Freitag, März 1, 2024

Snackable Gesundheitswissen zum Hören: täglicher Podcast „gesundheit-hören – Das Lexikon“ als neues Nachschlagewerk der meistgesuchten Begriffe rund um Medizin und Gesundheit

Baierbrunn (ots) –

Mit gesundheit-hören – Das Lexikon bietet die Audioplattform gesundheit-hören der Apotheken Umschau einen im deutschsprachigen Raum einzigartigen Podcast zu vielfältigen Gesundheits- und Medizinthemen. Kurz, knapp und verständlich – unter diesem Credo tragen die täglich erscheinenden Folgen des neuen Audioformats zur Gesundheitsaufklärung der unterschiedlichsten Zielgruppen bei.

Was genau passiert bei Diabetes Typ-2? Und wie arbeitet eigentlich das Immunsystem im menschlichen Körper? Der Podcast gesundheit-hören – Das Lexikon (https://www.apotheken-umschau.de/podcast/serie/gesundheit-hoeren-das-lexikon-1027899.html) gibt ab 15. Januar 2024 täglich Antworten und erklärt die im Netz meistgesuchten Begriffe rund um die Gesundheit.

„gesundheit-hören – Das Lexikon informiert über die unterschiedlichsten Gesundheitsthemen, Krankheiten, Medikamente, Wirkstoffe und Therapien – immer gut verständlich, faktenbasiert und unterhaltsam“, erklärt Peter Glück, der als Managing Editor Audio beim Wort & Bild Verlag für das Podcast-Angebot des Medienhauses verantwortlich ist. „Ob bei Themen wie Long Covid, Gürtelrose oder Migräne – unser innovatives Podcast-Format bietet Gesundheitsinformationen zum Nachschlagen bzw. -hören, die schnell und einfach verstanden werden. Für alle, die lieber hören statt lesen.“

Stärkt Gesundheitskompetenz und erspart lange Google-Suchen

Die Podcast-Folgen, die jeweils drei bis maximal fünf Minuten lang sind, erklären den Hörerinnen und Hörern – egal, mit welchem Bildungshintergrund – unterschiedliche Aspekte und Begriffe aus den Bereichen Medizin und Gesundheit. Die Besonderheit: Zum Start sind bereits 50 Folgen online, täglich kommt eine neue Folge hinzu.

„gesundheit-hören – Das Lexikon ist genau das Richtige für alle, die eine Frage haben oder einen Begriff nicht verstehen und ihn schnell und einfach erklärt bekommen möchten, ohne lange durch Google-Ergebnisse zu irren“, sagt Kari Kungel, die im Wechsel mit Peter Glück als Host des Podcasts auftritt. Die Gesundheitsjournalistinergänzt: „Der Podcast funktioniert als eine Art hörbares Glossar für Gesundheitsinformationen – das stetig wächst.“

Snackable Gesundheitswissen rund um die Uhr verfügbar

Das Audio-Format zeichnet sich durch eine sehr einfache, charmante Sprache sowie ein reduziertes, atmosphärisches Sounddesign aus – und erreicht mit seinen verständlichen Inhalten auch Menschen mit geringer Gesundheitskompetenz oder Personen, für die Deutsch nicht die Muttersprache ist. Abgerundet wird jede Folge mit zusätzlichen Fakten, die unterhalten und im Kopf bleiben (z.B. dass unsere Bronchien in der Lunge 700 Meter lang sind – wenn man sie alle aneinander legen würde – oder dass Giraffen den höchsten Blutdruck aller Tiere haben). Produziert wird der Podcast gesundheit-hören – Das Lexikon in den Tonstudios des Wort & Bild Verlags in Baierbrunn.

Der Podcast gesundheit-hören.de – Das Lexikon von gesundheit-hören, dem Audio-Angebot der Apotheken Umschau, ist ab 15. Januar 2024 auf allen gängigen Podcastplattformen (https://pod.link/1725780999) sowie auf gesundheit-hören.de (http://www.xn--gesundheit-hren-ktb.de) (über einen Audio-Player) abrufbar.

Über gesundheit-hören

Das Audio-Angebot gesundheit-hören der Apotheken Umschau bietet Podcasts rund um die Themen Medizin und Gesundheit. Sei es das tägliche Gesundheitsupdate, eine spannende Zeitreise durch die Medizingeschichte oder Wissen rund um Diabetes – die Audioplattform der Apotheken Umschau bietet Gesundheitspodcasts für jeden Geschmack. Egal, ob gesundheitsinteressiert oder Health Professional. Die Podcasts sind auf allen gängigen Podcastplattformen sowie auf gesundheit-hören.de (https://www.apotheken-umschau.de/podcast/) abrufbar.

Aktualisierung 15.01.2024 12:28

Pressekontakt:

Mehr vom Autor

TNBC-Tag 2024: Aufmerksamkeit für Brustkrebs, der oft junge Frauen trifft

Hamburg/München (ots) - Am 3. März findet der sogenannte Triple Negative Breast Cancer (kurz: TNBC)-Tag statt. Initiiert...

Asthma: Neue Therapien für ein beschwerdefreies Leben / Wie sich die Behandlung verändert – und warum ein Leben ohne Symptome möglich ist

Baierbrunn (ots) - Etwa 8 Millionen Menschen in Deutschland sind betroffen - fast jeder Zehnte: Asthma bronchiale,...

Rare Disease Day 2024: Amgen stellt seltene Erkrankungen in den Fokus

München (ots) - Dieses Jahr fällt der Rare Disease Day auf den 29. Februar. Ein Tag, der...

Gefahr durch Zecken: RKI weist zwei neue FSME-Risikogebiete aus / Empfehlung zur FSME-Vorsorge

Berlin (ots) - Das Risiko einer Infektion mit dem durch einen Zeckenstich übertragbaren Virus der Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME)...

Ähnliche Artikel

Advertismentspot_img

Neueste Beiträge

TNBC-Tag 2024: Aufmerksamkeit für Brustkrebs, der oft junge Frauen trifft

Hamburg/München (ots) - Am 3. März findet der sogenannte Triple Negative Breast Cancer (kurz: TNBC)-Tag statt. Initiiert von der gleichnamigen Stiftung, soll am Aktionstag...

Asthma: Neue Therapien für ein beschwerdefreies Leben / Wie sich die Behandlung verändert – und warum ein Leben ohne Symptome möglich ist

Baierbrunn (ots) - Etwa 8 Millionen Menschen in Deutschland sind betroffen - fast jeder Zehnte: Asthma bronchiale, eine Krankheit, deren Therapie biologische Medikamente und...

Rare Disease Day 2024: Amgen stellt seltene Erkrankungen in den Fokus

München (ots) - Dieses Jahr fällt der Rare Disease Day auf den 29. Februar. Ein Tag, der den seltenen Erkrankungen gewidmet ist, um sie...