Mittwoch, Februar 1, 2023

BdP informiert: asa ist online! Die große Asthma-Kampagne des Bundesverbands der Pneumologen, Schlaf- und Beatmungsmediziner e.V. (BdP) jetzt mit eigener Homepage

Berlin (ots) –

www.asa-asthma.de

Auf der neuen asa Website können sich sowohl Patienten als auch Fachkreise speziell über Asthma – vor allem über schweres, unkontrollierbares Asthma – informieren.

Die Seiten der Homepage werden step by step aufgebaut, weiterentwickelt und aktualisiert. Damit sich ein Besuch jederzeit lohnt und Interessierte Informationen erhalten, basierend auf dem neusten wissenschaftlichen Stand.

Im ersten Schritt wurde der Fokus auf die Patienten gelegt. Menschen mit Asthma finden hier wichtige Informationen rund um ihr Krankheitsbild, Links zu weiterführenden Artikeln, Buchtipps sowie wichtigen Internetadressen von Selbsthilfegruppen und Online-Patientenratgebern. Zudem gibt es ein A bis Z der Pneumologie mit verständlichen Kurzerklärungen für Laien von relevanten Fachbegriffen.

Check dein Asthma: auf der asa Homepage ist das für Patienten möglich. Mit dem ACT(TM) Asthmakontrolltest können sich Patienten Klarheit darüber verschaffen, wie es um ihren Gesundheitszustand bestellt ist. Wenn das Testergebnis negativ ausfällt, werden sie aufgefordert, zeitnah einen Lungenfacharzt aufzusuchen. Ein weiterer wichtiger Service ist ein Frageboden zum Downloaden, den der Patient zum Gespräch beim Pneumologen mitbringen kann.

Im nächsten Step werden die Seiten für Fachkreise erstellt, als wichtige Anlaufstelle für Pneumologen aber auch für Hausärzte.

Infos zur asa Kampagne

In Deutschland leiden rund 650.000 Menschen an schwerem Asthma und über 50.000 an unkontrolliertem schwerem Asthma. Tendenz steigend! Hierzulande herrscht eine massive Versorgungslücke.

asa – die BdP Kampagne Aufgrund dieser Tatsache hat der BdP diese groß angelegte Awareness Kampagne unter der Bezeichnung asa – aktionsforum schweres asthma ins Leben gerufen. Unter der Schirmherrschaft des BdP ist die asa Kampagne auf über drei Jahre angelegt und wird – ein Novum – gleich von vier Industriepartnern in Kooperation unterstützt: AstraZeneca, GSK, Novartis und Sanofi.

Ausrichtung der asa Kampagne Zum einen spricht die BdP Kampagne Patienten an: Um Betroffene aufzuklären und für eine erfolgversprechende Therapie beim Pneumologen zu motivieren. Zum anderen auf der fachlichen Seite: von Pneumologen für Pneumologen, aber auch von Pneumologen für Hausärzte.

Die Experten hinter asa Für die wissenschaftliche Expertise sorgt ein Expertenboard bestehend aus Vorstandsmitgliedern des BdP, niedergelassenen Pneumologen sowie Klinikern.

Kampagnen Ziel Der Fokus liegt auf schwerem, unkontrollierbarem Asthma, mit dem Ziel, die Versorgungslage nachhaltig zu verbessern. Zudem will die asa Kampagne positive Reize schaffen, Aufmerksamkeit erwecken, zum Handeln animieren und vor allem eines: berechtigte Hoffnung geben. Die asa Botschaften setzen mittels Farbgestaltung, Eyecatchern und pfiffigen Slogans moderne Zeichen in der Asthma-Therapie.

Denn: der BdP will was bewegen, damit sich was bewegt!

asa – aktionsforum schweres asthma

Eine Initiative von Pneumologen für mehr Lebensfreude bei Asthma

Der Bundesverband der Pneumologen, Schlaf- und Beatmungsmediziner e.V. (BdP): Der Bundesverband der Pneumologen, Schlaf- und Beatmungsmediziner (BdP) ist ein Zusammenschluss von Fachärzten mit Schwerpunkt Pneumologie in Klinik und Praxis. Dem BdP gehört auch die Bundesarbeitsgemeinschaft Pädiatrische Pneumologie e.V. an. Zu den Zielen des BdP gehört die Gestaltung von politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen zur Sicherung der hohen Behandlungsqualität in der Pneumologie. Außerdem fördert der BdP die Qualifizierung seiner Mitglieder durch Fortbildungsveran-staltungen. Der BdP betreibt eine umfangreiche Öffentlichkeitsarbeit zur Aufklärung über die Krankheitsbilder der Atemwege. Weitere Informationen zum BdP unter www.pneumologenverband.de

Pressekontakt:
Michaela Wilde
Pressereferentin BdP
Fon 07321/94691-18
[email protected]
Original-Content von: Bundesverband der Pneumologen, Schlaf- und Beatmungsmediziner (BdP), übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Mehr vom Autor

Weltkrebstag 2023: Onkologisches Zentrum des Klinikums Bielefeld startet Social Media Kampagne

Bielefeld (ots) - Am Samstag, den 04. Februar findet jährlich der Weltkrebstag statt - dieser steht 2023...

„Durch neue Formen der Zusammenarbeit mehr Raum für eigentliche Aufgaben am Patienten schaffen“ – Neuer DGAI-Präsident Pannen will Reformen anpacken – Arbeitszufriedenheit als zentrales...

Nürnberg (ots) - - Interdisziplinäre und interprofessionelle Zusammenarbeit neu gestalten - Forschungsaktivitäten zur Verbesserung der Qualität der...

ADAC SE und Nui Care kooperieren zur Unterstützung von pflegenden Angehörigen

München (ots) - - ADAC SE unterstützt Nui Care mit Millionen-Investment und breiter Vermarktung - Digitale Pflegeplattform mit...

Nach Hochwasserschäden: MEDICUM Rhein-Ahr-Eifel GmbH eröffnet Kliniken neu

Bad Neuenahr-Ahrweiler (ots) - Nachdem sie aufgrund von Hochwasserschäden ihre Klinik und ihr Diagnostikzentrum zunächst aufgeben musste,...

Ähnliche Artikel

Advertismentspot_img

Neueste Beiträge

Weltkrebstag 2023: Onkologisches Zentrum des Klinikums Bielefeld startet Social Media Kampagne

Bielefeld (ots) - Am Samstag, den 04. Februar findet jährlich der Weltkrebstag statt - dieser steht 2023 unter dem Motto "close the care gap"...

„Durch neue Formen der Zusammenarbeit mehr Raum für eigentliche Aufgaben am Patienten schaffen“ – Neuer DGAI-Präsident Pannen will Reformen anpacken – Arbeitszufriedenheit als zentrales...

Nürnberg (ots) - - Interdisziplinäre und interprofessionelle Zusammenarbeit neu gestalten - Forschungsaktivitäten zur Verbesserung der Qualität der Patientenversorgung in der perioperativen Phase bündeln und...

ADAC SE und Nui Care kooperieren zur Unterstützung von pflegenden Angehörigen

München (ots) - - ADAC SE unterstützt Nui Care mit Millionen-Investment und breiter Vermarktung - Digitale Pflegeplattform mit persönlicher Beratung soll auf Basis der Nui-App...