollen wichtige Informationen und relevante Zuschussmöglichkeiten (https://www.pflegehilfe.org/pflegeleistung) vermittelt bekommen, um diese erfolgreich in Anspruch nehmen zu können. Außerdem stehen unsere persönlichen Pflegeberater nach dem Beratungsgespräch den Kunden weiterhin jederzeit zur Seite und erkundigen sich, ob alle Fragen und Anliegen gelöst werden konnten – dieser Servicegedanke ist uns sehr wichtig“, so Haas.

Der Verbund Pflegehilfe informiert rund um die Pflegethematik und ist eine seriöse Anlaufstelle für Fragen und Neuigkeiten. Neben der kostenlosen telefonischen Beratung umfasst das Angebot diverse wöchentliche Newsletter zu relevanten Zuschüssen und Regelungen sowie einen umfangreichen Webauftritt. Seit 2008 berät er Pflegebedürftige und deren Angehörige kostenlos und unabhängig für ein möglichst selbstbestimmtes Leben im Alter. Mit 130 Berater*innen und bereits über 1,6 Millionen Beratungsgesprächen betreibt der Verbund Pflegehilfe die größte Pflegeberatung Deutschlands.

Unser Anspruch ist eine individuelle Beratung und zielgerichtete Vermittlung von Anbietern. Hand in Hand geht damit unsere Vision: jedem Menschen ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter www.pflegehilfe.org.

Kostenlose Pflegeberatung:
Montag-Sonntag, 8-20 Uhr
06131/ 26 52 061
www.pflegehilfe.org

Pressekontakt:
Verbund PflegehilfePressesprecherin
Franziska Schmitt
0176/214 202 49
[email protected]
Original-Content von: Verbund Pflegehilfe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Mehr vom Autor

Aktiv gegen Fehler bei der Arzneimitteltherapie / Jährlich müssen etwa 250.000 Menschen wegen Medikationsfehlern ins Krankenhaus / Worauf zu achten ist, und wie man...

Baierbrunn (ots) - Ob bei Infektionen oder Herzproblemen, bei Krebs oder Diabetes: Medikamente retten weltweit Millionen Leben....

Schmerzen in den Füßen – Experte verrät, was bei einer Fußfehlstellung hilft

Düsseldorf (ots) - Mit der Wandersaison im Sommer kommen gleichzeitig häufig Fußprobleme zum Vorschein. Gerade längere Wanderungen...

Moderne Bildsprache und angesagte Trendfarben / medi setzt Standards mit neuer Design-Kampagne für medizinische Rund- und Flachstrickversorgungen

Bayreuth (ots) - Immer wieder neue, innovative Designs und ansprechende Produkte zu entwickeln, die den Lebensstil ihrer...

Ähnliche Artikel

Advertismentspot_img

Neueste Beiträge

Aktiv gegen Fehler bei der Arzneimitteltherapie / Jährlich müssen etwa 250.000 Menschen wegen Medikationsfehlern ins Krankenhaus / Worauf zu achten ist, und wie man...

Baierbrunn (ots) - Ob bei Infektionen oder Herzproblemen, bei Krebs oder Diabetes: Medikamente retten weltweit Millionen Leben. Doch die Arzneimitteltherapie ist sehr anfällig für...

Praxisprojekt „BVB Bewegt“ / ISM Studenten beraten Borussia Dortmund bei der strategischen Weiterentwicklung einer Nachhaltigkeitsinitiative zur Förderung von Kindern und Jugendlichen aus Dortmund

Dortmund (ots) - Kinder und Jugendliche in Deutschland bewegen sich zu wenig. Laut den Zahlen der Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung aus dem Jahr 2023...

Schmerzen in den Füßen – Experte verrät, was bei einer Fußfehlstellung hilft

Düsseldorf (ots) - Mit der Wandersaison im Sommer kommen gleichzeitig häufig Fußprobleme zum Vorschein. Gerade längere Wanderungen in unpassendem Schuhwerk können oft zu Schmerzen...