Montag, September 26, 2022

Einladung zur Round Table Diskussion der Initiative change4RARE: RESEARCH – vom Suchen und Finden bei seltenen Krankheiten am 15. Juni 2022, 16.30 – 18.00 Uhr

München (ots) –

Die Initiative change4RARE von Alexion regt Diskussionen an, bündelt Wissen über die Situation sowie die Versorgung von Menschen mit seltenen Erkrankungen und will dies breit zugänglich machen.

Beim anstehenden 5. change4RARE Roundtable geht es um RESEARCH – vom Suchen und Finden bei seltenen Erkrankungen:

Sieben renommierte Expert:innen aus unterschiedlichen Fachgebieten diskutieren unter anderem, welche Fortschritte in der Forschung zu seltenen Erkrankungen bereits erzielt wurden, wo die praktischen Herausforderungen in der Umsetzung liegen, welche ethischen Aspekte zu beachten sind und bei welchen regulatorischen Rahmenbedingungen sowie Strukturen angesetzt werden muss, um die Versorgung der Patientinnen und Patienten zu verbessern.

Im Namen von Alexion laden wir Sie herzlich zur virtuellen Round Table Diskussion am 15. Juni 2022 von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr ein. Über die Plattform www.change4rare.com können Sie sich anmelden (https://change4rare.com/event/). Dort finden Sie auch weitere Informationen zur Veranstaltung, zu den Expert:innen sowie Zahlen, Daten und Fakten zu seltenen Krankheiten.

Über Alexion

Alexion, AstraZeneca Rare Disease, ist der Unternehmensbereich von AstraZeneca, der sich auf seltene Krankheiten konzentriert und 2021 durch die Übernahme von Alexion Pharmaceuticals, Inc. entstand. Alexion ist seit 30 Jahren führend auf dem Gebiet der seltenen Krankheiten und konzentriert sich darauf, Patient:innen und Familien, die von schwerwiegenden seltenen Krankheiten betroffen sind, durch die Entdeckung, Entwicklung und Verbreitung von lebensverändernden Medikamenten zu helfen. Alexion konzentriert seine Forschungsaktivitäten auf neuartige Moleküle und Zielmoleküle in der Komplementkaskade und seine Entwicklungsaktivitäten auf die Bereiche Hämatologie, Nephrologie, Neurologie, Stoffwechselstörungen, Kardiologie und Ophthalmologie. Alexion hat seinen Hauptsitz in Boston, Massachusetts, und verfügt über Niederlassungen auf der ganzen Welt, die Patienten in mehr als 50 Ländern betreuen. Die deutsche Niederlassung hat ihren Sitz in München. Mehr unter www.alexion.de

Über change4RARE

Die Initiative change4RARE wurde 2021 von Alexion gestartet, um das Wissen rund um die Versorgung seltener Krankheiten zu bündeln und zugänglich zu machen und den Dialog darüber voranzutreiben. Denn: Patient:innen mit einer seltenen Krankheit warten noch immer rund fünf Jahre auf die korrekte Diagnose und noch immer stehen nur wenigen Patient:innen mit seltenen Krankheiten geeignete Medikamente zur Verfügung. Im Rahmen der Initiative werden unterschiedliche Meinungen in Form von Interviews, Round Table Diskussionen und Insights zusammengebracht. Durch diese Diskussionen und die interaktiven Inhalte wird der Dialog über seltene Krankheiten vorangetrieben. Teilnehmer:innen an den Veranstaltungen gewinnen Erkenntnisse und können Kontakte zu Expert:innen aus unterschiedlichen Fachgebieten knüpfen. Mehr unter www.change4RARE.com

Pressekontakt:
Alexion Pharma Germany GmbH
Stephanie Ralle-Zentgraf Director, Communications DACH
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: Alexion Pharma Germany GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Mehr vom Autor

Hygiene im Alltag: Darauf kommt es wirklich an

Überall in unserer Umwelt lauern Keime, Bakterien, Viren oder Pilze. Nicht wenige davon besiedeln sogar unseren Körper,...

Mit „Betrieblicher Gesundheitsförderung“ zum gesunden Betrieb

Münster (ots) - Viele Betriebsinhaber*innen und Betriebsleiter*innen kennen das: Die Motivation der Mitarbeitenden sinkt. Krankmeldungen nehmen zu....

Rosacea-Tagebuch-App für Patient:innen: Neues Design für einfachere Handhabung

Düsseldorf (ots) - Ab sofort gibt es für Rosacea-Betroffene eine komplett aktualisierte Version der Smartphone-App "Rosacea-Tagebuch". Die...

Lichtblicke im Krankenhaus / Sie helfen Kindern und Jugendlichen mit Ablenkung vom Klinikalltag: Der Verein HerzCaspar bekommt den Leuchtturmpreis Ehrenamt 2022 der Stiftung Ravensburger...

Ravensburg/Hamburg/Bonn (ots) - Der Verein HerzCaspar aus Hamburg und Bonn erhält den mit 12.000 Euro dotierten Leuchtturmpreis...

Ähnliche Artikel

Advertismentspot_img

Neueste Beiträge

Hygiene im Alltag: Darauf kommt es wirklich an

Überall in unserer Umwelt lauern Keime, Bakterien, Viren oder Pilze. Nicht wenige davon besiedeln sogar unseren Körper, allerdings sind die meisten für uns ganz...

Mit „Betrieblicher Gesundheitsförderung“ zum gesunden Betrieb

Münster (ots) - Viele Betriebsinhaber*innen und Betriebsleiter*innen kennen das: Die Motivation der Mitarbeitenden sinkt. Krankmeldungen nehmen zu. Oder wichtige Leute fallen längere Zeit aus,...

Rosacea-Tagebuch-App für Patient:innen: Neues Design für einfachere Handhabung

Düsseldorf (ots) - Ab sofort gibt es für Rosacea-Betroffene eine komplett aktualisierte Version der Smartphone-App "Rosacea-Tagebuch". Die neue App-Version kann jetzt kostenlos im App...