Sonntag, Juni 16, 2024

Neues Zahnmobil für Hamburg

Hamburg (ots) –

Kostenlose Versorgung für Hilfsbedürftige und Prävention bei Kindern in sozialen Brennpunkten kommt an – erfolgreiche Kooperation zwischen Caritas und elmex® besteht seit über 15 Jahren

Seit 2008 hat die rollende Zahnarztpraxis sehr viel bewegt – und das im wahrsten Sinne des Wortes: So wurden mehr als 12.000 hilfsbedürftigen Menschen ohne Krankenversicherung geholfen und über 26.000 Kinder im Rahmen der Präventionsarbeit erreicht. Zur Feier des Jubiläums dieser so erfolgreichen Partnerschaft mit der Caritas in Hamburg übergab elmex®-Botschafter Felix Neureuther jetzt das neue elmex® Zahnmobil.

2008 war mit dem ersten Zahnmobil der Startschuss erfolgt, um Obdachlosen und hilfsbedürftigen Menschen eine kostenlose Zahnversorgung zu ermöglichen. Darüber hinaus fährt das Zahnmobil an zwei Tagen pro Woche zu Kindertagesstätten und verschiedenen Einrichtungen der Jugendhilfe in sozialen Brennpunkten der Stadt.

Seit dem Start der Kooperation stellt elmex® als Hauptsponsor den Betrieb des Zahnmobils sicher. Zudem unterstützte die Zahnpflegemarke anlässlich des Jubiläums maßgeblich die Anschaffung eines neuen Zahnmobils für die Caritas. Weitere Stifter des neuen Zahnmobils waren die Margrit Bauer Stiftung und die Harold A. Ingeborg L. Hartog-Stiftung.

Vorreiterrolle in der Akutversorgung

„Vor über 15 Jahren haben wir gemeinsam mit der Caritas etwas ins Rollen gebracht, was heute von den Straßen Hamburgs nicht mehr wegzudenken ist. Das Zahnmobil ist ein Vorreiter und unterstützt all jene, die selbst nicht über die Mittel verfügen, sich um eine meist dringend benötigte zahnmedizinische Behandlung kümmern zu können. Wir freuen uns, mit der Übergabe des neuen elmex® Zahnmobils den nächsten Schritt in unserer Partnerschaft gehen zu können und unsere Mission, allen Menschen die bestmögliche Zahngesundheit zu ermöglichen, weiter voranzutreiben“, so Anja Kischkat, Senior Director Consumer Experience Central Europe West von Colgate-Palmolive.

Mehr als 30 ehrenamtliche Zahnärzt:innen

„Das Zahnmobil wäre ohne die mehr als 30 ehrenamtlich tätigen Zahnärzt:innen nicht realisierbar. Sie leisten ohne Honorar, dafür mit viel Herzblut und Leidenschaft, Herausragendes. Ihnen gilt unser ganzer Respekt und Dank“, sagte Jörg Spriewald, Geschäftsführer der Hamburger Caritas. Ehrenamtliche wie Dr. Karin Heimer. Die Hamburger Zahnärztin fährt mit dem Zahnmobil seit Beginn in 2008 zu sozialen Einrichtungen wie der Bahnhofsmission, Alimaus oder CariCare und ist überzeugt: „Mit jeder Füllung und mit jedem dringend zu ziehenden Zahn können wir Gutes bewirken – und das bei Menschen in prekären Lebenssituationen. Jedes dankbare Lächeln, das zurückkommt, ist dabei ein großer Gegenwert für uns.“

Gesunde Zähne – leuchtende Kinderaugen

Wie putzt man seine Zähne richtig, und warum eigentlich – Antworten auf Fragen wie diese liefert auch das neue Zahnmobil bei seiner zweiten Mission, der Prävention. Beim Besuch von Kindertagesstätten, auch und insbesondere in sozialen Brennpunkten Hamburgs, geht es spielerisch zu. Dabei werden Skepsis und Angst vor dem Behandlungsstuhl genommen. Insgesamt hat das Zahnmobil in den vergangenen 15 Jahren über 26.000 Kinder aus mehr als 1.000 Hamburger Einrichtungen betreut.

Die vorbildhafte Arbeit zur Aufklärung der Kinder kommt an – auch bei Felix Neureuther. Seit 2019 ist er als Botschafter des elmex® Zahnmobils unterwegs und zeigt sich einmal mehr beeindruckt vom Engagement der Mitarbeiter:innen für bedürftige Kinder. Der ehemalige Ski-Star ist selbst Vater von drei Kindern und kennt die Wichtigkeit der Mundgesundheit: „Wenn man mit den Kindern vom ersten Zahn an und ohne Druck über die Notwendigkeit des richtigen Zähneputzens spricht und selbst mit gutem Beispiel voran geht, wächst das Verständnis dafür und wird nach und nach zur Selbstverständlichkeit.“ Hilfreich sei da bei den Jüngsten auch musikalischer Support – wie etwa durch den Zahnputz-Song (https://www.youtube.com/watch?v=evC0b83yqlU), den Neureuther 2022 mit elmex® aufgenommen hat.

Über Colgate-Palmolive, Central Europe West

Colgate-Palmolive, Central Europe West, mit Sitz in Hamburg, ist Teil des global agierenden Konsumgüterkonzerns Colgate-Palmolive und umfasst die Länder Deutschland, Österreich und Schweiz. Das innovative Unternehmen setzt sich für eine gesündere Zukunft für Mensch und Planeten ein. In Deutschland (Firmierung: CP GABA GmbH) steht Colgate-Palmolive insbesondere für eine breitgefächerte Expertise im Bereich der Mundgesundheit.

Das Unternehmen prägt vor allem beliebte Marken wie Colgate, elmex®, aronal®, meridol® und Dentagard im Bereich der Mundpflege. Im Segment der Körperpflege bietet die CP GABA GmbH mit Palmolive Produkte zum Wohlfühlen an. Marken wie Ajax, DanKlorix und Softlan runden die Sortimentsvielfalt mit der passenden Haushaltspflege ab.

Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung haben hohe Priorität für Colgate-Palmolive und sind deshalb durch konkrete Maßnahmen fest in der Unternehmensstrategie verankert. Bis 2025 hat sich das Unternehmen zum Ziel gesetzt, Abfall zu reduzieren und betreibt bereits heute 26 zertifizierte „TRUE Zero Waste“-Fabriken weltweit. Gleichzeitig entwickelte der Konzern die erste recycelbare Zahnpastatube, dessen Technologie er der Branche zur Verfügung stellt. In Deutschland arbeitet elmex® mit der Caritas zusammen, um hilfsbedürftigen Menschen durch das elmex® Zahnmobil in Hamburg und Berlin eine kostenlose Zahnversorgung zu bieten und die Präventionsarbeit bei Kindern zu fördern.

Der Konzern beschäftigt weltweit rund 36.700 Mitarbeiter:innen und erwirtschaftete im vergangenen Jahr einen Umsatz in Höhe von über 15 Milliarden US-Dollar.

Pressekontakt:
CP GABA GmbH
Beim Strohhause 17
20097 Hamburg
www.colgate-palmolive.dePressekontakt CP GABA
BCW GmbH
Julia Dirksen
Friedensallee 11
22765 Hamburg
[email protected] Caritasverband des Erzbistum Hamburg e.V.
Timo Spiewak
Danziger Straße 66
20099 Hamburg
[email protected]
Original-Content von: elmex, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Mehr vom Autor

„Ich habe nicht auf die Warnsignale gehört“- Martina Voss-Tecklenburg im Interview mit der „Apotheken Umschau“

Baierbrunn (ots) - Sie war Trainerin der Frauen-Fußballnationalmannschaft - und fiel nach dem frühen Aus in der...

„Einzigartige Momente genießen – trotz komplexer Darmerkrankungen“: Kampagne von Takeda gewinnt den German Brand Award

Berlin (ots) - - Takeda erhält den German Brand Award in der Kategorie "Excellence in Brand Strategy...

Wrigley Prophylaxe Preis 2024 / Zukunftsweisende Initiativen für Risikogruppen im Fokus

Leipzig (ots) - Ausgezeichnet wurden: Telemedizin für Senioren mit intraoralen 3D Scans, Hilfe für vernachlässigte Kinderzähne sowie...

Bildungsminister aus Kanada informiert sich über Hörakustik in Deutschland / Deutsch-kanadischer Austausch am Campus Hörakustik

Mainz (ots) - Der Bildungsminister der kanadischen Provinz Alberta, Demetrios Nicolaides, war im Rahmen einer Deutschland-Reise zu...

Ähnliche Artikel

Advertismentspot_img

Neueste Beiträge

„Ich habe nicht auf die Warnsignale gehört“- Martina Voss-Tecklenburg im Interview mit der „Apotheken Umschau“

Baierbrunn (ots) - Sie war Trainerin der Frauen-Fußballnationalmannschaft - und fiel nach dem frühen Aus in der Weltmeisterschaft 2023 in ein tiefes Loch. Wie...

„Einzigartige Momente genießen – trotz komplexer Darmerkrankungen“: Kampagne von Takeda gewinnt den German Brand Award

Berlin (ots) - - Takeda erhält den German Brand Award in der Kategorie "Excellence in Brand Strategy and Creation: Brand Communication - 360° Campaign". -...

Wrigley Prophylaxe Preis 2024 / Zukunftsweisende Initiativen für Risikogruppen im Fokus

Leipzig (ots) - Ausgezeichnet wurden: Telemedizin für Senioren mit intraoralen 3D Scans, Hilfe für vernachlässigte Kinderzähne sowie Umsetzung von Mundpflegestandards für Menschen mit Behinderung Heute...