Freitag, Dezember 9, 2022

Aus Corona gelernt: Wie Hotels gesunde Innenraumluft als wichtigen Wettbewerbsvorteil für ihre Gäste und Mitarbeiter erkennen

Monheim (ots) –

Hygiene war schon immer ein großes Thema in Hotels – aber nicht nur Corona, auch die Feinstaubbelastung und immer mehr Allergien sorgen dafür, dass Hygiene-Standards aktuell massiv erhöht werden. So testet das Radisson Blu Media Harbour in Düsseldorf bereits „allergiefreie Zimmer“.

„Insbesondere die Gäste wünschen sich diese Investition – und bezahlen sie auch“, sagt Sven Klee. Als Gründer und Geschäftsführer arbeitet er an selbstdesinfizierenden Oberflächen und Luftreinigungs-Technologien und hat bereits über 500 Betriebe begleitet. In diesem Artikel erklärt er, wie Hotels jetzt gesunde Innenraumluft garantieren und zwar ganz ohne Kosten für Strom, Wartung und Service. Und das mit der einzigartigen und nachhaltigen Luftreinigungs-Technologie Rheinpuls Pure Air, die ausschließlich mit Licht und Sauerstoff arbeitet.

Mit Rheinpuls Pure Air zu „allergiefreien Zimmern“: Luftreinigungs-Technologie im Hotel-Test

Genau wie Unternehmen ihren Mitarbeitern eine hygienische Arbeitsumgebung bieten wollen, möchten auch Hotels ihren Gästen die höchsten Hygienestandards zur Verfügung stellen. Das Problem ist allerdings, dass dieses Vorhaben meist mit hohen Kosten verbunden ist. Rheinpuls Pure Air soll hierfür Abhilfe schaffen und eine gesunde Innenraumluft garantieren – ohne Luftreinigungsgeräte und Kosten für Strom, Service und Wartung. Ein Testlauf im Radisson Blu Media Harbour in Düsseldorf mit 25 Probanden soll die Wirkung dieser Luftreinigungs-Technologie demonstrieren.

Die Teilnehmer des Testlaufs sind von Atemwegserkrankungen, Hausstaub-Allergien, chronisch obstruktiven Lungenerkrankungen und anderen Allergien betroffen. Sie schlafen zunächst eine Nacht in einem herkömmlichen Hotelzimmer und anschließend eine Nacht in dem mit Rheinpuls Pure Air beschichteten Raum. Nach ihrem Aufenthalt füllen sie einen ausführlichen Fragebogen aus, der Aufschluss über die Unterschiede der beiden Übernachtungsräume und den Effekt der Luftreinigungs-Technologie Rheinpuls Pure Air geben soll.

Kostengünstig und wartungsfrei: Wie Unternehmen von Rheinpuls Pure Air profitieren

Wie bei all ihren Kunden übernehmen die Experten von Rheinpuls auch im Radisson Blu alle notwendigen Maßnahmen, um die Fensterbeschichtung im entsprechenden Hotelzimmer professionell aufzutragen und die volle Wirkung von Rheinpuls Pure Air zu entfalten.

Da die Luftreinigungs-Technologie auf einer permanent und selbstständig wirkenden Beschichtung basiert, sind weder Strom noch Wartung nötig. Bisher bestätigten bereits der TÜV Süd und das Leibniz-Institut für Troposphärenforschung die Effizienz von Rheinpuls Pure Air. Sollte auch der Testlauf im Radisson Blu Media Harbour in Düsseldorf zur Zufriedenheit der Hotelverantwortlichen verlaufen, wird die Technologie in ihrer Konzernzentrale vorgestellt.

Über Rheinpuls Health Care:

Die Rheinpuls Health Care ist ein Unternehmen mit Sitz in Monheim, das Hygienemaßnahmen für Unternehmen in allen Branchen anbietet. Mit ihrem Kernprodukt, der selbst desinfizierenden Beschichtung für Oberflächen, erreichen sie einen Schutz gegen Viren, Bakterien und Keime, der weit über den Schutz der einfachen Desinfektionen hinausgeht. Zusätzlich sorgt die nachhaltige Luftreinigungs-Technologie Rheinpuls Pure Air für gesunde Innenraumluft. Mehr Informationen dazu unter: https://rheinpuls.de/

Pressekontakt:
Rheinpuls Health Care GmbH
Tel.: 02241 – 1625795
E-Mail: [email protected]
Webseite: www.rheinpuls.de

Mehr vom Autor

Kanadischer Minister trifft seinen deutschen Lebensretter

Tübingen/Ottawa (ots) - Mit seiner Stammzellspende gab Jonathan Kehl, ein junger Student aus Bad Hersfeld in Hessen,...

Medizinische Gründe: Fast alle Kinder brauchen eine Zahnspange

Köln (ots) - Schiefe Kiefer sind ganz normal - für 97,5 Prozent der Acht- und Neunjährigen sind...

Dirk Bachmann: 3 Tipps, wie Kliniken den Kosten-Spalt der Energiekrise schließen und Personal finden können

Berlin (ots) - Der Personalmangel an Kliniken hat sich in den letzten Jahren noch einmal drastisch verschärft....

Noch nie ein Spiel verpasst? Noch nie ein Tor verpasst? Dann verpassen Sie auch nicht die Prostatakrebsvorsorge!

Hamburg/München (ots) - In Deutschland erkrankt einer von acht biologischen Männern im Laufe seines Lebens an Prostatakrebs....

Ähnliche Artikel

Advertismentspot_img

Neueste Beiträge

Kanadischer Minister trifft seinen deutschen Lebensretter

Tübingen/Ottawa (ots) - Mit seiner Stammzellspende gab Jonathan Kehl, ein junger Student aus Bad Hersfeld in Hessen, einem Fremden eine zweite Lebenschance. Was er...

Medizinische Gründe: Fast alle Kinder brauchen eine Zahnspange

Köln (ots) - Schiefe Kiefer sind ganz normal - für 97,5 Prozent der Acht- und Neunjährigen sind Zahnspangen medizinisch notwendig. Das zeigt das erste...

Dirk Bachmann: 3 Tipps, wie Kliniken den Kosten-Spalt der Energiekrise schließen und Personal finden können

Berlin (ots) - Der Personalmangel an Kliniken hat sich in den letzten Jahren noch einmal drastisch verschärft. Außerdem kämpfen Krankenhäuser mit rasant steigenden Energiepreisen....