Montag, Februar 26, 2024

Experten-Hotline im Wadenkrampf-Monat Mai / Kostenlose Beratung bei schmerzhaften nächtlichen Wadenkrämpfen

Köln (ots) –

Schmerzhafte nächtliche Wadenkrämpfe sind weder eine Lappalie, noch sind sie selten. Allein in Deutschland sind rund 2,8 Millionen Menschen davon betroffen[1], und nicht immer lässt sich eine eindeutige Ursache für die quälenden Krämpfe finden. Im Rahmen der Aktion „Wadenkrampf-Monat Mai“ bieten die Deutsche Schmerzliga e.V. und die Patienteninitiative „Gute Nacht Wadenkrampf“ auch in diesem Jahr wieder eine kostenlose Experten-Hotline an. Betroffene können sich an fünf Terminen im Mai bei erfahrenen Expertinnen und Experten Rat und Unterstützung holen.

Ohne Vorwarnung auftretende anfallsartige Muskelkontraktionen, die von heftigen Schmerzen begleitet werden: Für Menschen, die unter nächtlichen Wadenkrämpfen leiden, ist dies ein immer wiederkehrender Alptraum. Der Leidensdruck ist enorm, denn neben den oft bis in den Tag hinein anhaltenden Schmerzen können Muskelverletzungen, chronischer Schlafmangel und Erschöpfung die Lebensqualität massiv beeinträchtigen. Hinzu kommt, dass Menschen, die über nächtliche Wadenkrämpfe klagen, in ihrem Umfeld oft wenig Verständnis finden, sich deshalb verunsichert zurückziehen und nach einigen – häufig erfolglosen – Versuchen der Selbstmedikation resignieren. Vielen Betroffenen ist nicht bewusst, dass eine gründliche medizinische Abklärung möglicher Ursachen und Auslöser auch wirksame Therapieoptionen eröffnen kann. Hier möchte die Patienteninitiative „Gute Nacht Wadenkrampf“ Abhilfe schaffen und Betroffene ermutigen, ihren nächtlichen Qualen mit professioneller Unterstützung ein Ende zu bereiten.

Kostenlose Telefonberatung im „Wadenkrampf-Monat Mai“

Das von der Patienteninitiative „Gute Nacht Wadenkrampf“ in Zusammenarbeit mit der Deutschen Schmerzliga e.V. geschaffene Hotline-Beratungsangebot, das im Jahr 2020 zunächst mit zwei Terminen begann, wurde aufgrund der überwältigenden Resonanz in den Folgejahren auf vier Termine ausgeweitet. In diesem Jahr kommt sogar noch ein fünfter Termin hinzu: An jedem Mittwoch des Monats Mai, das heißt am 3., 10., 17., 24. und 31. Mai 2023, stehen Expertinnen und Experten der Deutschen Schmerzliga e.V. allen Betroffenen jeweils von 16 bis 19 Uhr unter der eigens eingerichteten gebührenfreien Telefonnummer 0800/2212220 für ausführliche Beratungsgespräche zur Verfügung.

Mehr Informationen zu schmerzhaften nächtlichen Wadenkrämpfen auch unter: www.gute-nacht-wadenkrampf.de.

Über „Gute Nacht Wadenkrampf“

„Gute Nacht Wadenkrampf“ ist eine Initiative der Cassella-med GmbH & Co. KG. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, Betroffenen, die unter schmerzhaften nächtlichen Wadenkrämpfen leiden, umfassend mit Informationen und Hilfe zur Seite zu stehen. Darüber hinaus ist es ihr Anliegen, dieses Thema in der Öffentlichkeit präsenter zu machen. Seit 2020 ist die Initiative „Gute Nacht Wadenkrampf“ Fördermitglied der Deutschen Schmerzliga e. V.

[1] Potenzialanalyse Wadenkrämpfe der GfK im Auftrag von Klosterfrau, Online Interviews mit n = 3.711 Teilnehmern, Herbst 2017

Pressekontakt:
Anne Fuchs / Agentur-Kontakt (Weitere Informationen und Bildmaterial)
Tel.: 0221 925738 40, E-Mail: [email protected]
& Schrader PR GmbH, Antwerpener Straße 6-12, 50672 Köln
Original-Content von: Cassella-med GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Mehr vom Autor

Sänger Sasha Röntgen-Schmitz: Endlich erwachsen! / Die Jugendikone der 1990er gibt statt Liebestipps in der „Bravo“ jetzt Ratschläge in Sachen Gesundheit

Baierbrunn (ots) - Sasha vermisste lange einen Nachnamen. Während der Sänger es zu Beginn seiner Karriere in...

Innovative Therapieansätze: Markus Ziegler stellt die robotergestützte Therapie vor

Rosenheim (ots) - Ein Schlaganfall, ein Schädel-Hirn-Trauma oder eine neurologische Erkrankung haben immer einschneidende Auswirkungen auf das...

APOTHEKENTOUR 2024: Drei Wochen vor Tourbeginn bereits 11.000 Tickets vergriffen

Berlin (ots) - Die APOTHEKENTOUR (https://www.apothekentour.de/) hat sich einen festen Platz in den Herzen der Apothekenteams erobert...

So pflegen Sie Brille und Kontaktlinsen richtig

Baierbrunn (ots) - Wie die Brillengläser waschen? Wie sollten Kontaktlinsen gereinigt und desinfiziert werden? Was ist bei...

Ähnliche Artikel

Advertismentspot_img

Neueste Beiträge

Sänger Sasha Röntgen-Schmitz: Endlich erwachsen! / Die Jugendikone der 1990er gibt statt Liebestipps in der „Bravo“ jetzt Ratschläge in Sachen Gesundheit

Baierbrunn (ots) - Sasha vermisste lange einen Nachnamen. Während der Sänger es zu Beginn seiner Karriere in den 1990ern für eine gute Idee hielt,...

Innovative Therapieansätze: Markus Ziegler stellt die robotergestützte Therapie vor

Rosenheim (ots) - Ein Schlaganfall, ein Schädel-Hirn-Trauma oder eine neurologische Erkrankung haben immer einschneidende Auswirkungen auf das weitere Leben - eine Pflegebedürftigkeit kann aber...

APOTHEKENTOUR 2024: Drei Wochen vor Tourbeginn bereits 11.000 Tickets vergriffen

Berlin (ots) - Die APOTHEKENTOUR (https://www.apothekentour.de/) hat sich einen festen Platz in den Herzen der Apothekenteams erobert - und in deren Terminkalendern: Mehr als...