Dienstag, August 9, 2022

Kinder und Junkfood: MDR-Reportagereihe „exactly“ über die Macht der Werbung bei Minderjährigen

Leipzig (ots) –

Rund 15 Prozent der drei- bis 17-Jährigen in Deutschland sind übergewichtig – fast sechs Prozent adipös. Welchen Anteil die Werbeindustrie daran hat und inwieweit Influencerinnen und Influencer sowie Social Media dabei eine Rolle spielen, zeigen „exactly“ und „Exakt – Die Story“ – ab 28. November auf dem YouTube-Kanal von „MDR investigativ“ (https://www.youtube.com/channel/UCZOM0CqaJ5njZB_O-RyQSsw) und am 1. Dezember um 20.45 Uhr im MDR-Fernsehen.

15 Werbespots für ungesundes Essen sehen Heranwachsende täglich. So auch die 16-jährige Marie, welche bereits unter Adipositas leidet. Wie viele andere Jugendliche, hat auch sie schon Erfahrungen mit permanenter Junkfood-Werbung in TV und im Internet gemacht, die sie dazu verführte, ungesunde Produkte zu kaufen. Doch Marie ist kein Einzelfall: Rund 15 Prozent der drei- bis 17-Jährigen in Deutschland sind übergewichtig. Ostdeutschland ist besonders betroffen. In Sachsen etwa waren im Schuljahr 2019/2020 mehr als 20 Prozent der Sechstklässler gefährlich übergewichtig oder adipös – somit jedes fünfte Kind. Foodwatch, Krankenkassen, Ärzte- sowie Patientenvertreter fordern seit Jahren ein gesetzlich verankertes Verbot für Werbung, die ungesunde Lebensmittel vermarktet und sich explizit an Kinder und Jugendliche wendet – bisher ohne Erfolg. Kinder und Jugendliche sind nach wie vor einem Werbedauerfeuer ausgesetzt. Und dabei spielen soziale Netzwerke und Influencerinnen und Influencer eine immer größere Rolle.

In den MDR-Reihen „exactly“ und „Exakt – Die Story“ trifft MDR-Reporterin Isabelle Fabian die 16-jährige Marie auf dem Weg in ein gesünderes Leben. Sie will herausfinden, welche Werbestrategien die Lebensmittelindustrie nutzt und welche Folgen das für die Gesellschaft hat. Dafür spricht sie mit dem erfolgreichen Influencer Jonas Ems, der sein Gesicht auch schon für Schokolade und Cola hergegeben hat, und dem Wissenschaftler Tobias Effertz, der Kinder-Marketing seit Jahren analysiert. Außerdem diskutiert sie mit den Essensrettern von Foodwatch das aus ihrer Sicht jahrelange und skandalöse Versagen der Politik.

„exactly – Kinder und Junkfood. Die Macht der Werbung“:

ab 28. November 2021 auf dem YouTube-Kanal „MDR investigativ“ (https://www.youtube.com/channel/UCZOM0CqaJ5njZB_O-RyQSsw)

„Exakt – Die Story: Kinder und Junkfood. Die Macht der Werbung“:

1. Dezember 2021, ab 20.45 Uhr, MDR Fernsehen

Pressekontakt:
MDR, Presse und Information, Tel.: (0341) 3 00 64 55, E-Mail: [email protected], Twitter: @MDRpresse
Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Mehr vom Autor

Weniger ist mehr – So können Zahnarztpraxen ihren Bewerbungsprozess optimieren

Hildesheim (ots) - Angesichts des anhaltenden Fachkräftemangels müssen auch Zahnarztpraxen ihre Maßnahmen zur Mitarbeitergewinnung modernisieren, um ausreichend...

Dem Fachkräftemangel in der Pflege vorbeugen – darauf kommt es jetzt an

Bielefeld (ots) - Große Sorgen gehören momentan zum Alltag vieler Pflegebetriebe. Sie wissen kaum noch, wie sie...

Philips Hearing Solutions startet deutschlandweite Hörstudie

Berlin (ots) - Philips Hearing Solutions führt vom 1.8.-30.11.2022 in Kooperation mit allen autorisierten Vertriebspartnern eine deutschlandweite...

Kearney baut mit Markus Hayek seine Beratungsexpertise in den Bereichen Pharma und Gesundheitswesen in Europa aus

Düsseldorf (ots) - Verstärkung für die Strategic Operations der globalen Unternehmensberatung Kearney: "Mit Markus Hayek begrüßen wir...

Ähnliche Artikel

Advertismentspot_img

Neueste Beiträge

Weniger ist mehr – So können Zahnarztpraxen ihren Bewerbungsprozess optimieren

Hildesheim (ots) - Angesichts des anhaltenden Fachkräftemangels müssen auch Zahnarztpraxen ihre Maßnahmen zur Mitarbeitergewinnung modernisieren, um ausreichend Personal einstellen und damit mit dem großen...

Dem Fachkräftemangel in der Pflege vorbeugen – darauf kommt es jetzt an

Bielefeld (ots) - Große Sorgen gehören momentan zum Alltag vieler Pflegebetriebe. Sie wissen kaum noch, wie sie freie Stellen besetzen sollen. Seit Jahren mangelt...

Philips Hearing Solutions startet deutschlandweite Hörstudie

Berlin (ots) - Philips Hearing Solutions führt vom 1.8.-30.11.2022 in Kooperation mit allen autorisierten Vertriebspartnern eine deutschlandweite Hörstudie mit Philips HearLink Hörgeräten durch. Ziel...