Freitag, September 30, 2022

Neuer PCR-Schnelltest von Bosch für die Detektion sexuell übertragbarer Erreger

Waiblingen (ots) –

– Neuer real-time PCR-Schnelltest zur Detektion von vier STI-Erregern
– Erster Vivalytic-Test gemeinsam mit Entwicklungspartner BioGX
– Positive Testergebnisse innerhalb einer Stunde direkt am Point of Care

Der neue Vivalytic MG, MH, UP/UU, eine gemeinsame Entwicklung von Bosch Healthcare Solutions und dem Biotechnologie-Partner BioGX, einem in den USA ansässigen globalen Unternehmen für Molekulardiagnostik, hat seine CE-Markierung erhalten. Er gehört ab sofort zum Test-Portfolio des Vivalytic Analysers und lässt sich somit direkt am Point of Care einsetzen. Dieser real-time PCR-Schnelltest kann vier Erreger sexuell übertragbarer Infektionen (sexually transmitted infections, STI) nachweisen: Mycoplasma genitalium (MG) Mycoplasma hominis (MH), Ureaplasma parvum (UP) und Ureaplasma urealyticum (UU). Nach der Probenentnahme und dem Start der Analyse liegt ein positives Ergebnis bereits innerhalb einer Stunde vor. Deshalb ist der Test besonders für den patientennahen Einsatz in Arztpraxen und Kliniken geeignet. Hier kann der Test direkt am Ort der Probenentnahme, ohne jegliche Verzögerung durch Transportwege oder Logistik, eine STI-Differentialdiagnose ermöglichen. Beispielsweise kann der Test bei nichtgonorrhoischer Urethritis (NGU) (1) detektieren, ob einer der vier Erreger für die Infektion verantwortlich ist. Die schnelle Diagnose hilft auch, der weiteren Verbreitung der STI-Erreger entgegenzuwirken. Der Vivalytic MG, MH, UP/UU Test spart, im Vergleich zu dem Nachweis durch Kultivierung der Keime, viel Zeit. Im Falle von MH, UP und UU kann die Kultivierung ein bis drei Tage und für MG bis zu sechs Monate in Anspruch nehmen (2).

Eine Million Neuinfektionen pro Tag

Über 30 verschiedene Erreger können STIs verursachen – weltweit infizieren sich nach Schätzungen der WHO täglich eine Million Menschen mit sexuell übertragbaren Erregern (3). Selbst, wenn eine Infektion in den meisten Fällen asymptomatisch verläuft, kann diese bei Nichterkennung zu ernsthaften gesundheitlichen Problemen und auch zu einer Beeinträchtigung der sexuellen Gesundheit führen. Zu den humanpathogenen STI-Erregern gehören auch die vier Keime, die der neue Test von Bosch abbildet, auch wenn insbesondere die beiden Ureaplasmen (UP, UU) häufig als Kommensale vorkommen können (4).

Analysegerät Vivalytic: Einfache Anwendung am Ort der Probenentnahme

Die Vorteile von PCR-Schnelltests, die mit dem Vivalytic Analyser von Bosch durchgeführt werden, liegen nicht nur in der raschen Analysezeit, sondern auch in der einfachen Handhabung: Ist die Probe mittels Abstrichtupfer entnommen, wird sie in die Test-Kartusche gegeben. Anschließend wird die Kartusche, die sämtliche für den jeweiligen Test erforderlichen Reagenzien enthält, für die automatisierte Auswertung in den Vivalytic Analyser eingeführt. Die Bedienung ist einfach und erfordert nur eine kurze Schulung des medizinischen Fachpersonals. Die Dauer der jeweiligen Auswertung ist abhängig von der Testkomplexität. Neben dem neuen MG, MH, UP/UU, umfasst das Vivalytic Produktportfolio Tests für virale respiratorische Infektionen (VRI), Tests für SARS-CoV-2 – auch als Pooling-Variante und als Lolli-Test durchführbar – sowie einen weiteren Multiplex-Test für sexuell übertragbare Infektionen (STI).

Quellen

(1) G. Bonkat et al., EAU guidelines on urological infections; European Association of Urology 2020

(2) CDC (Centers for Disease Control and Prevention) Guidelines 2021, Publication: Workowski et al., Sexually Transmitted Infections Treatment Guidelines, 2021. MMWR Recomm Rep. 2021 Jul 23;70(4):1-187

(3) https://www.who.int/news-room/fact-sheets/detail/sexually-transmitted-infections-(stis), Stand: 15.03.2022

(4) Waites et al., J Mol Diagn. 2012 Sep;14(5):437-50

Pressekontakt:
Thomas Berroth
Marketing & Communication
[email protected]
+49 (0) 711 811-45 599
Original-Content von: Bosch Healthcare Solutions GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Mehr vom Autor

Klinikum bekommt Verstärkung in der Pflege / 175 Absolventen feiern erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung

Stuttgart (ots) - Die Pflege im Klinikum Stuttgart wächst weiter. 175 Auszubildende haben ihre Ausbildung an der...

Ein großer Wumms mit geringer Wirkung für Pharma

Berlin (ots) - Anlässlich des gestern von der Bundesregierung angekündigten Energieentlastungspakets von 200 Milliarden Euro, sagt der...

Klinikum Bielefeld: Adipositas Klinik am Klinikum Bielefeld – Rosenhöhe: Spitzenmedizin in Doppelbesetzung

Bielefeld (ots) - Priv.-Doz. Dr. med. Carolina Pape-Köhler verstärkt zum 1. Oktober 2022 als weitere Chefärztin die...

Goldener Award-Herbst für die Wort & Bild Verlagsgruppe: Fünf renommierte Preise in einem Monat, darunter zwei Auszeichnungen in Gold / Die Wort & Bild-Medien...

Baierbrunn (ots) - Der Herbst hat gerade begonnen und schon ist der Monat September für die Wort...

Ähnliche Artikel

Advertismentspot_img

Neueste Beiträge

Klinikum bekommt Verstärkung in der Pflege / 175 Absolventen feiern erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung

Stuttgart (ots) - Die Pflege im Klinikum Stuttgart wächst weiter. 175 Auszubildende haben ihre Ausbildung an der Akademie für Gesundheitsberufe des Klinikums erfolgreich abgeschlossen....

Ein großer Wumms mit geringer Wirkung für Pharma

Berlin (ots) - Anlässlich des gestern von der Bundesregierung angekündigten Energieentlastungspakets von 200 Milliarden Euro, sagt der BPI-Vorsitzende Dr. Hans-Georg Feldmeier: "Wir begrüßen den politischen...

Klinikum Bielefeld: Adipositas Klinik am Klinikum Bielefeld – Rosenhöhe: Spitzenmedizin in Doppelbesetzung

Bielefeld (ots) - Priv.-Doz. Dr. med. Carolina Pape-Köhler verstärkt zum 1. Oktober 2022 als weitere Chefärztin die Adipositas Klinik am Klinikum Bielefeld - Rosenhöhe...