Sonntag, Juli 3, 2022

Keine Schmerzen, optimaler Schutz – FFP2 Masken in XL

Kirchgellersen (ots) –

Das junge Start-up maskelon.de vertreibt großzügig geschnittene Masken mit langen Haltebändern, die für einen angenehmen Sitz und sicheren Schutz sorgen. Auch bei langem Tragen gehören abstehende oder schmerzende Ohren damit der Vergangenheit an.

Masken mit Komfort

Nach über zwei Jahren Pandemie gehört die Maske zum Alltag. Doch Einheitsgrößen werden individuellen Kopfformen oftmals nicht gerecht. Neben unangenehmen Schmerzen hinter den Ohren ist auch der Schutz nicht gewährleistet, wenn die Maske nicht richtig sitzt.

Das junge Unternehmen maskelon.de hat dieses Problem erkannt und schafft Abhilfe. Die FFP2 Masken in der Größe XL (https://www.maskelon.de/collections/ffp2/products/ffp2-maske-grosse-xl) sind mit langen Haltbändern und einem großzügigen Schnitt optimal für große Köpfe geeignet. „Gerade große Menschen, die im Job, auf Reisen oder bei Veranstaltungen über einen längeren Zeitraum Maske tragen müssen, empfinden die FFP2 Masken in der Größe XL (https://www.maskelon.de/collections/ffp2/products/ffp2-maske-grosse-xl) als sehr angenehm“, so Co-Gründer Marco Jehle. Die großen Masken sind in schwarz oder weiß erhältlich.

Zertifizierter Schutz – Made in Germany

Alle Masken wurden vom TÜV Rheinland geprüft, entsprechen also den hohen Standards der EU-Namen und dürfen die Zertifizierung „CE 1008“ tragen. Die Masken der Größen S und XL (https://www.maskelon.de/collections/ffp2) sind darüber hinaus „Made in Germany“. „Wir vertreiben ausschließlich zertifizierte Qualitätsprodukte“, so Jehle. Die Filterleistung der XL-Masken liegt bei mindestens 94 Prozent.

Masken von S bis XL

„Wir möchten mit maskelon.de allen die passende Maske anbieten“, so Marco Jehle. Von Größe S bis XL sind sämtliche Kopfformen und Bedürfnisse abgedeckt. Wer unsicher ist, kann sich vorab das „Fitting Kit“ (https://www.maskelon.de/collections/probierset) bestellen. In dem Probierpaket sind alle Maskengrößen (S, M, L und XL) dabei. Optimal auch für Familien – mit diesem Set sind vom Teenager bis zum großen Erwachsenen alle mit passenden Masken versorgt.

Links:

FFP2 XL Masken in weiß (https://www.maskelon.de/collections/ffp2/products/ffp2-maske-grosse-xl)

FFP2 XL Masken in schwarz (https://www.maskelon.de/collections/ffp2/products/ffp2-nr-maske-grosse-xl-schwarz)

Fitting Kit mit allen Maskengrößen (https://www.maskelon.de/collections/probierset/products/mask-fitting-kit)

Über maskelon.de:

maskelon.de ist ein junges Start-up, das vor einem Jahr von Hendrik Brinkmann, Gesundheitsökonom, und Marco Jehle, Wirtschaftsingenieur, gegründet wurde. Die Gründer kannten das Problem der schlechtsitzenden Masken selbst und haben kamen so auf die Idee, zertifizierte Qualitätsmasken in unterschiedlichen Größen zu verkaufen.

Pressekontakt:
maskelon.de
Ein Angebot der Brinkmann & Jehle GbR
Ansprechpartner: Marco Jehle
E-Mail: [email protected]
Tel.: 04135 6049828
Web: www.maskelon.de
Original-Content von: maskelon.de, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Mehr vom Autor

Kindersicherheit bei Lithium Knopfzellen: Nur ein Drittel der Eltern ist sich der Gefahren bewusst

Schwalbach/ Ts. (ots) - Weltweit werden jedes Jahr rund 8.000 Fälle registriert, in denen eine Knopfzelle verschluckt...

Jubiläum in Mainz: ein Vierteljahrhundert „Christoph 77“

München (ots) - - Von der ADAC Luftrettung betriebene Station besteht seit 25 Jahren - "Christoph 77" flog...

Diabetes-Podcast – Ein neuer Fall für den „Zuckerdetektiv“: Ist Diabetes heilbar? In der ersten Folge geht es um eine Frage, die sich wohl allen...

Baierbrunn (ots) - Sie sucht Hinweise, ergründet Fakten, fragt nach - und achtet dabei auf kleinste Details,...

KONKRET-Preis für innovative Versorgung: Lilly Deutschland Stiftung zeichnet Projekte zur Palliativversorgung, Behandlung chronischer Wunden und Versorgung von Menschen mit COPD aus

Bad Homburg (ots) - Die Lilly Deutschland Stiftung hat drei regionale Projekte zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung mit...

Ähnliche Artikel

Advertismentspot_img

Neueste Beiträge

Kindersicherheit bei Lithium Knopfzellen: Nur ein Drittel der Eltern ist sich der Gefahren bewusst

Schwalbach/ Ts. (ots) - Weltweit werden jedes Jahr rund 8.000 Fälle registriert, in denen eine Knopfzelle verschluckt wird. 52 Prozent dieser Fälle betreffen Kinder,...

Jubiläum in Mainz: ein Vierteljahrhundert „Christoph 77“

München (ots) - - Von der ADAC Luftrettung betriebene Station besteht seit 25 Jahren - "Christoph 77" flog bisher rund 30.000 oftmals lebensrettende Einsätze - Fliegende...

Diabetes-Podcast – Ein neuer Fall für den „Zuckerdetektiv“: Ist Diabetes heilbar? In der ersten Folge geht es um eine Frage, die sich wohl allen...

Baierbrunn (ots) - Sie sucht Hinweise, ergründet Fakten, fragt nach - und achtet dabei auf kleinste Details, wie eine echte Detektivin eben: Sabine Pusch...