Donnerstag, Juli 25, 2024

Gavin Sexton: Endlich frei von Erektionsproblemen, zu frühem Kommen und Orgasmushemmungen

Berlin (ots) –

Ein erfülltes Sexualleben hat für die meisten Menschen einen hohen Stellenwert. Wenn es bei Männern in diesem Bereich zu Problemen kommt, leidet aber nicht nur die Zufriedenheit, sondern häufig auch das Selbstwertgefühl. Gavin Sexton ist der Gründer der Lovebetter GmbH, die Männern mit Erektionsstörungen, vorzeitigem Samenerguss oder Orgasmushemmungen dabei hilft, ihre Schwierigkeiten zu überwinden. Die Nachfrage ist groß. Hier erfahren Sie, wie Gavin Sexton bei der Zusammenarbeit vorgeht und wie er seinen Klienten hilft, ihr Sexualleben wieder zu genießen.

Eine Erektionsstörung sorgt bei vielen Männern sehr schnell für eine Identitätskrise. Gerade deshalb fällt es einem großen Teil der Betroffenen nicht leicht, über ihr Leiden zu sprechen. Die sexuelle Problematik lässt sich aber nur schwer verdrängen und sie belastet die Partnerschaft. Die Folge sind Versagensängste, die das Problem noch verschärfen und letztlich in einen Teufelskreis führen. „Der Sex wird zu Prüfungssituation“, erklärt Gavin Sexton, Gründer der Lovebetter GmbH. „Aber wer wird schon entspannt in eine Prüfung gehen? Anstatt nun die Ursachen zu klären, setzen viele auf Nahrungsergänzungsmittel, Beckenbodentraining, verschreibungspflichtige Medikamente oder zwielichtige Mittel aus dem Internet. Das ist zumeist der falsche Weg, denn all diese Problemlösungsversuche setzen auf körperlicher Ebene an. Das zentrale Problem ist aber meist mental. Die sexuellen Probleme der Männer beschränken sich im Übrigen nicht auf die Erektionsstörung. Mindestens genauso häufig sind ein zu frühes Kommen und Orgasmushemmungen. Die Ursachen für diese Leiden sind in der überwiegenden Zahl vielschichtig, ganz selten aber nur körperlich. Die Psyche, wie auch eine neuronale Fehlkonditionierung spielen häufig eine große Rolle. Selten sind die Leiden rein körperlicher Natur.“

Gavin Sexton begleitet seit über sieben Jahren Männer aus ihren sexuellen Problemen und gilt als Experte, wenn es um das zuverlässige Auflösen von Erektionsproblemen, zu frühem Kommen oder Orgasmushemmungen geht. Für die Lovebetter GmbH hat er ein 15-köpfiges Expertenteam versammelt, das aus Psychotherapeuten, Hypnosetherapeuten und systemischen Coaches besteht. „Die Defizite liegen meist auf mehreren Ebenen“, erklärt Gavin Sexton. „Und deshalb müssen wir auch wirklich alle Ebenen angehen.“ Mit einem fundierten und einzigartigen Ansatz analysieren die Spezialisten die individuelle Situation des Mannes und entwickeln einen Schritt-für-Schritt-Plan, der zu einer entspannten und leidenschaftlichen Sexualität führt.

„Gemeinsam überwinden wir die Hemmungen!“

Der erste Schritt zur Lösung eines sexuellen Problems liegt sicherlich darin, sich einzugestehen, dass es ohne professionelle Hilfe nicht geht. Nun fällt es vielen Männern nicht leicht, über ihre Versagensängste oder ihren vorzeitigen Samenerguss zu sprechen. „Wir wissen, dass viele Männer sich erst überwinden müssen, mit uns ins Gespräch zu gehen. Deshalb schaffen wir schon im Vorgespräch von Anfang an eine sehr entspannte und vertraute Atmosphäre. Zudem kann sich jeder vor der Kontaktaufnahme Videos von einigen unserer Gespräche ansehen. Er weiß dann, was auf ihn zukommt, und versteht unseren Ansatz. Wir haben es mit Männern jeden Alters zu tun und es ist uns wichtig eine zentrale Botschaft möglichst weit zu verbreiten: Du bist mit deinem Problem nicht allein. Es lässt sich lösen, wenn du etwas dafür tust.“

Das Fünf-Ebenen-Modell von Gavin Sexton

Wenn die Rahmenbedingungen geklärt sind, kann der Interessent bei Lovebetter ein kostenloses Analysegespräch wahrnehmen. In dem Gespräch tauchen die Experten in die Situation des Klienten ein und entwickeln einen konkreten Lösungsplan. „Wir finden heraus, wo die Defizite liegen“, sagt Gavin Sexton. „Und dafür nutzen wir unser Fünf-Ebenen-Modell. Es geht um die körperliche, die mentale, die energetische, die strategische und die neurologische Ebene. Mit dem Wissen um die Defizite können wir einen Plan entwerfen, der die Ursachen der Probleme angeht.“ Das Programm des Experten besteht dann aus mehreren digitalen Sprechstunden in der Woche, die von erfahrenen Psycho- und Hypnosetherapeuten und den systemischen Coaches im Team durchgeführt werden. „Außerdem sind wir bei dringenden Problemen immer über WhatsApp erreichbar. Das Programm läuft über vier Monate. Am Ende sind die Blockaden in aller Regel dauerhaft aufgelöst“, so der Experte.

Die Erfolge sprechen dabei für sich: So konnte Gavin Sexton schon zahlreichen Männern dabei helfen, ihre Erektionsprobleme, zu frühes Kommen und ihre Orgasmushemmungen zu überwinden. „Die Lösung liegt in einem ganzheitlichen Ansatz, der Erfahrung und Empathie verbindet. Mit diesem Ansatz beseitigen wir die Verkopftheit und ermöglichen unseren Klienten endlich wieder Freude an ihrem Sexualleben zu empfinden“, so der Experte.

Sie leiden unter sexuellen Problemen wie Erektionsstörungen oder vorzeitigem Samenerguss? Wenden Sie sich jetzt an Gavin Sexton (https://lovebetter.de/) von Lovebetter und vereinbaren Sie einen Termin für ein kostenfreies Analysegespräch!

Pressekontakt:
Vertreten durch: Gavin Sexton
E-Mail: [email protected]
Webseite: https://lovebetter.de/

Mehr vom Autor

Aktiv gegen Fehler bei der Arzneimitteltherapie / Jährlich müssen etwa 250.000 Menschen wegen Medikationsfehlern ins Krankenhaus / Worauf zu achten ist, und wie man...

Baierbrunn (ots) - Ob bei Infektionen oder Herzproblemen, bei Krebs oder Diabetes: Medikamente retten weltweit Millionen Leben....

Schmerzen in den Füßen – Experte verrät, was bei einer Fußfehlstellung hilft

Düsseldorf (ots) - Mit der Wandersaison im Sommer kommen gleichzeitig häufig Fußprobleme zum Vorschein. Gerade längere Wanderungen...

Moderne Bildsprache und angesagte Trendfarben / medi setzt Standards mit neuer Design-Kampagne für medizinische Rund- und Flachstrickversorgungen

Bayreuth (ots) - Immer wieder neue, innovative Designs und ansprechende Produkte zu entwickeln, die den Lebensstil ihrer...

Ähnliche Artikel

Advertismentspot_img

Neueste Beiträge

Aktiv gegen Fehler bei der Arzneimitteltherapie / Jährlich müssen etwa 250.000 Menschen wegen Medikationsfehlern ins Krankenhaus / Worauf zu achten ist, und wie man...

Baierbrunn (ots) - Ob bei Infektionen oder Herzproblemen, bei Krebs oder Diabetes: Medikamente retten weltweit Millionen Leben. Doch die Arzneimitteltherapie ist sehr anfällig für...

Praxisprojekt „BVB Bewegt“ / ISM Studenten beraten Borussia Dortmund bei der strategischen Weiterentwicklung einer Nachhaltigkeitsinitiative zur Förderung von Kindern und Jugendlichen aus Dortmund

Dortmund (ots) - Kinder und Jugendliche in Deutschland bewegen sich zu wenig. Laut den Zahlen der Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung aus dem Jahr 2023...

Schmerzen in den Füßen – Experte verrät, was bei einer Fußfehlstellung hilft

Düsseldorf (ots) - Mit der Wandersaison im Sommer kommen gleichzeitig häufig Fußprobleme zum Vorschein. Gerade längere Wanderungen in unpassendem Schuhwerk können oft zu Schmerzen...