Freitag, März 1, 2024

Drei European Publishing Awards für den Wort & Bild Verlag: Audioangebot ‚Ne Dosis Wissen überzeugt in der Kategorie „Podcast“

Baierbrunn (ots) –

Der Baierbrunner Gesundheitsverlag wird mit insgesamt drei internationalen Auszeichnungen bei den European Publishing Awards 2023 geehrt. Neben zwei Auszeichnungen für die (https://www.presseportal.de/pm/52139/5479579) Apotheken Umschau in der Kategorie „Storytelling“ gewinnt der Podcast ‚Ne Dosis Wissen für Gesundheitsprofessionals und Interessierte in der Kategorie „Podcast“.

„Diese hohe internationale Anerkennung für unsere Qualitätsmedien und unseren fundierten Gesundheitsjournalismus macht uns sehr stolz“, sagt Andreas Arntzen, Vorsitzender der Geschäftsführung des Wort & Bild Verlags. „Unsere Medien erklären einer breiten Bevölkerung Gesundheitsthemen auf allen Kanälen – verständlich, seriös und dabei auch noch unterhaltsam, so macht Gesundheitsjournalismus Sinn und Freude.“

Podcasts mit klarem Fokus auf Health Professionals

Gut verständlich, faktenbasiert und unterhaltsam – das ist auch der gesundheit-hören-Podcast ‚Ne Dosis Wissen, der mit einem European Publishing Award in der Kategorie „Podcast“ bedacht wird. ‚Ne Dosis Wissen ist der tägliche Podcast für das Gesundheitswesen und wird gehostet von Dr. Dennis Ballwieser, Apotheken Umschau-Chefredakteur und Arzt, im Wechsel mit Dr. Laura Weisenburger, Apotheken Umschau-Redakteurin und Ärztin.

Peter Glück, Managing Editor Audio beim Wort & Bild Verlag: „Unser engagiertes Team aus Wissenschaftsjournalist:innen und Ärzt:innen sorgt dafür, dass wir diese top recherchierten und brandaktuellen Inhalte stets fundiert und in aller Kürze anbieten können. Gesundheitsprofis haben Bedarf an Informationen über neue Leitlinien, aktuelle Studienergebnisse oder Entwicklungen in der Gesundheitspolitik – aber meistens wenig Zeit. ‚Ne Dosis Wissen bietet hier das perfekte Update während einer Tasse Kaffee. Toll, dass die Jury den Wert dieses Angebots mit dieser Auszeichnung würdigt!“

European Publishing Congress

Die Auszeichnungen werden am 14. und 15. Juni 2023 auf dem European Publishing Congress im Palais Niederösterreich in Wien verliehen. Details und die weiteren Preisträger finden Sie unter https://www.publishing-congress.com/.

Über den Wort & Bild Verlag

Der Wort & Bild Verlag mit Sitz in Baierbrunn bei München ist der führende Anbieter von Gesundheitsmedien in Deutschland. Die Marken stehen für hohe redaktionelle Qualität, seriösen und unabhängigen Journalismus sowie große Beliebtheit bei den Nutzer:innen. Als Partner der Apotheke stehen der hohe gesundheitliche Nutzwert und die fachkundige Beratung in der Apotheke immer im Vordergrund. Im Wort & Bild Verlag erscheinen Apotheken Umschau, Baby und Familie, Diabetes Ratgeber, Senioren Ratgeber, Ärztlicher Ratgeber, medizini und HausArzt-PatientenMagazin. Aktuelle Podcast (http://www.gesundheit-hoeren.de/) und Videoformate erklären wichtige Gesundheitsthemen. In einer eigenen Buchreihe erscheinen Ratgeber zu Gesundheits- und Ernährungsthemen. Der Verlag erreicht monatlich in Print und online rund 25 Millionen Leser:innen und Nutzer:innen.

Pressekontakt:
Dr. Judith Pöverlein, stellv. Leitung Unternehmenskommunikation
Tel.: 089/74433-343
E-Mail: [email protected]
Katharina Neff-Neudert, PR Manager
Tel.: 089/744 33-360
E-Mail: [email protected]
www.wortundbildverlag.de
www.linkedin.com/company/wort-&-bild-verlag/
Original-Content von: Wort & Bild Verlagsgruppe – Unternehmensmeldungen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Mehr vom Autor

Rare Disease Day 2024: Amgen stellt seltene Erkrankungen in den Fokus

München (ots) - Dieses Jahr fällt der Rare Disease Day auf den 29. Februar. Ein Tag, der...

Gefahr durch Zecken: RKI weist zwei neue FSME-Risikogebiete aus / Empfehlung zur FSME-Vorsorge

Berlin (ots) - Das Risiko einer Infektion mit dem durch einen Zeckenstich übertragbaren Virus der Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME)...

Neueste Technologie zur Behandlung chronischer Schmerzen / Als eine der Ersten europaweit: Gießener Neurochirurgie setzt modernsten Neurostimulator bei Patienten ein

Gießen (ots) - Premiere in der Neurochirurgie am Universitätsklinikum in Gießen: Als eine der Ersten europaweit hat...

„Tag der Seltenen Erkrankungen“ am 29.02.2024 / Plasmaspende ist der erste Schritt: / „Wir müssen mehr tun, um Patienten zu helfen“

Leipzig (ots) - "Tag der Seltenen Erkrankungen" am 29.02.2024 Plasmaspende ist der erste Schritt: "Wir müssen mehr tun,...

Ähnliche Artikel

Advertismentspot_img

Neueste Beiträge

Rare Disease Day 2024: Amgen stellt seltene Erkrankungen in den Fokus

München (ots) - Dieses Jahr fällt der Rare Disease Day auf den 29. Februar. Ein Tag, der den seltenen Erkrankungen gewidmet ist, um sie...

Gefahr durch Zecken: RKI weist zwei neue FSME-Risikogebiete aus / Empfehlung zur FSME-Vorsorge

Berlin (ots) - Das Risiko einer Infektion mit dem durch einen Zeckenstich übertragbaren Virus der Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) ist in Deutschland weiter gestiegen. Dies zeigen...

Neueste Technologie zur Behandlung chronischer Schmerzen / Als eine der Ersten europaweit: Gießener Neurochirurgie setzt modernsten Neurostimulator bei Patienten ein

Gießen (ots) - Premiere in der Neurochirurgie am Universitätsklinikum in Gießen: Als eine der Ersten europaweit hat Prof. Dr. Malgorzata Kolodziej, Leiterin Schmerztherapie &...