Dienstag, August 9, 2022

Hilfe bei Schnupfen: Kombisprays wirken abschwellend und pflegen die Nasenschleimhaut

Köln (ots) –

Im letzten Jahr haben die vielen unterschiedlichen Corona-Schutzmaßnahmen dazu geführt, dass auch die Anzahl der Erkältungen deutschlandweit deutlich zurückgegangen ist. Doch das bleibt nicht so. Mit zunehmender Lockerung der Regeln haben dieses Jahr pünktlich zur kalten Jahreszeit auch die Erkältungs-Viren wieder leichteres Spiel. Ein akuter Schnupfen ist besonders unangenehm. Denn wenn die Schleimhäute anschwellen, fällt auch das Atmen deutlich schwerer. Hinzu kommt, dass durch das ständige Naseputzen die Schleimhäute extrem beansprucht und dadurch rissig werden. Nasensprays können dann schnelle Linderung verschaffen. Durch die lokale Anwendung direkt in der Nase ist eine Wirkung schon in kurzer Zeit spürbar. Doch nicht alle Nasensprays sind gleich. Das Kombispray nasic® neo wurde nun von Anwender:innen in einer aktuellen klinischen Studie im Vergleich zu einem Wettbewerbsprodukt als wirksamer wahrgenommen.2

Die klinische Studie¹ vergleicht die neue Formulierung von nasic® neo mit einem wirkstoffgleichen Nasenspray ohne diesen sonstigen Bestandteil. Dabei schnitt nasic® neo besser ab: Nach Einschätzung der Anwenderinnen und Anwender war es wirksamer, lief weniger den Rachen herunter und sorgte für eine stärkere Befeuchtung der Nasenschleimhaut.

Wirkstoffkombination ist wichtig für eine schnelle Regeneration

Die Nasenschleimhaut ist enorm wichtig, wenn es um die Abwehr von Erkältungserregern geht. Wer seine Erkältung schnell wieder loswerden möchte, sollte auch die Heilung der geschädigten Nasenschleimhaut gezielt unterstützen, damit diese sich regenerieren kann für die Abwehr von weiteren Krankheitserregern. Das Kombispray nasic® neo enthält daher die Wirkstoffkombination aus Xylometazolin und pflegendem Dexpanthenol. Xylometazolin wirkt abschwellend und sorgt dafür, dass die Atmung durch die Nase wieder leichter fällt. Der Wirkstoff Dexpanthenol pflegt und unterstützt die Heilung der Nasenschleimhaut, die durch das ständige Schnäuzen in Mitleidenschaft gezogen wird.

Prof. Dr. med. Ralph Mösges, Facharzt für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, war an der Leitung der klinischen Studie beteiligt. Er beantwortete unsere Fragen zur Studie:

Herr Prof. Dr. Mösges, was hat die Studie genau ergeben?

Getestet wurden zwei Nasensprays unterschiedlicher Marken, beide mit einer Wirkstoffkombination aus dem abschwellenden Wirkstoff Xylometazolin und dem wundheilungsfördernden Wirkstoff Dexpanthenol. Die Idee war es, nun noch einen weiteren sonstigen Bestandteil mit einzubringen, und das ist die Hyaluronsäure. Die ursprüngliche Vermutung, dass durch diese neue Zusammensetzung die Anwendung in der Beurteilung durch die Anwender angenehmer sein würde, hat sich bestätigt. Das Ergebnis zeigt, dass die Patient:innen das Spray mit der neuen Zusammensetzung signifikant häufiger als wirksamer und angenehmer in der Anwendung bewertet haben als das Vergleichsprodukt. So beurteilten die Patient:innen beispielsweise auch, dass der unangenehme Nebeneffekt, dass das Nasenspray nach der Eingabe häufig den Rachen herunterläuft, bei dem Nasenspray mit neuer Zusammensetzung, im Vergleich zum Wettbewerbsprodukt, eher ausblieb.

Ist das Nasenspray nur nach einer OP oder auch bei einem „normalen“ Schnupfen sinnvoll?

Auf jeden Fall. Da die Symptome, wie eine verstopfte Nase oder Schleimhautdefekte, bei Patienten nach einer Nasenoperationen und bei akuter Rhinitis eindeutige Gemeinsamkeiten aufweisen, sind die Ergebnisse ebenso für den klassischen Erkältungsschnupfen von Relevanz. Und nachdem im letzten Jahr die Erkältungssaison so gut wie ausgeblieben ist, müssen wir besonders diesen Herbst und Winter wieder mit mehr viralen Infektionen rechnen. Da schafft ein Kombispray schnelle Abhilfe und hat eine sehr wohltuende Wirkung.

Warum ist es wichtig, zusätzlich zu dem abschwellenden Effekt auch die Wundheilung der Schleimhäute zu fördern?

In der Nase befinden sich allerhand Zellen, beispielsweise Becherzellen, die eine Schleim- und Feuchtigkeitsschicht produzieren, die sich wie ein natürlicher Schutzfilm auf die Schleimhaut legt. Wenn die Schleimhaut angegriffen ist, ist sie schlechter durchblutet und so kommt es weniger zur Ausschüttung natürlicher pflegender Substanzen. Durch die Anwendung eines Kombisprays mit Dexpanthenol, das eine wundheilungsfördernde Wirkung hat, kann man den natürlichen Heilungsverlauf der Schleimhaut bei einer viralen Entzündung fördern.

Weitere Informationen unter www.nasic.de

¹Bergmann, C., Lander, J., Radtke, L., England, L., Singh, J., Mösges, R. The contribution of galenics to patients‘ sensory perception of nasal sprays after nasal surgery – data from a prospective randomized, controlled, double-blind, cross-over, multi-centre study. 23. August 2021, PREPRINT (Version 1) available at Research Square. https://doi.org/10.21203/rs.3.rs-836450/v1

Pflichttexte:

nasic® neo

Anwendungsgebiete:

Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen und zur unterstützenden Behandlung der Heilung von Haut- und Schleimhautschäden (Läsionen), anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica) und zur Behandlung der Nasenatmungsbehinderung nach operativen Eingriffen an der Nase. Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen in Verbindung mit akuten Entzündungen der Nasennebenhöhlen (Rhinosinusitis). nasic® neo ist für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren bestimmt.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

nasic® O.K.

Anwendungsgebiete:

Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen und zur unterstützenden Behandlung der Heilung von Haut- und Schleimhautschäden, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen und zur Behandlung der Nasenatmungsbehinderung nach operativen Eingriffen an der Nase. nasic® O.K. ist für Erwachsene und Kinder bestimmt.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Pressekontakt:
Ihr

Mehr vom Autor

Weniger ist mehr – So können Zahnarztpraxen ihren Bewerbungsprozess optimieren

Hildesheim (ots) - Angesichts des anhaltenden Fachkräftemangels müssen auch Zahnarztpraxen ihre Maßnahmen zur Mitarbeitergewinnung modernisieren, um ausreichend...

Dem Fachkräftemangel in der Pflege vorbeugen – darauf kommt es jetzt an

Bielefeld (ots) - Große Sorgen gehören momentan zum Alltag vieler Pflegebetriebe. Sie wissen kaum noch, wie sie...

Philips Hearing Solutions startet deutschlandweite Hörstudie

Berlin (ots) - Philips Hearing Solutions führt vom 1.8.-30.11.2022 in Kooperation mit allen autorisierten Vertriebspartnern eine deutschlandweite...

Kearney baut mit Markus Hayek seine Beratungsexpertise in den Bereichen Pharma und Gesundheitswesen in Europa aus

Düsseldorf (ots) - Verstärkung für die Strategic Operations der globalen Unternehmensberatung Kearney: "Mit Markus Hayek begrüßen wir...

Ähnliche Artikel

Advertismentspot_img

Neueste Beiträge

Weniger ist mehr – So können Zahnarztpraxen ihren Bewerbungsprozess optimieren

Hildesheim (ots) - Angesichts des anhaltenden Fachkräftemangels müssen auch Zahnarztpraxen ihre Maßnahmen zur Mitarbeitergewinnung modernisieren, um ausreichend Personal einstellen und damit mit dem großen...

Dem Fachkräftemangel in der Pflege vorbeugen – darauf kommt es jetzt an

Bielefeld (ots) - Große Sorgen gehören momentan zum Alltag vieler Pflegebetriebe. Sie wissen kaum noch, wie sie freie Stellen besetzen sollen. Seit Jahren mangelt...

Philips Hearing Solutions startet deutschlandweite Hörstudie

Berlin (ots) - Philips Hearing Solutions führt vom 1.8.-30.11.2022 in Kooperation mit allen autorisierten Vertriebspartnern eine deutschlandweite Hörstudie mit Philips HearLink Hörgeräten durch. Ziel...