Montag, Juli 22, 2024

Als Folge von „Long COVID“ kommt es zu einem Tsunami an der Zahl der Personen mit länger andauernden gesundheitlichen Einschränkungen

Berlin (ots) –

Wir müssen eine Zukunft planen, in der Millionen von Überlebenden chronisch krank sind. So lautet der Titel der aktuellen Publikation von Scientific American. Schockierende Informationen aus den USA: Die aktualisierte Statistik über die Anzahl der Personen mit länger andauernden gesundheitlichen Einschränkungen zeigt ein düsteres Bild. Eine zunehmende Anzahl von Studien ergibt, dass mehr als ein Viertel der SARS-CoV-2-Patienten irgendeine Form von Long Covid entwickelt hat. In einer Studie aus China hatten drei Viertel der Patienten sechs Monate nach der Entlassung aus dem Krankenhaus mindestens ein laufendes Symptom. Mindestens 17 Millionen Menschen (4% der EU-Bevölkerung) laut WHO erlebten in den ersten zwei Jahren der Pandemie Long-Covid in Europa.

Die europäischen Kurorte und Heilbäder waren die ersten, die seit 2020 Patienten mit Post-Covid und Long Covid mit Erfolg behandeln. Einige Kurorte in Europa sind spezialisiert, je nach Heilmittel und Wirkung an die Behandlung von unterschiedlichen Long-Covid Nebenwirkungen.

Fragen und Sorgen in Europa werden auch laut: Die damit verbundenen Kosten für die Gesundheitsversorgung und Einschränkungen im beruflichen und privaten Leben sind ebenfalls immer noch nicht erkennbar. Wie viele werden niemals in der Lage sein, zur Arbeit zurückzukehren? Wie viele benötigen kurzfristige staatliche Leistungen? Wie viele werden dauerhaft gesundheitlich eingeschränkt sein und von Gesundheitsprogrammen abhängig sein?

Zwischen 4-6 Oktober 2023 findet in Karlsbad der Europäische Kur- und Balneologie Kongress statt, eine der größten und renommiertesten Veranstaltungen ihrer Art, die von der Region Karlsbad gemeinsam mit der Europäischen Heilbäderverband organisiert wird. Hauptpartner ist das Ensana Health Spa Hotel, das neue medizinische Spa-Programme vorstellen wird und die als erste die Forschung mit Post-Covid Patienten in Marienbad mit Atmungsbeschwerden publiziert hatte.

Der diesjährige Kongress „Europäische Heilbäder – der Weg zu einem gesunden Leben“ wird aktuelle Themen, wie zum Beispiel die Folgen der COVID-19-Pandemie und neue Gesundheitsprogramme in den europäischen Kurorten und in einer Sektion der Balneologie werden die Methoden mit Long-Covid Patienten ausführlich von prominenten Fachleuten mit umfassender Erfahrung präsentiert.

Wichtige Informationen zu den Auswirkungen gesellschaftlicher Themen wie Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Bildung auf den Spa-Bereich werden ebenfalls zu hören sein. Der tschechische Influencer Karel Kovár wird über den Einfluss von Online-Medien auf den Medizintourismus sprechen. Themen über neue Trends in Kurorten und Balneologie erklärt Ladislav Spisák, Vorsitzender des Instituts für Kurorte und Balneologie, wie wirksam die Trinkkur der Karlsbader Quellen auf die Gesundheit wirkt. Julien Prince, CEO des Centre Thermal von Loreal in La Roche Posay, wird ein erfolgreiches Spa-Resorts Projekt mit nachhaltigen Lösungen vorstellen. Bürgermeisterin Andrea Pfeffer Ferklová , Brigitte Goertz-Meissner, Präsidentin des Deutschen Heilbäderverbandes, Stefan Szirucsek, Bürgermeister von Baden bei Wien, Jan Herget Chef der Agentur CzechTourism tauschen über den wirtschaftlichen Bedeutung von Gesundheitstourismus aus. Dora Kostadinova, Vizerektorin der Medizinischen Universität Varna und der Europäischen Organisation für Gesundheitsmanagement, spricht über Forschung in den Heilbädern und EU-Förderungen. Patrick Bensen, Leiter des Tomorrow Institute, wird den Teilnehmern die Schulung zur psychischen Gesundheit vorstellen. Auf das Publikum warten aktuelle Informationen von Heilbädern und Spa-Hotels zur Behandlung von Burn-out, die Entwicklung nachhaltiger Reiseziele und Diskussionen über Wasser und Klimawandel.

Der berühmteste Kurort Tschechiens, UNESCO-Weltkulturerbe und zugleich das Herz europäischer Heilbäder, deren Tradition bis ins 14. Jahrhundert zurückreicht – das ist Karlsbad. Tausenden von Touristen aus der ganzen Welt kommen hierher, um zu regenerieren, heilen und Energie tanken. Nicht nur die Heilmittel, sondern die Spaziergänge entlang der Kolonnaden, angereichert mit Verkostungen von Heilquellen, ein Rundgang durch die beeindruckende Architektur der Gegend kann erholsam sein. Ein Ausflug zur weltberühmten Glashütte Moser soll auch im Programm sein. Aus dieser Werkstatt stammt unter anderem der Kristallglobus, der Hauptpreis für den besten Film beim Internationalen Filmfestival Karlovy Vary. Ähnlich wie beim Filmfestival wird das Hotel Thermal zum Hauptveranstaltungsort während des European Spa Kongresses.

Ein weiterer ikonischer Ort, das Grand Hotel Pupp wird der Austragungsort für die Verleihung der ESPA Innovation Awards sein. Nur wenige Hotels können auf eine so reiche Geschichte zurückblicken, die mehr als drei Jahrhunderte umfasst wie das Pupp. Weltgrößen wie Ludwig van Beethoven, Napoleon Bonaparte, Giacomo Casanova oder sogar Franz Kafka wandelten durch die Flure dieses ikonischen Hotels. Derzeit beherbergt es die größten Stars des Filmfestivals. Dank seines historischen Charmes und seiner einzigartigen Architektur ist es zu einer beliebten Kulisse für Filmemacher geworden. Dieses Jahr findet hier die Verleihung der ESPA-Innovationspreise für hervorragende und effektive Verfahren, die die Qualität von Gesundheitsresorts steigern.

Weitere Informationen: https://europeanspas.eu/congress/

Pressekontakt:
Csilla Mezösi
European Spas Association, Secretary General
Rue de Crayer 7., 1000 Brussels, Belgium

Home


Original-Content von: Agentur für Gesundheitstourismus, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Mehr vom Autor

Aktiv gegen Fehler bei der Arzneimitteltherapie / Jährlich müssen etwa 250.000 Menschen wegen Medikationsfehlern ins Krankenhaus / Worauf zu achten ist, und wie man...

Baierbrunn (ots) - Ob bei Infektionen oder Herzproblemen, bei Krebs oder Diabetes: Medikamente retten weltweit Millionen Leben....

Schmerzen in den Füßen – Experte verrät, was bei einer Fußfehlstellung hilft

Düsseldorf (ots) - Mit der Wandersaison im Sommer kommen gleichzeitig häufig Fußprobleme zum Vorschein. Gerade längere Wanderungen...

Moderne Bildsprache und angesagte Trendfarben / medi setzt Standards mit neuer Design-Kampagne für medizinische Rund- und Flachstrickversorgungen

Bayreuth (ots) - Immer wieder neue, innovative Designs und ansprechende Produkte zu entwickeln, die den Lebensstil ihrer...

Ähnliche Artikel

Advertismentspot_img

Neueste Beiträge

Aktiv gegen Fehler bei der Arzneimitteltherapie / Jährlich müssen etwa 250.000 Menschen wegen Medikationsfehlern ins Krankenhaus / Worauf zu achten ist, und wie man...

Baierbrunn (ots) - Ob bei Infektionen oder Herzproblemen, bei Krebs oder Diabetes: Medikamente retten weltweit Millionen Leben. Doch die Arzneimitteltherapie ist sehr anfällig für...

Praxisprojekt „BVB Bewegt“ / ISM Studenten beraten Borussia Dortmund bei der strategischen Weiterentwicklung einer Nachhaltigkeitsinitiative zur Förderung von Kindern und Jugendlichen aus Dortmund

Dortmund (ots) - Kinder und Jugendliche in Deutschland bewegen sich zu wenig. Laut den Zahlen der Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung aus dem Jahr 2023...

Schmerzen in den Füßen – Experte verrät, was bei einer Fußfehlstellung hilft

Düsseldorf (ots) - Mit der Wandersaison im Sommer kommen gleichzeitig häufig Fußprobleme zum Vorschein. Gerade längere Wanderungen in unpassendem Schuhwerk können oft zu Schmerzen...