Donnerstag, August 11, 2022

Fusion der Viactiv Krankenkasse mit BKK Achenbach erfolgt

Bochum (ots) – Die konstituierende Sitzung des Verwaltungsrats der VIACTIV Krankenkasse hat am 1. Juli 2021 die Fusion zwischen der VIACTIV Krankenkasse und der BKK Achenbach Buschhütten vollzogen.

Mit der Fusion stärkt die VIACTIV ihre Position in der bundesweiten Kassenlandschaft und baut ihr Engagement in Südwestfalen aus. Versicherte können sich über exklusive Angebote und ein ausgezeichnetes Bonusprogramm freuen. Dafür hat der Verwaltungsrat die Satzungsleistungen heute deutlich erweitert.

Die neue VIACTIV Krankenkasse hat ihren Sitz in Bochum. Die Betreuung der Kunden in Südwestfalen erfolgt schwerpunktmäßig ausgehend von Hagen, Meinerzhagen und Kreuztal. Drei zentrale Teams (Kundenservice, ComCenter und Pflege) bilden das Kernstück in Kreuztal.

Verwaltungsratsvorsitzende bestätigt

Bei der Wahl der alternierenden Vorsitzenden des Verwaltungsrates wurden Ludger Hamers (Versichertenvertreter) und Klaus-Peter Hennig (Arbeitgebervertreter) im Amt bestätigt. Ludger Hamers ist turnusgemäß bis zum 31.12.2021 Vorsitzender.

Erweiterung des Vorstandes aufgrund Gesetzeslage

Das im Juni dieses Jahres verabschiedete „Gesetz zur Ergänzung und Änderung der Regelungen für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen an Führungspositionen in der Privatwirtschaft und im öffentlichen Dienst“ (FüPoG II) erfordert, einen mehrköpfigen Vorstand mit mindestens einem Mann und mindestens einer Frau zu besetzen. Der VIACTIV Verwaltungsrat hat daher heute beschlossen, den Vorstand der VIACTIV zu erweitern. Die Änderung der Satzung ermöglicht die Besetzung des Vorstandes mit drei Personen; dies ist gem. § 35a Abs. 4 SGB IV bei Krankenkassen mit über 500.000 Mitgliedern möglich.

Neben dem wiedergewählten Vorstandsvorsitzenden, Reinhard Brücker, und Vorstand Markus Müller wird dem Gremium deshalb künftig eine Vorständin angehören. Die Suche nach einer geeigneten Vorstandskollegin soll zeitnah abgeschlossen werden.

Pressekontakt:
Georg Stamelos
Fon: 0234 479-2158 | Mobil: 01522 2577 157
Mail: [email protected]
Original-Content von: VIACTIV Krankenkasse, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Mehr vom Autor

Telemedizinische Nachsorge von PatientInnen mit Vorhofflimmern / AOK PLUS, MVZ Praxisklinik Herz und Gefäße Dresden starten Selektivvertrag mit / iATROS – dem ersten digitalen...

München (ots) - Zum 1. August 2022 startet iATROS, das erste digitale Herzzentrum, in Zusammenarbeit mit der...

Vayamed Cannakits®: Innovative Cannabis-Rezeptur-Sets ermöglichen neue Applikationsformen für ein erweitertes Therapiespektrum – klinische Begleiterhebung startet

Berlin (ots) - Der Medizinalcannabis-Spezialist Vayamed der Berliner Sanity Group bringt eine Rezeptur-Innovation in den Markt, die...

Trendwende erforderlich: Deutsche vernachlässigen regelmäßige Gesundheits-Check-ups

München (ots) - - Immer weniger Deutsche nehmen Gesundheits-Check-ups in Anspruch - Regelmäßige Gesundheitsuntersuchungen können dazu beitragen,...

DRF Luftrettung digitalisiert medizinische Einsatzdokumentation / NIDA-Software für Luftretter entwickelt

Filderstadt (ots) - Anfang August hat die DRF Luftrettung in Kooperation mit der medDV GmbH eine Software...

Ähnliche Artikel

Advertismentspot_img

Neueste Beiträge

Telemedizinische Nachsorge von PatientInnen mit Vorhofflimmern / AOK PLUS, MVZ Praxisklinik Herz und Gefäße Dresden starten Selektivvertrag mit / iATROS – dem ersten digitalen...

München (ots) - Zum 1. August 2022 startet iATROS, das erste digitale Herzzentrum, in Zusammenarbeit mit der AOK PLUS und dem MVZ Praxisklinik Herz...

Vayamed Cannakits®: Innovative Cannabis-Rezeptur-Sets ermöglichen neue Applikationsformen für ein erweitertes Therapiespektrum – klinische Begleiterhebung startet

Berlin (ots) - Der Medizinalcannabis-Spezialist Vayamed der Berliner Sanity Group bringt eine Rezeptur-Innovation in den Markt, die neue Möglichkeiten in der Cannabis-Therapie eröffnen soll:...

Trendwende erforderlich: Deutsche vernachlässigen regelmäßige Gesundheits-Check-ups

München (ots) - - Immer weniger Deutsche nehmen Gesundheits-Check-ups in Anspruch - Regelmäßige Gesundheitsuntersuchungen können dazu beitragen, sich optimal auf mögliche Infektionswellen vorzubereiten - Der...