Montag, April 15, 2024

Schlagwort:Rechtsprechung

DAV: Apotheken nach BGH-Urteil unter massivem Druck – Politik muss jetzt handeln

Berlin (ots) - Zu den jetzt vorliegenden Urteilsgründen des Bundesgerichtshofs zur Gewährung von Skonti durch den pharmazeutischen...

Wegfall der Präqualifizierung: Verhandlungserfolg für Apothekerschaft

Berlin (ots) - Der Wegfall des Präqualifizierungsverfahrens bei apothekenüblichen Hilfsmitteln rückt näher: Am vergangenen Freitag haben der...

Showdown in Luxemburg: BGH setzt Verfahren aus und bittet EuGH um Stellungnahme zu drei zentralen Fragen / Kammerpräsident blickt wegen jüngerer Rechtsprechungen zuversichtlich nach...

Düsseldorf/Karlsruhe (ots) - Ein wichtiger Gerichtsprozess geht in die Verlängerung. Für heute war eigentlich die endgültige Klärung...

Unzulässige Fernbehandlung: Apothekerkammern in NRW begrüßen Urteil gegen Versand-Apotheken

Düsseldorf, Karlsruhe, Münster (ots) - Bundesgerichtshof bestätigt Entscheidung gegen die Shop-Apotheke wegen Bewerbung von Behandlungen per Fragebogen...

Klagegemeinschaft gegen das Pflanzenschutzmittel-Kartell geht in die nächste Phase

Hamburg (ots) - Nach der sehr erfolgreichen Kampagne in den vergangenen 12 Monaten ergreifen LitFin und WAGNER...

Neue Erkenntnisse spielen für Verfassungsgericht keine Rolle

Berlin (ots) - Das Bundesverfassungsgericht nimmt eine weitere Verfassungsbeschwerde zur einrichtungsbezogenen Impfpflicht nicht zur Entscheidung an. 14...

Was ist V-Aids nach einer Impfung? Wie wird V-Aids diagnostiziert?

Düsseldorf (ots) - Die auf die juristische Aufarbeitung von Impfschäden spezialisierte Kanzlei Rogert & Ulbrich Rechtsanwälte in...

Verfassungsbeschwerde gegen einrichtungsbezogene Impfpflicht

Köln (ots) - Kanzlei Mingers. erhebt eine Beschwerde beim Bundesverfassungsgericht gegen die beschlossene Impfpflicht für das Gesundheitswesen Ab...