Donnerstag, Juli 25, 2024

Neue Geschäftsführerin bei der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation

Frankfurt am Main (ots) –

Gülcan Miyanyedi ist neue Geschäftsführerin bei der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e.V. (BAR). Damit löst sie die bisherige Geschäftsführerin Prof. Dr. Helga Seel ab, die sich in den Ruhestand verabschiedet hat. Gülcan Miyanyedi bringt langjährige Erfahrung als Juristin bei der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) mit, davon zehn Jahre in verantwortlicher Position im Reha-Management.

Miyanyedi freut sich auf ihre neuen Aufgaben bei der BAR: „Unser Job in der Verbandsarbeit ist, dass wir für Menschen arbeiten.“ Besonders wichtig dabei ist ihr ein Umdenken im digitalen Zeitalter: „Alte Lösungen passen nicht zu neuen Problemen. Die fortschreitende Digitalisierung bietet für Akteure in der Rehabilitation und Teilhabe neue Möglichkeiten zur Zusammenarbeit – und die ist notwendiger denn je.“ Dabei seien kreative Ideen und Lösungen gefragt, die es schaffen, verantwortungsvoll mit den Daten von Leistungsberechtigten umzugehen und gleichzeitig Barrieren und Bürokratien vor allen Dingen für Menschen mit Behinderungen abzubauen.

Ihre Erfahrungen in der Gremienarbeit und der Zusammenarbeit mit der Selbstverwaltung haben Miyanyedi wertvolle Einblicke gegeben, wie Veränderungen gemeinsam angepackt und erfolgreich umgesetzt werden können: „Daher freue mich auf eine erfolgreiche und konstruktive Zusammenarbeit mit dem Ziel, tragfähige Lösungen für unser gegliedertes Sozialleistungssystem zu entwickeln.“

Zur Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e.V. (BAR):

Die BAR ist der Zusammenschluss der Reha-Träger in Deutschland. Seit 1969 fördert sie im gegliederten Sozialleistungssystem die Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigungen. Die BAR gestaltet und unterstützt das Zusammenwirken der Reha-Träger, vermittelt Fachwissen und arbeitet mit an der Weiterentwicklung von Rehabilitation und Teilhabe.

Pressekontakt:
Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e. V. (BAR)
Franziska Fink, Teamleiterin Weiterbildung und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 069 605018-47
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Mehr vom Autor

Aktiv gegen Fehler bei der Arzneimitteltherapie / Jährlich müssen etwa 250.000 Menschen wegen Medikationsfehlern ins Krankenhaus / Worauf zu achten ist, und wie man...

Baierbrunn (ots) - Ob bei Infektionen oder Herzproblemen, bei Krebs oder Diabetes: Medikamente retten weltweit Millionen Leben....

Schmerzen in den Füßen – Experte verrät, was bei einer Fußfehlstellung hilft

Düsseldorf (ots) - Mit der Wandersaison im Sommer kommen gleichzeitig häufig Fußprobleme zum Vorschein. Gerade längere Wanderungen...

Moderne Bildsprache und angesagte Trendfarben / medi setzt Standards mit neuer Design-Kampagne für medizinische Rund- und Flachstrickversorgungen

Bayreuth (ots) - Immer wieder neue, innovative Designs und ansprechende Produkte zu entwickeln, die den Lebensstil ihrer...

Ähnliche Artikel

Advertismentspot_img

Neueste Beiträge

Aktiv gegen Fehler bei der Arzneimitteltherapie / Jährlich müssen etwa 250.000 Menschen wegen Medikationsfehlern ins Krankenhaus / Worauf zu achten ist, und wie man...

Baierbrunn (ots) - Ob bei Infektionen oder Herzproblemen, bei Krebs oder Diabetes: Medikamente retten weltweit Millionen Leben. Doch die Arzneimitteltherapie ist sehr anfällig für...

Praxisprojekt „BVB Bewegt“ / ISM Studenten beraten Borussia Dortmund bei der strategischen Weiterentwicklung einer Nachhaltigkeitsinitiative zur Förderung von Kindern und Jugendlichen aus Dortmund

Dortmund (ots) - Kinder und Jugendliche in Deutschland bewegen sich zu wenig. Laut den Zahlen der Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung aus dem Jahr 2023...

Schmerzen in den Füßen – Experte verrät, was bei einer Fußfehlstellung hilft

Düsseldorf (ots) - Mit der Wandersaison im Sommer kommen gleichzeitig häufig Fußprobleme zum Vorschein. Gerade längere Wanderungen in unpassendem Schuhwerk können oft zu Schmerzen...