Samstag, Mai 25, 2024

Alltagsbegleiter bei Long Covid: BKK Pfalz unterstützt Betroffene mit der Fimo Health App

Ludwigshafen (ots) –

Für einige Menschen ist die Corona-Pandemie auch heute noch nicht vorbei: Sie kämpfen täglich mit den Langzeitauswirkungen von Covid-19. Die Fimo Health App unterstützt Betroffene in ihrem Alltag mit Long Covid und hilft dabei, die häufigsten Symptome und Begleiterscheinungen besser zu verstehen und mit ihnen umzugehen. Versicherte der BKK Pfalz können die App kostenlos nutzen.

Long Covid verändert das Leben oft von Grund auf. Anhaltende Erschöpfung (Fatigue), eingeschränkte Belastbarkeit, Kurzatmigkeit, Muskelschwäche, Konzentrations- und Gedächtnisprobleme können die Lebensqualität erheblich einschränken. „Mit der App unseres Partners Fimo Health möchten wir unseren Versicherten mit Long Covid helfen, einen bewussten und proaktiven Umgang mit der chronischen Erkrankung zu erlernen und so ihre Lebensqualität zu verbessern“, erläutert Kerstin Mehrholz, Abteilungsleiterin Versorgung bei der BKK Pfalz.

Die Fimo Health App ist ein zertifiziertes Medizinprodukt und wurde von führenden Ärzten und Ärztinnen sowie Forschenden entwickelt. Herzstück der App ist das Fimo Health Konzept, mit dem der Aufbau neuer, gesundheitsförderlicher Routinen unterstützt wird: Dafür werden in der App wissenschaftlich gesicherte Informationen bereitgestellt, die durch Tipps, Tricks und Übungen in den Alltag eingebunden werden können. Mit einem digitalen Tagebuch können Symptome, Verhaltensdaten (z.B. Aktivitäten, Schlaf oder Stress) sowie Vital- und Umweltfaktoren, wie Temperatur oder Puls, dokumentiert werden. Auf dem Weg werden Einflussfaktoren und Wechselwirkungen zwischen dem eigenen Lebensstil und Symptomen verständlich und Erfolge sichtbar.

Versicherte der BKK Pfalz können die Fimo Health App sechs Monate lang kostenlos nutzen. Einfach die App im Apple App-Store oder Google Play-Store herunterladen und mit der persönlichen Krankenversicherungsnummer registrieren. Mehr dazu auf www.bkkpfalz.de.

Über Fimo Health

Fimo Health wurde 2020 gegründet, um Menschen mit chronischen Erkrankungen zu mehr Lebensqualität zu befähigen. Mit der Fimo Health App schafft das Kölner Unternehmen ein digitales Angebot, das den Einzelnen im gesundheitsbezogenen Selbstmanagement stärkt, in dem mit Wissen neue Routinen aufgebaut und Krankheitsverläufe spielerisch dokumentiert werden können.

Weitere Infos: www.fimohealth.com

Ansprechpartnerin: Ilka Büker, Head of Business Development, [email protected]

Die BKK Pfalz ist eine bundesweit geöffnete gesetzliche Krankenkasse mit Sitz in Ludwigshafen und besteht seit 1923. Rund 400 Mitarbeiter betreuen circa 160.000 Versicherte. Als freundliche Familienkasse setzen wir bei unseren Leistungen verstärkt auf innovative Lösungen und bauen unsere digitalen Angebote für unsere Versicherten kontinuierlich aus. Klimaschutz heißt für uns auch Gesundheitsvorsorge. Deshalb gestalten wir nicht nur unsere Arbeitsabläufe nachhaltiger, sondern begegnen den Auswirkungen des Klimawandels auch mit einem verstärkten Engagement im Bereich Prävention und Gesundheitsförderung.

Pressekontakt:
Martina Stamm, Leiterin Unternehmenskommunikation und
Pressesprecherin,
[email protected], Tel: 0621-68559120
Original-Content von: BKK Pfalz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Mehr vom Autor

Una Health und Abbott geben strategische Partnerschaft zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung bei Diabetes Typ 2 bekannt

Berlin (ots) - Una Health, führender Anbieter digitaler Gesundheitsanwendungen, und Abbott, ein weltweit führendes Unternehmen im Gesundheitswesen,...

Reizdarm, Morbus Crohn und Colitis ulcerosa: / Neue Studien zeigen: Myrrhe-Arzneimittel kann Darmbeschwerden wie Durchfall lindern und „Leaky Gut“ reparieren

Eschborn (ots) - Eine undichte Darmbarriere (auch "Leaky Gut" genannt) wird als Mitauslöser verschiedener chronischer Darmerkrankungen wie...

Viktoriia N. (34) aus der Ukraine: Eine Herzpumpe hat mir das Leben gerettet

Wiesbaden (ots) - Nimmt die Leistungsfähigkeit des Herzens ab, sprechen Mediziner:innen von einer Herzinsuffizienz. Dabei ist das...

Ein Geschenk für jedes neue Organspende-Tattoo

Niederdorfelden (ots) - Rund 8500 schwer-kranke Menschen warten in Deutschland aktuell auf ein Spenderorgan. Jeden Tag sterben...

Ähnliche Artikel

Advertismentspot_img

Neueste Beiträge

Una Health und Abbott geben strategische Partnerschaft zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung bei Diabetes Typ 2 bekannt

Berlin (ots) - Una Health, führender Anbieter digitaler Gesundheitsanwendungen, und Abbott, ein weltweit führendes Unternehmen im Gesundheitswesen, haben eine wegweisende Partnerschaft geschlossen, um Menschen...

Reizdarm, Morbus Crohn und Colitis ulcerosa: / Neue Studien zeigen: Myrrhe-Arzneimittel kann Darmbeschwerden wie Durchfall lindern und „Leaky Gut“ reparieren

Eschborn (ots) - Eine undichte Darmbarriere (auch "Leaky Gut" genannt) wird als Mitauslöser verschiedener chronischer Darmerkrankungen wie Reizdarm, Colitis ulcerosa oder Morbus Crohn diskutiert....

Viktoriia N. (34) aus der Ukraine: Eine Herzpumpe hat mir das Leben gerettet

Wiesbaden (ots) - Nimmt die Leistungsfähigkeit des Herzens ab, sprechen Mediziner:innen von einer Herzinsuffizienz. Dabei ist das Herz nicht mehr in der Lage, den...