Samstag, März 2, 2024

COVID-19: Arzt-Zertifikate für Antigen Selbsttests weltweit online von DrAnsay.com

Hamburg (ots) – Der Marktführer für online Arzt-Atteste DrAnsay.com bietet ab sofort weltweit online Test-Zertifikate nach selbst angewendeten Antigen Schnelltests. Dadurch werden Aufwand, Ansteckungsrisiken und Kosten von Vor-Ort-Tests vermieden.

Um ein Test-Zertifikat online zu erhalten, braucht der Nutzer zunächst einen handelsüblichen Antigen-Schnelltest, den er selbst jederzeit an einem beliebigen Ort durchführt. Nach zehn Minuten sieht er dann das Test-Ergebnis und beantwortet danach jederzeit den Fragebogen auf www.DrAnsay.com (http://www.dransay.com). Innerhalb von drei Minuten erhält er dann täglich von 0-24 Uhr nach Verifizierung vom Online Arzt das Test-Zertifikat in 14 Sprachen als PDF-Datei.

Das Test-Zertifikat erfüllt insb. alle Voraussetzungen zur Einreise nach Deutschland, USA, UK, Spanien, Italien, Türkei, Frankreich etc., falls ein Impfpass oder Immunitätspass nicht vorliegt. Insbesondere für die USA enthält das rechtlich validierte Test-Zertifikat auch die nötige ärztliche Bestätigung, dass der Nutzer keine Symptome hat und fliegen darf.

“In Zeiten von Corona ist sicheres Reisen, Arbeiten, Schule etc. für alle Bürger weltweit nur möglich mit massenhaften Antigen-Schnelltests. Nur unser effizienter online Service ermöglicht nun schnell und einfach weltweit Millionen Arzt-Zertifikate solcher Tests in Selbstanwendung.”, so Rechtsanwalt und CEO Dr. jur. Can Ansay (Pressefoto https://bit.ly/376DjnT).

Dieser Service ergänzt den bereits am 18. Juni 2020 eingeführten weltweit ersten online COVID-19 “Immunitätspass” für Genesene.

Über die Dr. Ansay AU-Schein GmbH:

Die Dr. Ansay AU-Schein GmbH startete 2018 über www.AU-Schein.de (http://www.au-schein.de) in Deutschland mit dem Angebot von Online-Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen. Der Service basiert auf smarten Fragebögen, welche von Ärzten online verifiziert werden. Bislang wurden mehr als 100.000 Arzt-Atteste ausgestellt ohne jegliche gemeldete Fehldiagnose.

Pressekontakt:
Frau Treerat Wongsaisit
Dr. Ansay AU-Schein GmbH
Hartungstr. 14
20146 HamburgE-Mail: [email protected]
Tel.: +49 40 445589
Original-Content von: Dr. Ansay AU-Schein GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Mehr vom Autor

TNBC-Tag 2024: Aufmerksamkeit für Brustkrebs, der oft junge Frauen trifft

Hamburg/München (ots) - Am 3. März findet der sogenannte Triple Negative Breast Cancer (kurz: TNBC)-Tag statt. Initiiert...

Asthma: Neue Therapien für ein beschwerdefreies Leben / Wie sich die Behandlung verändert – und warum ein Leben ohne Symptome möglich ist

Baierbrunn (ots) - Etwa 8 Millionen Menschen in Deutschland sind betroffen - fast jeder Zehnte: Asthma bronchiale,...

Rare Disease Day 2024: Amgen stellt seltene Erkrankungen in den Fokus

München (ots) - Dieses Jahr fällt der Rare Disease Day auf den 29. Februar. Ein Tag, der...

Gefahr durch Zecken: RKI weist zwei neue FSME-Risikogebiete aus / Empfehlung zur FSME-Vorsorge

Berlin (ots) - Das Risiko einer Infektion mit dem durch einen Zeckenstich übertragbaren Virus der Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME)...

Ähnliche Artikel

Advertismentspot_img

Neueste Beiträge

TNBC-Tag 2024: Aufmerksamkeit für Brustkrebs, der oft junge Frauen trifft

Hamburg/München (ots) - Am 3. März findet der sogenannte Triple Negative Breast Cancer (kurz: TNBC)-Tag statt. Initiiert von der gleichnamigen Stiftung, soll am Aktionstag...

Asthma: Neue Therapien für ein beschwerdefreies Leben / Wie sich die Behandlung verändert – und warum ein Leben ohne Symptome möglich ist

Baierbrunn (ots) - Etwa 8 Millionen Menschen in Deutschland sind betroffen - fast jeder Zehnte: Asthma bronchiale, eine Krankheit, deren Therapie biologische Medikamente und...

Rare Disease Day 2024: Amgen stellt seltene Erkrankungen in den Fokus

München (ots) - Dieses Jahr fällt der Rare Disease Day auf den 29. Februar. Ein Tag, der den seltenen Erkrankungen gewidmet ist, um sie...