Samstag, Mai 25, 2024

Dr. Yasin Aktas: Warum er der Vorreiter für zahnärztliche Fortbildungen in Deutschland ist

Duisburg (ots) –

Viele Zahnärzte streben danach, sich in ihrem Arbeitsalltag ständig fortzubilden – tatsächlich sind die Angebote aber auch in einem Land wie Deutschland sehr begrenzt. Stattdessen werden Seminare zu überteuerten Preisen angeboten, die veraltete Praktiken vermitteln und nicht den gewünschten Fortschritt bringen. Diese Problematik ist Dr. Yasin Aktas nur allzu bekannt. Als Experte für Implantologie und ästhetische Zahnmedizin hat er selbst erlebt, wie begrenzt die Möglichkeiten zur Weiterbildung hierzulande sein können. Aus diesem Grund gründete er selbst ein Fortbildungsinstitut, um sein international angeeignetes Wissen an seine Branchenkollegen weiterzugeben. Wie genau seine Seminare ablaufen und was die Teilnehmer erwarten können, erfahren Sie hier.

In zahlreichen Zahnarztpraxen äußern Patienten den Wunsch nach ästhetisch ansprechenden Zähnen, die allein durch eine gute Mundhygiene nicht zu erreichen sind. Bei der Suche nach zahnmedizinischen Lösungen streben die meisten nach einer Behandlung, die nicht nur schnell ist, sondern sie auch mit einem strahlenden, natürlichen Lächeln zurücklässt. Insbesondere junge Menschen sind bereit, dafür ins Ausland zu gehen, da dort oft innovative Praktiken angewendet werden, die in Deutschland noch nicht verbreitet sind. Trotzdem kehren viele von ihnen mit neuen Zahnproblemen zurück, da sich die Standards und Ethiken in vielen anderen Ländern von denen in Deutschland unterscheiden. Dort sind Zahnpraxen oft rein auf wirtschaftlichen Gewinn ausgerichtet, was zu unerwünschten Folgen für die Patienten führen kann. Auch wenn viele deutsche Zahnärzte den Wunsch nach Fortbildung verspüren, um von den bewährten Methoden ihrer internationalen Kollegen zu lernen, sind sie häufig enttäuscht von den Angeboten hierzulande. „Auch ich war enttäuscht von den Fortbildungsmöglichkeiten in Deutschland“, erklärt Zahnarzt Dr. Yasin Aktas. „Die gleichen Referenten zu denselben Themen sind oft Standard, während sich kaum mit neuen Methoden auseinandergesetzt wird – und dennoch kosten solche Seminare viel Zeit und Geld.“

„Meine heutige Expertise habe ich größtenteils im Ausland erworben – und nun möchte ich diese Erkenntnisse gerne mit meinen Kollegen in Deutschland teilen, um die Branche gemeinsam voranzubringen“, betont der Experte für ästhetische Zahnmedizin und Implantologie. Seine Praxis in Duisburg ist bekannt für ihre hochwertigen und ästhetisch ansprechenden Ergebnisse. Sein Fachwissen vertiefte Dr. Yasin Aktas durch ein postgraduales Studium an der Donau Universität Krems, eine Promotion sowie einen berufsbegleitenden Studiengang am renommierten Rosenthal Institute der New York University. Bereits damals erkannte er, dass ästhetische Behandlungen in Deutschland noch nicht weit verbreitet waren und setzte sich zum Ziel, dies zu ändern. Als Vorreiter in seiner Branche teilt Dr. Yasin Aktas sein Wissen durch Fortbildungen für Zahnärzte aus aller Welt. Auf diese Weise möchte er anderen Zahnärzten die Möglichkeit geben, ihren Patienten ebenfalls ein natürlich schönes Lächeln zu schenken und so das Wohlbefinden und Selbstbewusstsein ihrer Patienten zu stärken.

Zahnmedizin neu gedacht: Dr. Yasin Aktas bringt internationale Standards nach Deutschland

Seine Leidenschaft für Fortbildungen hat Dr. Yasin Aktas zu seiner Mission gemacht. In Deutschland sind hochwertige Fortbildungen oft rar und teuer – er hat diese Lücke erkannt und beschlossen, international bewährte Standards in die deutsche Zahnmedizin zu bringen. Trotz der Tatsache, dass viele Deutsche gut Englisch sprechen, stellte er auf der Suche nach neuen Fortbildungsmöglichkeiten fest, dass sich die deutschen Fortbildungen oft in einer sprachlichen und konzeptionellen Blase befinden. „Ich blicke gerne über den Tellerrand und reise regelmäßig ins Ausland, um mich fortzubilden“, sagt Dr. Yasin Aktas. „Besonders in Amerika und zuletzt in Brasilien fand ich hochqualitative Weiterbildungen, die ich selbst nach Deutschland holen wollte.“

Somit gründete Dr. Yasin Aktas vor vier Jahren sein eigenes Fortbildungsinstitut und gibt seitdem selbst Fortbildungen. Im vergangenen Jahr begann er, internationale Referenten unter anderem aus Brasilien und Rumänien nach Deutschland zu bringen, um ihr Wissen an deutsche Zahnärzte weiterzugeben. Sein letztes Event im Kölner Hyatt Hotel brachte 120 Zahnärzte zusammen. Mit seiner starken Präsenz in den sozialen Medien hat Dr. Yasin Aktas außerdem eine junge und offene Community aufgebaut. Im Gegensatz zu den alten Fortbildungsangeboten in Deutschland bietet er frische Perspektiven und neue Ansätze. Zahnärzte entscheiden sich bewusst für seine Fortbildungen, um Innovation und Dynamik in ihre Praxis zu bringen.

Ästhetische Zahnmedizin: Die praxisnahen Fortbildungen von und mit Dr. Yasin Aktas

Die Fortbildungen von Dr. Yasin Aktas erstrecken sich in der Regel über zwei Tage und werden sowohl auf Englisch als auch auf Deutsch angeboten. Besonders hervorzuheben ist seine persönlich geleitete Fortbildung über Veneers, bei der live an zwei Patienten demonstriert wird, wie ästhetische Restaurationen erfolgreich durchgeführt werden können. In kleinen Gruppen von höchstens 20 Teilnehmern erhalten sowohl Zahnärzte als auch Zahntechniker praxisnahe Einblicke und erlernen den präzisen Umgang mit anspruchsvollen ästhetischen Behandlungen.

Dr. Yasin Aktas legt großen Wert darauf, dass die Teilnehmer nicht nur wertvolles theoretisches Wissen erlangen, sondern auch sofort anwendbare Ratschläge und bewährte Strategien erhalten, um ihren Behandlungserfolg auf ein neues Niveau zu heben. Seine Fortbildungen bieten somit eine einzigartige Gelegenheit, die Planungssicherheit und die Qualität ästhetischer Arbeiten zu optimieren und gleichzeitig das Fachwissen zu erweitern. „Als Zahnärzte ist es unser oberstes Ziel, maßgeschneiderte Lösungen anzubieten, die genau auf die individuellen Bedürfnisse unserer Patienten zugeschnitten sind. Durch unsere Fortbildungen möchten wir neue Wege in der Implantologie und ästhetischen Zahnmedizin aufzeigen, um unseren Patienten das bestmögliche Ergebnis zu garantieren“, erklärt Dr. Yasin Aktas abschließend.

Sie sind Zahnarzt oder Zahntechniker und wollen neue Wege erlernen, um Ihren Patienten ein vollständiges Smile-Makeover zu ermöglichen? Dann melden Sie sich jetzt bei Dr. Yasin Aktas (https://www.smilearchitecture.de/) und nehmen Sie an einer seiner Fortbildungen teil!

Pressekontakt:
Dr. Yasin Aktas
E-Mail: [email protected]
Webseite: https://www.draktas.de/

Mehr vom Autor

Una Health und Abbott geben strategische Partnerschaft zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung bei Diabetes Typ 2 bekannt

Berlin (ots) - Una Health, führender Anbieter digitaler Gesundheitsanwendungen, und Abbott, ein weltweit führendes Unternehmen im Gesundheitswesen,...

Reizdarm, Morbus Crohn und Colitis ulcerosa: / Neue Studien zeigen: Myrrhe-Arzneimittel kann Darmbeschwerden wie Durchfall lindern und „Leaky Gut“ reparieren

Eschborn (ots) - Eine undichte Darmbarriere (auch "Leaky Gut" genannt) wird als Mitauslöser verschiedener chronischer Darmerkrankungen wie...

Viktoriia N. (34) aus der Ukraine: Eine Herzpumpe hat mir das Leben gerettet

Wiesbaden (ots) - Nimmt die Leistungsfähigkeit des Herzens ab, sprechen Mediziner:innen von einer Herzinsuffizienz. Dabei ist das...

Ein Geschenk für jedes neue Organspende-Tattoo

Niederdorfelden (ots) - Rund 8500 schwer-kranke Menschen warten in Deutschland aktuell auf ein Spenderorgan. Jeden Tag sterben...

Ähnliche Artikel

Advertismentspot_img

Neueste Beiträge

Una Health und Abbott geben strategische Partnerschaft zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung bei Diabetes Typ 2 bekannt

Berlin (ots) - Una Health, führender Anbieter digitaler Gesundheitsanwendungen, und Abbott, ein weltweit führendes Unternehmen im Gesundheitswesen, haben eine wegweisende Partnerschaft geschlossen, um Menschen...

Reizdarm, Morbus Crohn und Colitis ulcerosa: / Neue Studien zeigen: Myrrhe-Arzneimittel kann Darmbeschwerden wie Durchfall lindern und „Leaky Gut“ reparieren

Eschborn (ots) - Eine undichte Darmbarriere (auch "Leaky Gut" genannt) wird als Mitauslöser verschiedener chronischer Darmerkrankungen wie Reizdarm, Colitis ulcerosa oder Morbus Crohn diskutiert....

Viktoriia N. (34) aus der Ukraine: Eine Herzpumpe hat mir das Leben gerettet

Wiesbaden (ots) - Nimmt die Leistungsfähigkeit des Herzens ab, sprechen Mediziner:innen von einer Herzinsuffizienz. Dabei ist das Herz nicht mehr in der Lage, den...