Freitag, Juni 21, 2024

Schlagwort:Arbeitsmarkt

Frederic Schulmeister von Fußkundig zeigt moderne Recruiting-Strategien für Podologen: Erfolg durch Unternehmensidentität und Social Media

Düsseldorf (ots) - Unter Podologen herrscht - wie derzeit in nahezu allen Branchen - ein Mangel an...

Umfrage zum Tag der Pflegenden: Expertise und Chancen im Pflegeberuf werden unterschätzt

Heidelberg (ots) - - Umfrage des Gesundheits- und Bildungsunternehmens SRH (https://www.srh.de/de) zum internationalen Tag der Pflegenden...

Jendrik Dedow: Mit Dedow & Kollegen stark durch die Krise

Berlin (ots) - Im Praxisalltag ist der anhaltende Personalmangel eine ständige Herausforderung für Ärzte und Praxisinhaber. Jendrik...

Angie Bru Perez von der Bru Perez Consulting & Services GmbH: Wieso eine vereinfachte Zuwanderung die Lösung für den Ärztemangel ist

Aalen (ots) - Im Angesicht des bestehenden Fachkräftemangels in deutschen Kliniken stehen zahlreiche medizinische Einrichtungen vor der...

Vier-Tage-Woche für Pflegekräfte am Klinikum Bielefeld: Etablierung beschlossen

Bielefeld (ots) - Das Klinikum Bielefeld hat entschieden, die im Juli 2023 gestartete Vier-Tage-Woche für Pflegekräfte aufgrund...

Kundgebung und Demonstration: Apotheken an Rhein und Ruhr bleiben am 15. November geschlossen / Versorgung der Bevölkerung mit Arzneimitteln ist durch Notdienst-Apotheken gesichert

Düsseldorf (ots) - Apotheken ohne Apotheker, ohne Notdienste, ohne Labor und ohne ausreichendes Honorar: Um gegen die...

Max Grinda klärt auf: Pflegeunternehmen sind keine Versuchskaninchen – Darum brauchen Geschäftsführer eine klare Recruiting-Strategie

Hannover (ots) - Immer mehr Pflegeunternehmen sehen sich mit der Herausforderung konfrontiert, im Recruiting-Bereich unwissentlich zu Versuchskaninchen...

Bewerber in der Pflege wünschen sich mehr Gehaltstransparenz – Welche Vorteile eine offene Kommunikation über Geld wirklich bringt

Bielefeld (ots) - Laut einer Studie des Stepstone-Fachkräfteatlas, die 1,2 Millionen Stellenanzeigen analysierte, werben nur 20 Prozent...