Donnerstag, Juli 25, 2024

Die Apotheke in der Tasche / Mit der ADAC Medical App können ab sofort Medikamente in der Wunschapotheke online bestellt werden

München (ots) –

Der ADAC baut sein Leistungsangebot im Bereich Gesundheit weiter aus. Alle Nutzer der ADAC Medical App können ab sofort in Kooperation mit dem Partner IhreApotheken.de direkt in der App ihre Wunschapotheke auswählen und Medikamente online innerhalb Deutschlands bestellen. Medikamente und rezeptfreie Produkte können ganz einfach mit nur wenigen Klicks in der Wunschapotheke bestellt werden. Patientinnen und Patienten können Rezepte und E-Rezepte für verschreibungspflichtige Medikamente ebenfalls problemlos und schnell digital einlösen. Die Lieferung wird entweder per Botendienst direkt nach Hause gebracht oder steht innerhalb kurzer Zeit in der gewählten Apotheke zur Abholung bereit – in der Regel noch am selben Tag. Dieser Online-Service ist für ADAC Mitglieder und Nichtmitglieder kostenfrei.

Mit diesem Angebot erweitert der ADAC das Leistungsspektrum der im Oktober gestarteten Medical App. Zusätzlich zum Apothekenservice erhalten ADAC Premium-Mitglieder und Inhaber der ADAC Auslandskranken-Versicherung bei Reisen im Ausland über die App Zugang zu telemedizinischer Beratung und Behandlung mit deutschsprachigen Ärztinnen und Ärzten. Gesundheitsfragen im Urlaub können so rund um die Uhr ohne lästige Anfahrts- und Wartezeiten beantwortet werden, wenn ein Arztbesuch an Ort und Stelle nicht unbedingt erforderlich oder möglich ist. Bisher wurde die App hierfür bereits über 200.000 Mal heruntergeladen.

„Mit dem Ausbau der ADAC Medical App wollen wir jetzt einen Service für alle Mitglieder und Nichtmitglieder anbieten und einen raschen und unkomplizierten Zugang zu den benötigten Medikamenten bei der Apotheke der Wahl ermöglichen. Wer unseren Apothekenservice nutzt, spart in der Regel Zeit und unnötige Wege“, so ADAC Vorstand Dr. Dieter Nirschl.

IhreApotheken.de ist das digitale Zuhause der lokalen Apotheken und gehört zur bundesweit tätigen NOWEDA Apothekergenossenschaft. „Die Kooperation zwischen dem ADAC und IhreApotheken ist ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung einfache, schnelle und sichere Gesundheitsversorgung. Wir bündeln damit die Leistungen von 7000 lokalen Apotheken zusätzlich in der ADAC Medical App. Das ist starker Rückenwind für alle teilnehmenden Vor-Ort-Apotheken und ein toller Service für die Patienten und Kunden“, so Dr. Michael Kuck, Vorstandschef der NOWEDA.

Die ADAC Medical App kann kostenlos im Play Store oder App Store heruntergeladen werden. Der Zugang zur Telemedizin erfordert eine ADAC Premium-Mitgliedschaft oder eine ADAC Auslandskranken-Versicherung sowie eine entsprechende Verifizierung.

Weitere Informationen dazu unter www.adac.de/medicalapp.

Pressekontakt:
ADAC Kommunikation
T +49 89 76 76 54 95
[email protected]
Original-Content von: ADAC, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Mehr vom Autor

Aktiv gegen Fehler bei der Arzneimitteltherapie / Jährlich müssen etwa 250.000 Menschen wegen Medikationsfehlern ins Krankenhaus / Worauf zu achten ist, und wie man...

Baierbrunn (ots) - Ob bei Infektionen oder Herzproblemen, bei Krebs oder Diabetes: Medikamente retten weltweit Millionen Leben....

Schmerzen in den Füßen – Experte verrät, was bei einer Fußfehlstellung hilft

Düsseldorf (ots) - Mit der Wandersaison im Sommer kommen gleichzeitig häufig Fußprobleme zum Vorschein. Gerade längere Wanderungen...

Moderne Bildsprache und angesagte Trendfarben / medi setzt Standards mit neuer Design-Kampagne für medizinische Rund- und Flachstrickversorgungen

Bayreuth (ots) - Immer wieder neue, innovative Designs und ansprechende Produkte zu entwickeln, die den Lebensstil ihrer...

Ähnliche Artikel

Advertismentspot_img

Neueste Beiträge

Aktiv gegen Fehler bei der Arzneimitteltherapie / Jährlich müssen etwa 250.000 Menschen wegen Medikationsfehlern ins Krankenhaus / Worauf zu achten ist, und wie man...

Baierbrunn (ots) - Ob bei Infektionen oder Herzproblemen, bei Krebs oder Diabetes: Medikamente retten weltweit Millionen Leben. Doch die Arzneimitteltherapie ist sehr anfällig für...

Praxisprojekt „BVB Bewegt“ / ISM Studenten beraten Borussia Dortmund bei der strategischen Weiterentwicklung einer Nachhaltigkeitsinitiative zur Förderung von Kindern und Jugendlichen aus Dortmund

Dortmund (ots) - Kinder und Jugendliche in Deutschland bewegen sich zu wenig. Laut den Zahlen der Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung aus dem Jahr 2023...

Schmerzen in den Füßen – Experte verrät, was bei einer Fußfehlstellung hilft

Düsseldorf (ots) - Mit der Wandersaison im Sommer kommen gleichzeitig häufig Fußprobleme zum Vorschein. Gerade längere Wanderungen in unpassendem Schuhwerk können oft zu Schmerzen...