Montag, Mai 16, 2022

Mediziner der BILD TV-Doku „Unsere Retter – Ärzte im Einsatz“ bei health tv im Interview / Ab 5. Oktober jeden Dienstag auf YouTube-Channel von health tv

Hamburg (ots) –

Fans der neuen BILD TV-Dokumentation „Unsere Retter – Ärzte im Einsatz“ bekommen noch mehr Einblick in die Gefühlswelt der Mediziner. Beim TV-Sender health tv kommen die Protagonisten ausführlich und einzeln zu Wort und berichten, wie sie die Dreharbeiten erlebt haben und wie es ist, vor laufender Kamera Leben zu retten, Eingriffe am offenen Herzen vorzunehmen oder Tumore zu entfernen. Die Gespräche sind vom 5. Oktober an immer dienstags ab 12 Uhr auf YouTube zu sehen, jeweils einen Tag nach der Ausstrahlung der Doku bei BILD im TV (ab 4. Oktober, montags um 21.10 Uhr, sechs Folgen).

Die kleine Schwester der BILD TV-Doku bei health tv heißt „Deine Retter – hautnah.“ Diese Mediziner geben sehr persönliche Einblicke in ihren Alltag im Krankenhaus. Aus der Uniklinik Essen: Die Notärztin Dr. Pouneh Engelmeyer, Prof. Markus Kamler (Herzchirurg), Unfallchirurg Dr. Stephan Feulner.

Aus den Hamburger Asklepios Kliniken: Prof. Carolin Tonus (Ärztliche Direktorin St. Georg), Prof. Uwe Kehler (Chefarzt Neurochirurgie in Altona) und Merle Weniger (Assistenzärztin in der Geburtshilfe der Nord-Heidberg).

Die Medizinerinnen und Mediziner von der Uniklinik Essen und den Hamburger Asklepios Kliniken wurden zuvor in der BILD TV-Dokumentation „Unsere Retter – Ärzte im Einsatz“ hautnah bei ihrer Arbeit begleitet – von der Notaufnahme über die Intensivstation bis in den Kreißsaal.

Neben dem Klinik-Alltag schildern die Mediziner persönliche Eindrücke und berichten, was sie in ihrem Job und im Umgang mit Patienten besonders bewegt. Wie schaffen Chirurgen einen Ausgleich nach einer langen OP, welche Rituale helfen im stressigen Klinikalltag und wieviel Zeit bleibt eigentlich für das Privatleben? Auch diese Fragen werden bei „Deine Retter – hautnah“ beantwortet. Die Gespräche werden durch Ausschnitte aus den sechs Folgen der BILD Doku ergänzt.

Alle online Sendetermine bei health tv auf YouTube unter

– Folge 1: Dienstag, 5. Oktober, 12.00 Uhr
– Folge 2: Dienstag, 12. Oktober, 12.00 Uhr
– Folge 3: Dienstag, 17. Oktober, 12.00 Uhr
– Folge 4: Dienstag, 19. Oktober, 12.00 Uhr
– Folge 5: Dienstag, 26. Oktober, 12.00 Uhr
– Folge 6: Dienstag, 2. November, 12.00 Uhr

#uniklinikessen #asklepiosklinikstgeorg #asklepiosklinikaltona #healthtv

Pressekontakt:
German health tv GmbH
Robert-Bosch-Straße 2a
50354 Hürth
Tel: 02233- 80808 -110
E-Mail: [email protected]
www.healthtv.de
Original-Content von: health tv, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Mehr vom Autor

Barbara und Peter Seidel: Uneingeschränkt leben trotz Typ-2-Diabetes

Brannenburg (ots) - Barbara und Peter Seidel unterstützen Menschen mit Typ-2-Diabetes dabei, ihren Lebensstil nachhaltig umzustellen. So...

So lernen Sie, sich selbst zu schätzen / Es ist nicht immer leicht, liebevoll mit sich selbst umzugehen. Doch es gibt Strategien, wie dies...

Baierbrunn (ots) - Ob Beruf, Familienalltag oder sogar Freizeit: In vielen Bereichen streben wir nach Selbstoptimierung. Doch...

Christoph Dortmund ab sofort mit Rettungswinde im Einsatz

Filderstadt (ots) - Die Dortmunder Luftretter werden ab dem 15. Mai mit einer fest installierten Rettungswinde im...

Schwangerschaft: Zu viele Kilos sind schädlich / Werdende Mütter sollten auf eine gesunde Ernährung achten

Baierbrunn (ots) - Kind, Fruchtwasser und Plazenta: Werdende Mütter tragen mehr in ihrem Körper und bringen daher...

Ähnliche Artikel

Advertismentspot_img

Neueste Beiträge

Barbara und Peter Seidel: Uneingeschränkt leben trotz Typ-2-Diabetes

Brannenburg (ots) - Barbara und Peter Seidel unterstützen Menschen mit Typ-2-Diabetes dabei, ihren Lebensstil nachhaltig umzustellen. So können sie ihre Krankheit langfristig und ohne...

So lernen Sie, sich selbst zu schätzen / Es ist nicht immer leicht, liebevoll mit sich selbst umzugehen. Doch es gibt Strategien, wie dies...

Baierbrunn (ots) - Ob Beruf, Familienalltag oder sogar Freizeit: In vielen Bereichen streben wir nach Selbstoptimierung. Doch vielen macht dieses unermüdliche Streben nach voller...

Christoph Dortmund ab sofort mit Rettungswinde im Einsatz

Filderstadt (ots) - Die Dortmunder Luftretter werden ab dem 15. Mai mit einer fest installierten Rettungswinde im Einsatz sein, um Menschen im unwegsamen Gelände...