Dienstag, April 16, 2024

Corporate Health Award 2021: Wort & Bild Verlag gewinnt den 1. Platz

Baierbrunn (ots) –

Exzellenz-Auszeichnung für den traditionsreichen Gesundheitsverlag, dessen betriebliches Gesundheitsmanagement laut Jury deutschlandweit zu den besten zählt

Corporate Health Management ist beim Wort & Bild Verlag (u.a. Herausgeber der Apotheken Umschau) ein gelebtes System und integraler Bestandteil der gesamten Unternehmenskultur. Das würdigt jetzt die Exzellenz-Auszeichnung des diesjährigen Corporate Health Award: Nach einem ausführlichen Corporate Health Audit wird der Wort & Bild Verlag für seine außerordentlich vielfältigen und exzellenten Maßnahmen im Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements zum Award Winner 2021 der Branche „Kommunikation/Medien-Mittelstand“ gekürt.

Jury lobt exakt auf Bedürfnisse abgestimmte Gesundheitsleistungen

„Das Unternehmen hat ein herausragendes betriebliches Gesundheitsmanagement etabliert, das zu den besten deutschlandweit zählt“, so die Jury-Begründung. „Das betriebliche Gesundheitsmanagement ist strukturell wie strategisch in die Unternehmensprozesse integriert und fördert eine unternehmensweite Gesundheitskultur. Die Mitarbeiter:innen profitieren von umfassenden, genau auf ihre Bedarfe abgestimmten Gesundheitsleistungen und werden in ihrer Leistungsfähigkeit und Motivation nachhaltig gestärkt.“

Gesundheit wird nach außen genauso wie nach innen gelebt

„Wir freuen uns sehr über diesen 1. Platz beim Corporate Health Award 2021“, sagt Andreas Arntzen, Vorsitzender der Geschäftsführung des Wort & Bild Verlags. „Als Gesundheitsverlag leben wir das Thema Gesundheit nach außen genauso wie nach innen: Wir versorgen unsere vielen Millionen Leser:innen und Nutzer:innen unserer Gesundheitsmarken wie der Apotheken Umschau mit hochwertigen Gesundheitsinformationen und unterstützen sie bei einer gesunden Lebensweise. Denselben Anspruch hat der Verlag auch bei seinem betrieblichen Gesundheitsmanagement.“

Durch fundiertes Fachwissen, genaues Zuhören und ein starkes Miteinander habe man gerade in der Corona-Pandemie zielgerichtet die besonderen Bedürfnisse der Mitarbeiter:innen abgefragt, um dann maßgeschneiderte Angebote anzubieten. Andreas Arntzen: „Ich bin sehr stolz darauf, dass sich ein Team von Mitarbeiter:innen und Führungskräften – darunter viele Mediziner:innen und Pharmazeut:innen – in unserem ´Krisenstab´ zusammengefunden hat mit dem Ziel, schnell zu handeln und direkt zu helfen. So konnten wir die Gesundheit unserer Mitarbeitenden aktiv unterstützen und unserem Gesundheitsanspruch gerecht werden.“

Der Corporate Health Award ist die renommierteste Auszeichnung in Deutschland für exzellentes Corporate Health Management. Die Bewerber erhalten im Anschluss der Online-Qualifizierung ihren eigenen Deutschland-Benchmark im Branchenvergleich. Unternehmen mit > 50 % Zielerreichung im zugrundeliegenden Corporate Health Evaluation Standard erhalten die Möglichkeit, ihr Ergebnis durch das Audit verifizieren zu lassen. Aus den somit geprüften „Corporate Health Companies“ entscheidet der unabhängige Expertenbeirat jährlich über die Gewinner des Awards. Mehr Informationen: www.corporate-health-award.de

Der Wort & Bild Verlag mit Sitz in Baierbrunn bei München ist der führende Anbieter von Gesundheitsmedien in Deutschland. Die Marken stehen für hohe redaktionelle Qualität, seriösen und unabhängigen Journalismus sowie große Beliebtheit bei den Nutzer:innen. Als Partner der Apotheke stehen der hohe gesundheitliche Nutzwert und die fachkundige Beratung in der Apotheke immer im Vordergrund. Im Wort & Bild Verlag erscheinen Apotheken Umschau, Baby und Familie, Diabetes Ratgeber, Senioren Ratgeber, Ärztlicher Ratgeber, medizini, HausArzt-PatientenMagazin, Digital Ratgeber und gesund.de. Aktuelle Podcasts (http://www.gesundheit-hoeren.de/) und Videoformate erklären wichtige Gesundheitsthemen. In einer eigenen Buchreihe erscheinen Ratgeber zu Gesundheits- und Ernährungsthemen.

Der Verlag erreicht monatlich in Print und online rund 28 Millionen Leser:innen und Nutzer:innen. Zur Wort & Bild Verlagsgruppe gehören die Isartal Health Media (www.isartal-health-media.com) und die Isartal Ventures (www.isartal-ventures.de).

Pressekontakt:

Mehr vom Autor

500 Apotheken in einem Jahr weniger – Apothekerschaft kündigt neue Proteste an

Erfurt (ots) - Das sichere Netz der Arzneimittelversorgung wird immer löchriger. Allein im vergangenen Jahr haben in...

(Korrektur wegen Bildmaterial) Neue Podcaststaffel Siege der Medizin: Andrea Sawatzki präsentiert Gamechanger in der Medizingeschichte

Baierbrunn (ots) - ++++ Korrektur wegen Bildmaterial: Bitte ausschließlich dieses Fotomaterial und nicht das vom Freitag, 12.4.,...

Werden Fehler wiederholt? / Die dritte Änderung des RDG und wie es um den Rettungsdienst steht

Berlin (ots) - Feuerwehr und Rettungsdienst; ein prominentes Thema im Innenausschuss. Das Rettungsdienstgesetz (RDG) von Berlin wird...

Tag gegen Lärm 2024: „Ruhe gewinnt, die Zukunft beginnt.“

Mainz (ots) - Der 27. Tag gegen Lärm - International Noise Awareness Day - wird am 24....

Ähnliche Artikel

Advertismentspot_img

Neueste Beiträge

500 Apotheken in einem Jahr weniger – Apothekerschaft kündigt neue Proteste an

Erfurt (ots) - Das sichere Netz der Arzneimittelversorgung wird immer löchriger. Allein im vergangenen Jahr haben in Deutschland knapp 500 Apotheken ihren Betrieb eingestellt....

(Korrektur wegen Bildmaterial) Neue Podcaststaffel Siege der Medizin: Andrea Sawatzki präsentiert Gamechanger in der Medizingeschichte

Baierbrunn (ots) - ++++ Korrektur wegen Bildmaterial: Bitte ausschließlich dieses Fotomaterial und nicht das vom Freitag, 12.4., verwenden +++ Der beliebte gesundheit-hören-Podcast zu Meilensteinen...

Werden Fehler wiederholt? / Die dritte Änderung des RDG und wie es um den Rettungsdienst steht

Berlin (ots) - Feuerwehr und Rettungsdienst; ein prominentes Thema im Innenausschuss. Das Rettungsdienstgesetz (RDG) von Berlin wird seit Ende 2022 häppchenweise geändert. Am 07....