Samstag, Februar 24, 2024

Aktionsbündnis Thrombose zeichnet Professor Viola Hach-Wunderle mit dem Virchowpreis aus

Leipzig (ots) –

Die Ärztin und Wissenschaftlerin Viola Hach-Wunderle hat sich hohe Verdienste sowohl bei der Erforschung der Thromboseentstehung wie auch in der ärztlichen Fort- und Weiterbildung erworben. Durch die Arbeit der Paracelsus-Preisträgerin haben neueste Erkenntnisse zur venösen Thromboembolie und Thromboseprophylaxe Eingang in zahlreiche interdisziplinäre Leitlinien gefunden – damit ist die Versorgung vieler ThrombosepatientInnen entscheidend verbessert worden.

Der diesjährige mit 2.500 Euro dotierte Virchowpreis des AktionsbündnissesThrombose geht an Prof. Dr. med. Viola Hach-Wunderle, Fachärztin für Innere Medizin mit Schwerpunkt Angiologie und den Zusatzbezeichnungen Phlebologie und Hämostaseologie, in Frankfurt am Main. Der Forschungsschwerpunkt von Hach-Wunderle, u.a. an der Goethe-Universität Frankfurt, liegt in der Erforschung von erworbenen und vererbten Gerinnungsstörungen, die bei der Thromboseentstehung eine Schlüsselrolle einnehmen.

Neben ihrer Forschungsarbeit und ihrer klinischen Praxis als niedergelassene Internistin engagiert sich Hach-Wunderle in der Fort- und Weiterbildung für ÄrztInnen und Medizinische Fachangestellte, u.a. bei zahlreichen Ultraschallkursen zur Thrombosediagnostik. Sie trägt so maßgeblich zu einer verbesserten Versorgung von ThrombosepatientInnen in der medizinischen Praxis bei.

Prof. Dr. Rupert Bauersachs, Wissenschaftlicher Leiter des Aktionsbündnisses Thrombose: „Prof. ViolaHach-Wunderle schafft es vorbildlich, intensive Forschungsarbeit, die fürsorgliche Behandlung ihrerPatientInnen und die Qualifikation vieler KollegInnen und PraxismitarbeiterInnen zu verbinden. Ihr profundes Wissen zur Diagnostik und Therapie der Thrombose und Lungenembolie hat sie zielstrebig in zahlreichen Leitlinienenenprojekte transferiert. Mustergültig steht sie so für die Translation der Forschungsergebnisse in die Praxis. Ziel des Aktionsbündnisses Thrombose ist, diese Erkenntnisse in die Fachwelt und in den Patientenfokus zu rücken. Frau Prof. Hach-Wunderle verkörpert mit ihrer Arbeit unsere Zielstellung voll und ganz.“

Über den Virchowpreis

Der Virchowpreis wird seit 2015 vergeben. Ziel des Preises ist es, eine stärkere Wahrnehmung von Thrombose sowie der Lungenembolie, ihren Komplikationen sowie für die Möglichkeiten ihrer diagnostischenF rüherkennung zu erzielen. Die öffentliche Wahrnehmung soll in der Bevölkerung sowieauch in der medizinischen Fachwelt gesteigert werden. Ausgezeichnet werden Veröffentlichungen,Versorgungsstudien, Anwendungsunterstützungen, Applikationen und Maßnahmen, die die Implementierungvon Leitlinien unterstützen und die Erfassung epidemiologischer Daten zum Krankheitsbildoder zur Versorgungssituation. Der Preis wird nicht öffentlich ausgeschrieben.

Über das Aktionsbündnis Thrombose

Das Aktionsbündnis Thrombose wurde 2014 von der Deutschen Gesellschaft für Angiologie e.V. (DGA) ins Leben gerufen. Führende Fachgesellschaften und die Deutsche Gefäßliga engagieren sich gemeinsam mit Partnern aus der Industrie für mehr Aufklärung über Thrombose und Lungenembolie.

Pressekontakt:
Deutsche Gesellschaft für Angiologie – Gesellschaft für Gefäßmedizin
e.V. (DGA)
Nina Langbehn
Schiffbauerdamm 40 · 10117 Berlin
Telefon: 030 / 208 888-31
Mail: [email protected]
Original-Content von: Deutsche Gesellschaft für Angiologie – Gesellschaft für Gefäßmedizin e.V., übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Mehr vom Autor

Innovative Therapieansätze: Markus Ziegler stellt die robotergestützte Therapie vor

Rosenheim (ots) - Ein Schlaganfall, ein Schädel-Hirn-Trauma oder eine neurologische Erkrankung haben immer einschneidende Auswirkungen auf das...

APOTHEKENTOUR 2024: Drei Wochen vor Tourbeginn bereits 11.000 Tickets vergriffen

Berlin (ots) - Die APOTHEKENTOUR (https://www.apothekentour.de/) hat sich einen festen Platz in den Herzen der Apothekenteams erobert...

So pflegen Sie Brille und Kontaktlinsen richtig

Baierbrunn (ots) - Wie die Brillengläser waschen? Wie sollten Kontaktlinsen gereinigt und desinfiziert werden? Was ist bei...

Die bekanntesten Irrtümer zur Berufsunfähigkeit / Nicht mehr arbeiten können? Warum die Absicherung der Arbeitskraft gerade für junge Menschen wichtig ist

Koblenz (ots) - Ein Unfall oder eine Krankheit, die dazu führt, dass man nicht mehr seinem Job...

Ähnliche Artikel

Advertismentspot_img

Neueste Beiträge

Innovative Therapieansätze: Markus Ziegler stellt die robotergestützte Therapie vor

Rosenheim (ots) - Ein Schlaganfall, ein Schädel-Hirn-Trauma oder eine neurologische Erkrankung haben immer einschneidende Auswirkungen auf das weitere Leben - eine Pflegebedürftigkeit kann aber...

APOTHEKENTOUR 2024: Drei Wochen vor Tourbeginn bereits 11.000 Tickets vergriffen

Berlin (ots) - Die APOTHEKENTOUR (https://www.apothekentour.de/) hat sich einen festen Platz in den Herzen der Apothekenteams erobert - und in deren Terminkalendern: Mehr als...

So pflegen Sie Brille und Kontaktlinsen richtig

Baierbrunn (ots) - Wie die Brillengläser waschen? Wie sollten Kontaktlinsen gereinigt und desinfiziert werden? Was ist bei Tages- und Monatslinsen zu beachten? Im Gesundheitsmagazin...