Mittwoch, Februar 8, 2023

Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung / Neu: Podcast-Serie „Unermüdlich gegen Leukämie“

München (ots) –

Die Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung startet zum Blutkrebs-Monat ihren neuen Podcast „Unermüdlich gegen Leukämie“ mit der ersten Folge am 15. September 2021 kostenlos abrufbar auf der Webseite https://www.carreras-stiftung.de/podcast/ oder auf Plattformen wie Spotify, Google und Apple Podcasts. Alle zwei Monate wird eine Folge des Audio-Magazins erscheinen, in denen es um Geschichten, Wissenswertes und Informatives rund um die Themen „Leukämie oder verwandter bösartiger Blut- oder Knochenmarkserkrankungen“ gehen wird.

Dr. Ulrike Serini, Geschäftsführerin der Deutschen José Carreras Leukämie-Stiftung: „Ich freue mich sehr, dass wir mit unserem Podcast einen weiteren Schritt in Richtung ‚Digitalisierung‘ gehen und nun auch im Audio-Format jeden Interessierten mobil über Themen aus der Leukämie-Forschung, Geschichten von Betroffenen und Unterstützern sowie mit Beiträgen von unseren Botschaftern, Freunden und Prominenten informieren können.“

Die gemeinnützige Organisation startet die erste Podcast-Folge, in der die renommierte Medizinerin, Dr. Michaela Döring, Oberärztin der Stammzelltransplantation, Pädiatrische Hämatologie des Universitätsklinikums Tübingen, über Heilungschancen von Leukämie bei Kindern und neuen immunologischen Therapieansätzen berichtet. Auch teilen die Eltern des kleinen Jorves ihre persönlichen Erfahrungen aus der Zeit, als ihr fünfjähriger Sohn den Blutkrebs besiegte. Es kommen Prominente, wie Musiker Peter Maffay und „Aktuelle Sportstudio“-Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein sowie engagierte Unterstützer wie Bea Keller, die lange in der Strahlentherapie im Universitätsklinikum in Würzburg gearbeitet hat, zu Wort.

Durch die Folgen führt Moderator und Interviewer Viktor Worms, freiberuflicher Produzent und Moderator. Seine Medienlaufbahn hat er beim Radio begonnen. Von 1985-1989 ging er zum Fernsehen und moderierte die erfolgreiche ZDF-Hitparade. Dann kehrte er zum Radio zurück. Bei Antenne Bayern war er zunächst Unterhaltungschef und später Programmdirektor. Dann lockte wieder das Fernsehen, wo er als Unterhaltungschefs des ZDF einstieg und später als freiberuflicher Produzent große TV-Shows wie z.B. „Wetten, dass…? “ und die „José Carreras Gala“ mitverantwortet und gestaltet.

Auch in der nächsten Folge geht es wieder um Menschen, die ihre Geschichte zu den Themen Leukämie und verwandter bösartiger Blut- oder Knochenmarkserkrankungen erzählen: wissenschaftliche Forscher, Mediziner, Betroffene, Prominente, Botschafter, Freunde und Unterstützer.

Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung

Die Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung fördert wissenschaftliche Forschungs-, Infrastruktur- und Sozialprojekte.1987 erkrankte der Stifter José Carreras an Leukämie. Aus Dankbarkeit über die eigene Heilung gründete er 1995 den gemeinnützigen Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. und anschließend die dazugehörige Stiftung. Seither wurden bereits über 220 Millionen Euro gesammelt und über 1.380 Projekte finanziert, die den Bau von Forschungs- und Behandlungseinrichtungen, die Erforschung und Heilung von Leukämie und anderer hämato-onkologischer Erkrankungen, die Förderung von jungen Talenten im Rahmen von Stipendienprogrammen sowie die Unterstützung der Arbeit von Selbsthilfegruppen und Elterninitiativen zum Ziel haben. 2019 wurde die José Carreras Leukämie-Stiftung von der Deutschen Universitätsstiftung und dem Stifterverband als Wissenschaftsstiftung des Jahres ausgezeichnet. Der Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. ist Träger des DZI Spenden-Siegels, dem Gütesiegel im deutschen Spendenwesen.

Wer mehr erfahren möchte:

Website: www.carreras-stiftung.de

Facebook: jose carreras leukaemie-stiftung (https://www.facebook.com/josecarrerasleukaemiestiftung)

Instagram: josecarrerasleukaemiestiftung

Youtube: José Carreras Leukämie Stiftung (https://www.youtube.com/channel/UC0vC6N-49ucdPTbRwMSDrHw)

Wer helfen möchte:

Online-Spenden: https://spenden.carreras-stiftung.de

Spenden-Telefonhotline: 01802 400 100 (Kosten aus dem deutschen Festnetz: 0,06 EUR; Kosten aus dem deutschen Mobilfunknetz: max. 0,42 EUR, aus dem Ausland können die Kosten abweichen)

Spendenkonto: Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V., Commerzbank AG München, IBAN: DE96 7008 0000 0319 9666 01, BIC: DRESDEFF700

Pressekontakt:
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Lilian Andresen
Tel: 089 / 27 29 04 -40
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V., übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Mehr vom Autor

Mit Stammzellen gegen chronisch-venöse Ulzera / Stiftungspreis „Wissenschaft-Wirtschaft 2022“ würdigt Zusammen-arbeit der Universität Ulm mit Stammzellunternehmen RHEACELL

Heidelberg (ots) - Für die erfolgreiche Forschungskooperation zur Entwicklung einer Stammzelltherapie für die Behandlung von Wundheilungsstörungen erhielt...

4. Asklepios Krebskongress zum Thema „Fürsorge“- mit Pflege- und Patiententag

Hamburg (ots) - Asklepios Tumorzentrum Hamburg veranstaltet hochkarätige wissenschaftliche Veranstaltung Alle zwei Jahre bringt der Asklepios Krebskongress...

Blutspende-Aktionstag bei R-Biopharm: Belegschaft hilft beim Lebenretten

Darmstadt (ots) - Die Gesundheit und Lebensqualität ihrer Mitmenschen mit verlässlicher Analytik zu verbessern, das ist das...

Respiratorisches Synzytial-Virus (RSV): Schwere RSV-Welle in diesem Winter

Frankfurt/Main (ots) - Das Respiratorische Synzytial-Virus hat in diesem Winter besonders viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Es...

Ähnliche Artikel

Advertismentspot_img

Neueste Beiträge

Mit Stammzellen gegen chronisch-venöse Ulzera / Stiftungspreis „Wissenschaft-Wirtschaft 2022“ würdigt Zusammen-arbeit der Universität Ulm mit Stammzellunternehmen RHEACELL

Heidelberg (ots) - Für die erfolgreiche Forschungskooperation zur Entwicklung einer Stammzelltherapie für die Behandlung von Wundheilungsstörungen erhielt die Wissenschaftlerin Professorin Dr. med. Karin Scharffetter-Kochanek...

4. Asklepios Krebskongress zum Thema „Fürsorge“- mit Pflege- und Patiententag

Hamburg (ots) - Asklepios Tumorzentrum Hamburg veranstaltet hochkarätige wissenschaftliche Veranstaltung Alle zwei Jahre bringt der Asklepios Krebskongress in der Tumormedizin Beschäftigte und Interessierte in...

Blutspende-Aktionstag bei R-Biopharm: Belegschaft hilft beim Lebenretten

Darmstadt (ots) - Die Gesundheit und Lebensqualität ihrer Mitmenschen mit verlässlicher Analytik zu verbessern, das ist das tagtägliche Ziel der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des...